notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5330
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Biker Scout » Mi 20. Mär 2019, 22:44

BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:12
Die Leisten sind klasse, kann man auch gut passend zurecht sägen. Ich hab mit denen ua. meine BS 6" Wand im Treppen Flur "kreiert" ;-)
BS6WALL.jpg
Mike, das ist das erste Bild von Deiner Sammlung, welches ich über die Jahre gesehen habe :-) Mega :-D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6242
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon workhard » Mi 20. Mär 2019, 22:45

Biker Scout hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:44
BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:12
Die Leisten sind klasse, kann man auch gut passend zurecht sägen. Ich hab mit denen ua. meine BS 6" Wand im Treppen Flur "kreiert" ;-)
BS6WALL.jpg
Mike, das ist das erste Bild von Deiner Sammlung, welches ich über die Jahre gesehen habe :-) Mega :-D
Das schreit schon nach mehr :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Wookie-Treiber » Mi 20. Mär 2019, 22:46

BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:12
Die Leisten sind klasse, kann man auch gut passend zurecht sägen.

Sind die aus Plastik?

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2395
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BrainDrain » Mi 20. Mär 2019, 22:50

Wookie-Treiber hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:46
BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:12
Die Leisten sind klasse, kann man auch gut passend zurecht sägen.
Sind die aus Plastik?
Nee, Holz bzw. eher so Pressspan ;-)
Biker Scout hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:44
Mike, das ist das erste Bild von Deiner Sammlung, welches ich über die Jahre gesehen habe :-) Mega :-D
workhard hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:45
Das schreit schon nach mehr :mrgreen:
Das Problem ist: dadurch das ich nur 70cm Platz von Treppengeländer zu den Leisten habe, sind Bilder immer sehr schwierig, mal sehen....
Aber im Prinzip ist fast unser ganzes Haus eine Erweiterung des Ladens :mrgreen:
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5330
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Biker Scout » Do 21. Mär 2019, 11:33

BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:50
Wookie-Treiber hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:46
BrainDrain hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:12
Die Leisten sind klasse, kann man auch gut passend zurecht sägen.
Sind die aus Plastik?
Nee, Holz bzw. eher so Pressspan ;-)
Biker Scout hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:44
Mike, das ist das erste Bild von Deiner Sammlung, welches ich über die Jahre gesehen habe :-) Mega :-D
workhard hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 22:45
Das schreit schon nach mehr :mrgreen:
Das Problem ist: dadurch das ich nur 70cm Platz von Treppengeländer zu den Leisten habe, sind Bilder immer sehr schwierig, mal sehen....
Aber im Prinzip ist fast unser ganzes Haus eine Erweiterung des Ladens :mrgreen:
Mike, Du bist nun aktives Mitglied seid 2011, jetzt helfen auch keine Ausreden mehr...wir wollen einen Sammlungsthread von Dir sehen :mrgreen: ;-) :drunken:
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6242
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon workhard » Do 21. Mär 2019, 19:34

Ohhhhhh der Kevin ist da aber sehr hartnäckig ;)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2395
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BrainDrain » Fr 29. Mär 2019, 11:46

Kurz vor dem Brexit (oder auch nicht??) kamen heute diese schicken Boxen für die 6" 40th Anniversary Figuren aus UK.
H1a.jpg
Kommen gefaltet und man muß sie selber noch zusammen klappen. Sollen UV Beständig sein.
H1b.jpg
H1b.jpg (67.72 KiB) 1037 mal betrachtet
Oben diese "Falte" kommt übrigens von der Schutzfolie, die hatte ich vergessen vor dem Foto ab zu machen :oops:
Ach ja, Kostenpunkt pro Hülle £1.85 und es gibt sie auch für viele andere Figuren (BS 3,75", BS 6", TVC etc.)
Hersteller: https://deflectordc.co.uk/
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5330
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Biker Scout » Fr 29. Mär 2019, 12:21

Ich habe mir vor ein paar Monaten mal welche für die 3 3/4 inch Walmart Black Series Figuren bestellt. Muss sagen, dass ich bei dem Zusammenbau fast explodiert wäre. Klappte alles nicht so einfach, wie ich es mir vorgestellt hatte. Als es fertig war, stand auch das Case nicht richtig gerade, sondern "wippte" die ganze Zeit hin und her :twisted: :x
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2395
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BrainDrain » Fr 29. Mär 2019, 13:48

Biker Scout hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2019, 12:21
Ich habe mir vor ein paar Monaten mal welche für die 3 3/4 inch Walmart Black Series Figuren bestellt. Muss sagen, dass ich bei dem Zusammenbau fast explodiert wäre. Klappte alles nicht so einfach, wie ich es mir vorgestellt hatte. Als es fertig war, stand auch das Case nicht richtig gerade, sondern "wippte" die ganze Zeit hin und her :twisted: :x
Also ich hatte keine Probleme beim "Zusammenbau", außer das ich bei der ersten Box die Schutzfolie noch nicht bemerkt hatte. Und da wippt auch nix.
Blöd nur das sie jetzt nicht mehr schräg versetzt in die Mosslanda Leiste passen. Werde ich wohl anbauen müssen :mrgreen:
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 837
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BoenKenobi » So 21. Apr 2019, 14:34

...vielleicht könnt ihr mir mal weiterhelfen. In Ende der 90er Jahre habe ich mal ein paar Archivboxen irgendwoher bekommen (vermutlich von einem Händler hier in Berlin). Die Papp-Kartons hatten die Außenmaße irgendwas um die

65cm (L) 19cm (B) x 30cm (H)

und hatten einen abnehmbaren Papp-Deckel:
CAFB67C8-F304-4D9C-B4BC-2258C2BAF6D1.jpeg
E6024F7F-4588-405B-8FE7-6840859991A8.jpeg

...darin kann man super Star Wars (TVC) Karten aufrecht stehend lagern, und genau das will ich. Wir gehen bei TVC ja stramm auf die 200 zu, zur Zeit lagere ich meine TVCs in den Hasbro-Kartons... würde mir aber lieber ein paar entsprechende Archivboxen zulegen.

Was nutzt ihr zur sicheren, knickfreien (Ein)Lagerung Eurer TVC Karten ?
Kennt einer von Euch die abgebildeten Boxen und weiß, wo es die zu kaufen gibt ?

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5973
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Ronking » So 21. Apr 2019, 15:06

Mocs stellt man doch aus...!

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2395
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BrainDrain » So 21. Apr 2019, 15:34

BoenKenobi hat geschrieben:
So 21. Apr 2019, 14:34
...vielleicht könnt ihr mir mal weiterhelfen. In Ende der 90er Jahre habe ich mal ein paar Archivboxen irgendwoher bekommen (vermutlich von einem Händler hier in Berlin). Die Papp-Kartons hatten die Außenmaße irgendwas um die
65cm (L) 19cm (B) x 30cm (H)
und hatten einen abnehmbaren Papp-Deckel:
...darin kann man super Star Wars (TVC) Karten aufrecht stehend lagern, und genau das will ich. Wir gehen bei TVC ja stramm auf die 200 zu, zur Zeit lagere ich meine TVCs in den Hasbro-Kartons... würde mir aber lieber ein paar entsprechende Archivboxen zulegen.
Was nutzt ihr zur sicheren, knickfreien (Ein)Lagerung Eurer TVC Karten ?
Kennt einer von Euch die abgebildeten Boxen und weiß, wo es die zu kaufen gibt ?
Sieht aus wie die Boxen die es zur Comic-Aufbewahrung gibt:
https://www.bcwsupplies.com/comic-book-long-storage-box
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Last Believer
.......
.......
Beiträge: 313
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Last Believer » So 21. Apr 2019, 16:35

Jap, das sind sie. Kenne das Problem. Wer TVC komplett sammelt, wird nur begrenzt displayen können - es sei denn er verfügt über Lagerhallenkapazitäten ;)

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon beginner+ » So 21. Apr 2019, 17:07

würde ich auch sagen, das sind Boxen für Comics, da gibt's auch noch Register Einschübe so das du die noch unterteilen kannst, sind auch nicht so teuer

siehe hier wenn du welche kaufen willst https://www.x-comics.de/Comic-Concept-C ... gLkcPD_BwE

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 837
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BoenKenobi » So 21. Apr 2019, 19:48

Danke ! Ihr seid meine Helden ! "Comic Box" war das Zauberwort ! Daran hatte ich nicht gedacht... aber jetzt finde ich auch vergleichbare Boxen. Mal sehen, was ich da kaufe von... die gibt es ja jeweils in kurzer und langer Ausführung...

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5973
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Ronking » Mo 29. Apr 2019, 22:15

Benötigt jemand Actionstands? Ich könnte einige entbehren

Benutzeravatar
Last Believer
.......
.......
Beiträge: 313
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Last Believer » Mi 10. Jul 2019, 17:55

Selbst ist der Mann: Ich liebe 3-Packs, leider waren bislang keine bezahlbaren Cases dafür aufm Markt. Also hab ich Deflector DC angeschrieben. Die hatten Bock und voila: Nun gibt es sie aufm Markt. Schmale 2.- Pfund teuer, stabil, glasklar und passgenau. So müsste der Austausch mit Händlern öfter sein. Habe meine gestern bekommen und bin sehr zufrieden.
Dateianhänge
9A90F7A1-B519-4FA4-93DE-070645AA69BD.jpeg
C502E84F-A54C-4707-9A74-B008D4FA821C.jpeg

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon beginner+ » Mi 10. Jul 2019, 20:01

nett von denen

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 837
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BoenKenobi » Do 11. Jul 2019, 21:36

Hast Du nen Link ?

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon beginner+ » Do 11. Jul 2019, 22:48


Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5973
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Ronking » Fr 12. Jul 2019, 09:09

Schön und gut, aber was soll das sein bzw. wofür ist das?

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon beginner+ » Fr 12. Jul 2019, 09:56

Ronking hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:09
Schön und gut, aber was soll das sein bzw. wofür ist das?
das sind Schutzhüllen aus etwas dünnerer Plastik und die schützen gegen Kratzer und Staub sowie in geringen Maße gegen UV, gegenüber Hard Plastik Cases sind diese billiger und eben auch in anderen Größen zu haben.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2395
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon BrainDrain » Fr 12. Jul 2019, 10:37

Ich hatte die Schutzhüllen für die 40th Anniversaries von der selben Firma schon oben vorgestellt.
Zum "geringem" UV-Schutz: ich habe den Selbsttest gewagt und habe jetzt seit ca. 1 1/2 Monaten den 6" 20th Anniversary Darth Maul mit einer Deflector DC Hülle im Schaufenster stehen. Bis jetzt hat sich da weder bei der Karte noch bei der Figur etwas in den Farben geändert. ;-)
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5973
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Ronking » Fr 12. Jul 2019, 19:32

Also eher zum Schutz denn zu Displayen gedacht oder?

Benutzeravatar
Last Believer
.......
.......
Beiträge: 313
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Last Believer » Fr 12. Jul 2019, 20:38

Ronking hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 19:32
Also eher zum Schutz denn zu Displayen gedacht oder?
Für beides

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon beginner+ » Fr 12. Jul 2019, 21:13

Last Believer hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 20:38
Ronking hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 19:32
Also eher zum Schutz denn zu Displayen gedacht oder?
Für beides

WORD
und nicht nur für Comics sondern auch für Figuren und anderes..... :dontknow:

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3476
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Plastikheld » Mi 17. Jul 2019, 13:50

Bei meiner letzten Bestellung habe ich dem Loose/Bagged Figure + COA/Flyer/Leaflet Bespoke Display Case mal eine Chance gegeben.
https://www.gwacrylic.co.uk/product-pag ... splay-case

Bin begeistert. Wenn man das Teil nicht graden lassen will, die beste Möglichkeit den YPS-Trooper samt Comic zu displayen.
Bild
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2591
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon veers74 » Mi 17. Jul 2019, 14:36

Plastikheld hat geschrieben:
Mi 17. Jul 2019, 13:50
Bin begeistert. Wenn man das Teil nicht graden lassen will, die beste Möglichkeit den YPS-Trooper samt Comic zu displayen.
Jip. Besser gehts nicht.... :thumbright: Brauch ich auch.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5973
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon Ronking » Mi 17. Jul 2019, 22:55

Sieht super aus. Wenn es auch anders/so geht, dann verliert das graden echt seine berechtigung! Geilo!!!

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6242
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: notwendige übel..starcases, actionstands, vitrinen..usw.

Beitragvon workhard » Fr 19. Jul 2019, 09:32

Hier stelle ich mal die Glowbox vor, dabei handelt es sich um eine schmucke immer wieder zerlegbare Mini Vitrine die durch blaue LED's im Sockel die Ränder beleuchtet.
Betrieben wird das ganze mit AA Batterien. Der Schalter ist vorne angebracht.
Konzepiert ursprünglich für Funko Pops, passen natürlich Actionfiguen bis 6' inch hinein.

Preislich um die 15 €
Dateianhänge
IMG_20190622_124319-600x800.jpg
IMG_20190622_124512-600x800.jpg
IMG_20190622_124504-600x800.jpg
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste