TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Yoda34 » Mo 14. Okt 2013, 13:57

Keine Ahnung, ich bin so sauer, das ich echt überlege meine NEO MOC Sammlung hier im Forum
zu verkaufen... :angryfire:

Ohne Kreditkarte ist man jetzt wieder ge@rscht...so macht das bald keinen Spaß mehr... :|

Habe auch Kp was Hasbro zur Zeit abzieht. Gefallen tun die sich damit nicht gerade. Wundert mich echt nicht mehr, das immer mehr zu Sideshow&Co wechseln. Seh das mittlerweile ähnlich, wenn sie nicht wollen...
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Mo 14. Okt 2013, 14:17

Ich dachte Hasbro hätte auf der Con gesagt, wie toll doch der deutsche Markt ist?
Was ich dieses scheinheilige "Oh, alles soooo Awesome" Ami Gelaber hasse...nach außen hin ein falsches Zahnpaste-Lächeln, und hinterum die Sammler in Stich lassen!

Zumindest Collectors Kanal, hätte doch funktionieren müssen...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Tom Blair
..
..
Beiträge: 45
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 18:40
Wohnort: Berlin

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Tom Blair » Mo 14. Okt 2013, 14:30

Ist ja wie bei dem Yavin Pilots Pack oder dem neuen Speeder Bike. Dann dürften die Preise für die Scanning Crew Sets bei Ebay bald explodieren. Habe meine gestern per Sofortkauf erstanden. Mit Porto und Märchensteuer zwar nicht gerade ein Schnäppchen, aber ich habe sie und kann nachts gut schlafen.

Benutzeravatar
Theron Shan
.......
.......
Beiträge: 338
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 03:07

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Theron Shan » Mo 14. Okt 2013, 14:38

Versteh die Aufregung nicht. Mir isset egal wo ich die herbekomme. Ich hab 99% meiner Sammlung aus dem Ausland. Ausnahmen der TVC AT-AT hoth damals und die TVC Cases.
Zumal es günstiger ist als hier in Deutschland.
Die 2er Packs At-St Crew und die Ewiks han ich jeweils für umgerechnet 6€ mit Versand aus England.

Mich persönlich stört das wenig.
Und ne Kreditkarte braucht man nur, kauft man bei Amazon.com ein. Jeder andere Shop bietet PayPal an.
Also auch kein Problem.

Ich freu mich auf die Sets.

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 560
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Cairyn » Mo 14. Okt 2013, 14:45

Und ne Kreditkarte braucht man nur, kauft man bei Amazon.com ein. Jeder andere Shop bietet PayPal an.
Also auch kein Problem.
Hmmm. Ich habe versucht, die Geonosis-Jedi-Packs von TRU zu ordern (die haben ja im Prinzip internationalen Versand).

Will mal nicht davon anfangen, daß man besser JavaScript komplett einschaltet und Cookies von Dritten vollständig erlaubt, weil sonst die vertrackten Payment-Seiten überhaupt nicht funktionieren und sich auch nicht bei Bedarf über NoScript einschalten lassen...

...aber daß dann die Bestellung - egal welche Bezahlart - immer noch kommentarlos mit Fehlermeldungen abgebrochen wird, bzw. PayPal mir $0.76 als Wert anzeigt...

Scrollen auf der Produktseite (Lesen im Kleingedruckten) enthüllt dann, daß man zwar aus Deutschland bezahlen darf... Ware wird aber nicht dorthin geliefert. USA und Kanada only. Wat nu, sprach Zeus.

Bestellen im Ausland ist immer ein spannendes Erlebnis. Selbst wenn einem alle Zahlungsmöglichkeiten im Prinzip offenstehen.

Benutzeravatar
Theron Shan
.......
.......
Beiträge: 338
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 03:07

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Theron Shan » Mo 14. Okt 2013, 15:02

Es gibt andere Händler, die diese Sets anbieten. Nicht nur TRU

Benutzeravatar
TheBigEasy
......
......
Beiträge: 210
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 22:33

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon TheBigEasy » Mo 14. Okt 2013, 16:15

wer denn genau? bei amazon.com find ich nix....

Benutzeravatar
Guenther Organa
........
........
Beiträge: 707
Registriert: Di 3. Mai 2011, 19:50
Wohnort: im Raum

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Guenther Organa » Mo 14. Okt 2013, 18:05

Keine Ahnung, ich bin so sauer, das ich echt überlege meine NEO MOC Sammlung hier im Forum
zu verkaufen... :angryfire:

Ohne Kreditkarte ist man jetzt wieder ge@rscht...so macht das bald keinen Spaß mehr... :|
wie schreibst du so schön in deiner signatur ;) :mrgreen:

---Sammlerregel No.1... "You can`t always get what you want"-The Rolling Stones---

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Mo 14. Okt 2013, 18:11

Der war gemein... ;-)

Aber mit der Signatur meinte ich eher superultrarares oder zu teure Sachen,
aber nicht durch Unzulänglichkeit seiten Hasbro vorenthaltene Ware...

Notiz an mich:
Signatur ändern um eine geringere Angriffsfläche zu bieten! :obacht: :mrgreen:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon darthmokki » Mo 14. Okt 2013, 19:40


....Signatur ändern um eine geringere Angriffsfläche zu bieten! :obacht: :mrgreen:
dafür müsste ich meinen Bauch verringern :shock: :D :mrgreen:
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Scout
.......
.......
Beiträge: 690
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 15:56
Wohnort: Gaimersheim

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Scout » Mo 14. Okt 2013, 20:28

Toy Palace hat das Katapult zum vorbestellen

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Mo 14. Okt 2013, 21:04


....Signatur ändern um eine geringere Angriffsfläche zu bieten! :obacht: :mrgreen:
dafür müsste ich meinen Bauch verringern :shock: :D :mrgreen:
:D
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Sandman100
.......
.......
Beiträge: 444
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 10:49
Wohnort: Niederösterreich

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Sandman100 » Mo 14. Okt 2013, 21:59

Sehe ich das richtig das die beiden Sets Kmart exclusiv sind?
Laut deren Seite bietet Kmart auch internationalen Versand an. Wenn das bei denen so Problemlos läuft wie bei Amazon US steht einer Bestellung nichts mehr im Weg.

Preis bei Kmart knapp 16 US Dollar, aber derzeit nicht verfügbar für Versand. Aber man kann sich per email verständigen lassen wenn wieder verfügbar.
Suche:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 15. Okt 2013, 13:04

Bei meinem letzten Check leitete Kmart bei intern. Versand auf die
Sears Seite um, wo jedoch die Sets nicht aufgeführt waren.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 16:26

Ich habe die Teile (plus das Ewok Katapult) jetzt in USA geordert.

Alles zusammen, mit Porto ca. 100 Euro, damit kann ich angesichts der Preise, die die Teile vermutlich hier gekostet hätten ganz gut leben.

Zahlung übrigens per Paypal, also auch ohne Kreditrkarte möglich.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Durchde » Di 15. Okt 2013, 17:25

Ich habe die Teile (plus das Ewok Katapult) jetzt in USA geordert.

Alles zusammen, mit Porto ca. 100 Euro, damit kann ich angesichts der Preise, die die Teile vermutlich hier gekostet hätten ganz gut leben.

Zahlung übrigens per Paypal, also auch ohne Kreditrkarte möglich.
Und ich habe mir das zweite Pack vom Seller gekauft ;-)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 17:29

Ich habe die Teile (plus das Ewok Katapult) jetzt in USA geordert.

Alles zusammen, mit Porto ca. 100 Euro, damit kann ich angesichts der Preise, die die Teile vermutlich hier gekostet hätten ganz gut leben.

Zahlung übrigens per Paypal, also auch ohne Kreditrkarte möglich.
Und ich habe mir das zweite Pack vom Seller gekauft ;-)
Woher weißt Du welcher? :mrgreen:

Vielleicht sollten wir ihn wegen gemeinsamen Versand ansprechen ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Di 15. Okt 2013, 18:04

Hab ihr die über Ebay geholt?
Bei RS häufen sich nämlich die Berichte, das fast immer
die selben 2er Sets, trotz unterschiedlicher Artikelnummer,
von K-Mart versendet wurden...

Hm, dann muss ich mich doch mal mit Paypal auseinandersetzen, nachher
mal schlau machen wie man da ein Konto aufmacht...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 18:13

Bei K-Mart hatte ich auch zwei Probleme, die mich nicht bestellen ließen:

1. Es konnten nicht beide unterschiedlich Scanning Sets in den Warenkorb gelegt werden (eins war immer "not available").

2. Der internationale Versand leitete weiter auf die Sears Seite und dort funzte es nicht.

Ich habe dann Schlußendlich tatsächlich bei einem Ebayer gekauft, der alle Sets hatte und inklusive der neuen "Zollgebühren inklusive Funktion" anbot (mein erstes mal mit dieser neuen Funktion).

Nach durchrechenen des Gesammtpreises kam ich inlusive der beinhalteten Einfuhrgebühren auf besagte knapp 100 Euro,
was mir angesichts des vermuteten Preises in Deutschland - wäre alles hier erschienen - durchaus akzeptabel erschien.

Bevor ich weitere PM zum Händler bekomme: er hat nun die Scanning Sets nicht mehr gelistet. :dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Di 15. Okt 2013, 18:26

Alles klar, danke Master!

Ich find 100€ ist doch ein guter Kurs, die Scanning/Ewok Packs würden hier eh für je 30€ auflaufen...

Dürfen eigentlich Händler wie TP, AF24 u.a. die Sets "eigenmächtig" ordern und hier anbieten?
Oder macht da Hasbro Terz?
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 18:45

Das müßtest du die Händler hier im Forum fragen, allerdings wäre das ein Thema für einen anderen Thread! :obacht:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon geisT » Di 15. Okt 2013, 18:49

Alles klar, dann laß mal den Porkins stecken... :mrgreen:

Aber um noch was sinnvolles zu posten, JTA Review vom ersten
Pack:
http://www.jeditemplearchives.com/conte ... nt&id=1606
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 18:58

Alles klar, dann laß mal den Porkins stecken... :mrgreen:
Anscheinend funktioniert mein Konditionierungsversuch... :mrgreen: :twisted:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Okt 2013, 23:50

Habe die Diskussion um die Hasbro Distributionspolitik, mal in einen passenden Thread verschoben:

http://lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=7&t=2709

Dort kann fröhlich, oder in dem Fall auch zornig, weiterdiskutiert werden.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Sa 26. Okt 2013, 14:30

Achtung: es folgt nörgeln auf hohem Niveau. :obacht: :mrgreen:

Ich habe mir die Scanning Sets ja zweimal gegönnt, weil ich den Stormtrooper mit dem einzigartigen Gürtel doch für einen
Luke in Stormtrooperverkleidung verwenden möchte (und der Verkäufer nur beide Sets zusammen abgeben wollte).

Nun habe ich bei einem der beiden Stormies anscheinend einen erwischt
wo das kleine chinesische Mädchen, das sie bemalt hat, etwas übermüdet war:
100_3030.JPG
100_3030.JPG (294.75 KiB) 3768 mal betrachtet
Ich hoffe, die anderen, die sich das Set gönnen haben mehr Glück.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon TheGent » Sa 26. Okt 2013, 14:48

Ich nörgel jetzt auch mal: Das mit dem chinesischen Mädchen ist echt geschmacklos.
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Sa 26. Okt 2013, 14:55

Ich nörgel jetzt auch mal: Das mit dem chinesischen Mädchen ist echt geschmacklos.
Richtig, aber vermutlich leider wahr...

Sollte es dazu Diskussionsbedarf geben: gerne, aber woanders.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon darthmokki » Sa 26. Okt 2013, 17:15

..genau diese Stellen sind auch bei meinem "black series" wave 2 Stormie nicht richtig bemalt. Soviel zum Thema Qualitätskontrolle Hasbro!!!
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11934
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon MasterFliessie » Sa 26. Okt 2013, 17:44

Beim Impertialen Offizier bin ich auch nicht allzu Glücklich mit den Händen.

Man hat nämlich (abgesehen vom Kopf und Rangabzeichen) den kompletten Captain Needa wiederverwendet.
An sich find ich das gut, weil's eine schöne Imp-Offizier Gußform ist.

Allerdings wurden auch die Hände wiederverwendet, welche beim Needa Handschuhe tragen.
Bei diesem Offizier aber nicht, man sieht jedoch deutlich die Handschumuster.

Zu allem Überfluß sind die Hände auch noch in Hautfarbe bemalt und nicht in Haufarbe gegossen, was den Effekt der Handschuhmuster in der Gußform noch deutlicher macht.

Ich weiß nicht ob meine Photokunst und -technik reicht um auf dem Bild zu erkennen, was ich meine:

Bild
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: TVC Imperial/Death Star Scanning Crew Sets

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Sa 26. Okt 2013, 17:47

Der Typ hat halt Psoriasis, da sehen die Flossen nunmal etwas suboptimal aus.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh


Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste