Aufbewahrung der Figuren

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Antworten
ELcalibra
........
........
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von ELcalibra »

Hallo,
Ich habe ein paar Schuhkartons übrig und ich finde sie ganz praktisch für das Aufbewahren von Figuren.
Schadet das Material oder kann man bedenkenlos drin Toys aufbewahren.

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2296
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Luke Starkiller »

ELcalibra hat geschrieben:Hallo,
Ich habe ein paar Schuhkartons übrig und ich finde sie ganz praktisch für das Aufbewahren von Figuren.
Schadet das Material oder kann man bedenkenlos drin Toys aufbewahren.
Zwar schadet der Schuhkarton den Figuren nicht, aber wenn die Figuren lose im Karton aneinanderscheuern kann es zu Farbabrieb kommen, oder je nach Zustand auch zu Verklebungen durch Weichmacherwanderung.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von ELcalibra »

Und die figuren zusätzlich in kleine plastikhüllen waere auch nicht gut?

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2296
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Luke Starkiller »

ELcalibra hat geschrieben:Und die figuren zusätzlich in kleine plastikhüllen waere auch nicht gut?

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
Das wäre zu empfehlen.

Benutzeravatar
Tracker-SW1
.......
.......
Beiträge: 507
Registriert: So 5. Jun 2005, 14:35
Wohnort: Berlin

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Tracker-SW1 »

Ich würde (je nach Größe der Schuhkartons und Art der Figuren) auch noch etwas Füllmaterial dazwischenlegen... Luftpolsterfolie oder Ähnliches. Einfach weil die Figuren auf Masse auch ein gewisses Eigengewicht haben und nicht gut für Gelenke und Zubehör derer sind die unten liegen :D
Das ist allerdings ein hauptsächliches Neo-Figuren Problem, die Vintage-Figuren stört das meist wher weniger, weil die alle schön in Reih und Glied liegen und keine seltsam abstehenden Arme/Beine oder sonstige Teile haben.
Gruß
Ich will noch nicht sterben. Es gibt noch so viele Dinge die nicht mir gehören.

>>> www.starwars-freakz.de <<<

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3676
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Plastikheld »

ELcalibra hat geschrieben:Und die figuren zusätzlich in kleine plastikhüllen waere auch nicht gut?
Dann würde ich aber in jede Hülle noch ein kleines Loch machen, damit diese nicht völlig Luftdicht verschlossen ist. So groß, dass die Waffen nicht rauspurzeln.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Ronking »

Die Frage ist aber doch, was die Figuren in einem Schuhkarton machen? Bei Umzug verständlich, aber einfach so darin aufbewahren? Why??

Benutzeravatar
Hangar7
.......
.......
Beiträge: 563
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 15:00
Wohnort: Duisburg

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Hangar7 »

Ronking hat geschrieben:Die Frage ist aber doch, was die Figuren in einem Schuhkarton machen? Bei Umzug verständlich, aber einfach so darin aufbewahren? Why??
I think al so ! :scratch:

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von ELcalibra »

Hangar7 hat geschrieben:
Ronking hat geschrieben:Die Frage ist aber doch, was die Figuren in einem Schuhkarton machen? Bei Umzug verständlich, aber einfach so darin aufbewahren? Why??
I think al so ! :scratch:
Wenn ich gewisse Figuren mich erstmal dran "satt" gesehen habe um sie zu verstauen oder aufgrund des nicht vorhandenen Platzes.

Abee danke!
Luftpolster und kleine Plastiktüten mit löcher.

thetypographist
......
......
Beiträge: 195
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von thetypographist »

Warum eigentlich Löcher? Denke das Luftdicht doch idealer wäre, oder?

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3676
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung der Figuren

Beitrag von Plastikheld »

Das ist wie mit gutem Wein. Das Plastik muss atmen ;-)
Andenfalls brodeln die Figuren im "eigenen Saft" vor sich hin.
Dann kann es passieren, dass das Plastik weich und klebrig wird - was genau da vor sich geht, müssen Dir die Chemie-Experten hier erklären.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“