Buraki's Modellwerkstatt

Alles aus dem Bereich der handelsüblichen & lizensierten Modellbausätze, was noch nicht in den Bereich "Custom-Made" fällt
Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6174
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Sa 27. Apr 2019, 17:35

Klasse :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Pellaeon
..
..
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 23:40
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Pellaeon » So 28. Apr 2019, 11:43

Top! Allein die Details, die jetzt schon absehbar sind... Ganz großes Kino :headbang:

Benutzeravatar
beginner+
......
......
Beiträge: 159
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04
Wohnort: RLP bei Koblenz

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » So 28. Apr 2019, 12:44

wow sehr cool

LG Beginner
So sprach der Hund von Yoda: ,, In dein schuh gekakt ich habe."

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon darthmokki » So 28. Apr 2019, 13:23

Sehr Detailverliebt - Hut ab! Das könnte ich nie und muss dich beneiden ;) Supergeile Arbeit(en)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5253
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » So 28. Apr 2019, 18:02

Toller Fortschritt :-) Weiter so...
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 209
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Do 16. Mai 2019, 20:39

Hallo zusammen. Heute habe ich nur kleine Fortschritte
zu vermelden.
Ich stellte eine weitere Tankleitung fertig, aus Zugfedern,
Plastiksheet und Blumendraht.
20190516_150324-1024x768.jpg
Den Draht verwendete ich als Griffe.
20190516_160717-1024x768.jpg
Auch ein Wandanschluss fehlt jetzt nicht mehr.
20190516_154214-1024x768.jpg
Die Landelichter hatte ich ebenfalls bearbeitet. Hier seht ihr, wie
üblich, ein fertiges Teil und ein unbearbeitetes.
Der Lichtaustritt ist jetzt beseitigt.
20190516_201858-1024x768.jpg
20190516_201933-1024x768.jpg
Bald ist auch dieses Diorama fertig.
Viel Spaß beim ansehen der Bilder.
Zuletzt geändert von Buraki am Sa 18. Mai 2019, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 779
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon BoenKenobi » Fr 17. Mai 2019, 00:08

Hammergeil ! Ich liebe ja Deine Detail-Verliebtheit. Das Diorama wird mit Licht und den ganzen Details bestimmt ein Mega-Blickfang ! Bis zum fertigen X-Wing wirds ja noch ein paar Monate dauern. Planst Du noch, Hasbro 3,75" Figuren im Display zu verwenden ? ... es gäbe ja z.B. das hier:

http://www.rebelscum.com/SOTDS_Rebel_Tr ... peeder.asp

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 209
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Fr 17. Mai 2019, 07:54

Genau dieser Speeder/Transporter liegt im Premiumabo
bei, natürlich nicht der von Hasbro. Plus diverse Techniker
und Zubehör. Ist also nicht nötig Hasbro mehr Geld als
nötig zu geben. :mrgreen:
Beim X-wing warte ich auf die Hefte 34 bis 37, exakt ein
Jahr noch bis Ende der Serie.
Mit dem X-Wing selber habe ich noch nicht angefangen,
eine Erfahrung vom Bau vom Falcon.
Dio und Modell haben eine beachtliche Größe und langsam
wird es eng in der Werkstatt. Dazu kommen noch andere
"kleine" Projekte und einige Auftragsbauten.
Zuletzt geändert von Buraki am Sa 18. Mai 2019, 20:58, insgesamt 2-mal geändert.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5253
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Fr 17. Mai 2019, 08:21

Sieht wirklich toll aus :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:


Zurück zu „Star Wars Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste