TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
Detaleader
.......
.......
Beiträge: 326
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Detaleader »

TerminalStorm hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 23:32
Und das "Drahtgittergestell" im hinteren Bereich... Was soll das? Sieht aus, wie nichts halbes und nichts ganzes.

Und wenn ich das richtig sehe, ist der Han aus dem Slave I (2020) "entliehen"
Der hintere Bereich sieht so aus, wie es das Set im Film auch tut. Dieses Gestell war da schon immer :D

Der Han scheint der gleiche wie TBS/Jabba Playset und Slave 1 zu sein, ja.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 877
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von TerminalStorm »

Detaleader hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 23:48
TerminalStorm hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 23:32
Und das "Drahtgittergestell" im hinteren Bereich... Was soll das? Sieht aus, wie nichts halbes und nichts ganzes.

Und wenn ich das richtig sehe, ist der Han aus dem Slave I (2020) "entliehen"
Der hintere Bereich sieht so aus, wie es das Set im Film auch tut. Dieses Gestell war da schon immer :D

Der Han scheint der gleiche wie TBS/Jabba Playset und Slave 1 zu sein, ja.
Das Gestell ist das erste, was zerbröselt :D
Das was man im Hintergrund sieht, sind doch eher Rohre/Geländer und wenn ich ganz ehrlich bin, hätte ich darauf auch zugunsten von mehr "Zusatzmaterial" verzichten können, bzw. hätte man hier auch Cardbord's einbauen können.
Und warum ein "Decke" nun so schwierig sein soll, weiß ich auch nicht. Da wüsste ja schon ich, wie man es hätte machen können... Und ich hab von Spielzeugdesign keine Ahnung ;) :D
r1.JPG

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von MasterFliessie »

Ronking hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 22:41
Den Stormi braucht doch kein Mensch...
Ich denke, das hier beweißt das Gegenteil:
Spaceshop-Online.de hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 16:10
Habe ein paar Kunden die "nur" den Stormtrooper wollen.... Falls jemand "nur" das Playset mit Box, sprich den ganzen Rest brauch würde ich die für 27,-- Euro + Porto abgeben. Denke für Einige die 2 brauchen eine gute Lösung. Bitte PN bei Interesse.
Spaß beiseite - ich glaube schon das es genug Leute gibt die meinen Trooper kann man nie genug haben...
wenn ich so darüber nachdenke, haben wir sogar einen Fachbegriff dafür: "Troop-Builder" (oder wie ich sage: Truppenbauer :mrgreen: ).

So gesehen finde ich grundsätzlich die Idee eine "Truppenbauer-Figur" in so ein Set zu packen ganz gut.

Ein neuer Lobot z.B. in dem Set hätte mich geärgert, weil man mich dann nötigt das Set zu kaufen um die Figur zu bekommen, bzw. falls ich das Set tatsächlich zweimal haben will, einen zweiten Lobot, brauchen vemutlich wiklich die wenigsten.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
........
........
Beiträge: 875
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Cairyn »

TerminalStorm hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 23:32
Auf den Bildern kann man leider auch nicht erkennen, ob man die (2.) Treppe so abnehmen kann, dass nur der Kreis übrig bleibt; Quasi das Modell nur mit einer Treppe auszustatten.
Schön wäre auch, wenn man die Treppen am Kreis verschieben könnte, dass sozusagen die 2. Treppe im 90° Winkel am Kreis hängt. Dann könnte man das Teil vielleicht doch noch irgendwo unterbringen.
Soweit ich das erkennen kann, ist die Treppe auf den Bildern in verschiedenen Winkeln eingehängt, und die Nut an der Plattform geht rundherum. Ich würde daher mal sagen, daß man die Treppe sowohl weglassen als auch beide im 90°-Winkel zueinander stellen kann.

Besser wird's dadurch aber auch nicht. Ohne Deckenelemente fehlt einfach ein wesentlicher atmosphärischer Faktor.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1190
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Wookie-Treiber »

Cairyn hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 09:24
TerminalStorm hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 23:32
Auf den Bildern kann man leider auch nicht erkennen, ob man die (2.) Treppe so abnehmen kann, dass nur der Kreis übrig bleibt; Quasi das Modell nur mit einer Treppe auszustatten.
Schön wäre auch, wenn man die Treppen am Kreis verschieben könnte, dass sozusagen die 2. Treppe im 90° Winkel am Kreis hängt. Dann könnte man das Teil vielleicht doch noch irgendwo unterbringen.
Soweit ich das erkennen kann, ist die Treppe auf den Bildern in verschiedenen Winkeln eingehängt, und die Nut an der Plattform geht rundherum. Ich würde daher mal sagen, daß man die Treppe sowohl weglassen als auch beide im 90°-Winkel zueinander stellen kann.

Besser wird's dadurch aber auch nicht. Ohne Deckenelemente fehlt einfach ein wesentlicher atmosphärischer Faktor.
Wenn man die Treppe(n) variabel anstellen kann, macht es das schon "besser" für mich. Das ist sogar ein entscheidendes Kriterium.
Das Deckenelement mit Greifer fehlt natürlich schon, ich gebe aber zu bedenken, dass man ein Dio (mit Decke) fast auf Augenhöhe aufstellen müsste, damit es zur Geltung käme. Tiefer aufgestellt würde dieses Deckenelement die ganze Szene verdecken.
Ich denke, wenn die erste bestückten Displays von Sammlern im Netz auftauchen, mit Beleuchtung und evtl. Custom Background, dann
wird sich die Einstellung zu diesem Dio allgemein verbessern.

Zu den Stormies: die sind mir als Figur und MOC höchst willkommen, denn zur Bestückung dieses Dios braucht es mehrere davon und meine
restlichen Stormies sind in anderen Displays gebunden.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9625
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von AlrikFassbauer »

Wenn ich mir die Fotos vom Film anschaue, dann muß ich anerkennen, daß sie es doch geschafft haben, mit einem Minimum an "Bühne" ein Maximum an Stimmung herauszuholen - und zwar alleine durch Beleuchtung, Nebel usw. ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Cairyn
........
........
Beiträge: 875
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Cairyn »

AlrikFassbauer hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 16:26
Wenn ich mir die Fotos vom Film anschaue, dann muß ich anerkennen, daß sie es doch geschafft haben, mit einem Minimum an "Bühne" ein Maximum an Stimmung herauszuholen - und zwar alleine durch Beleuchtung, Nebel usw. ...
naja, und durch eine Decke mit Zeugs dran. Die das erste ist, was wir von der Einfrierkammer überhaupt sehen. Der Rest sind Plattformen und Gestänge...

(wobei ich beim Gestänge immer noch nicht sicher bin, wie das verläuft, obwohl ich mir grad nochmal die Szenen einzelbildmäßig angesehen habe. Ich hatte erst den Eindruck, es wären "forced perspective"-Elemente, die von den Plattformen abgehende Laufstege darstellen sollen - dort kann man einen "Boden" erahnen. Das Gestänge an den Seiten läuft aber pyramidenförmig auf ein Licht zu. Außerhalb der Plattformen sitzen noch mal vertikale "Säulen" - die Hasbro unter die Plattformen geschoben hat - und "Dekoplattformen". Von außen gesehen muß das ein ziemlicher Wirrwarr sein.)

Der Lift, der Luke dorthin befördert, ist eines der kreisförmigen Elemente der Hauptplattform - die kann also schon mal nicht so auf Stützen stehen wie im Toy dargestellt. Von den Seitenwänden der Hauptplattform sieht man sehr wenig, erst als Luke runterspringt und in den weißbeleuchteten Tunnel tritt, kann man eine solche Wand klarer sehen. Wohin/woher die Rampen führen, über die Han, Leia, Chewie auf die Plattform geführt werden, ist unklar. Es scheint aber tatsächlich eine Rotationssymmetrie zu geben wie im Playset dargestellt. Insofern ist das Teil schon einigermaßen screenakkurat. (Wäre es so viel teurer gewesen, noch mal Wände drunterzusetzen?)

Was auf jeden Fall fehlt, sind mindestens zwei Konsolen für die Ugnaughts, sowie weiterer Kram, der in den Szenen auf der Plattform steht (es ist nicht klar, ob das Teile der Einrichtung sind oder bewegliche Props). Und natürlich die Kralle.

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1201
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von BoenKenobi »

Habe mir auch schon Gedanken zum Setup als kleines Diorama gemacht. Nach einer kleinen Bildersuche kann ich Alrik nur Zustimmen:
AlrikFassbauer hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 16:26
Wenn ich mir die Fotos vom Film anschaue, dann muß ich anerkennen, daß sie es doch geschafft haben, mit einem Minimum an "Bühne" ein Maximum an Stimmung herauszuholen - und zwar alleine durch Beleuchtung, Nebel usw. ...
... das Film-Set war bei Tageslicht betrachtet eher bescheiden. Trotzdem muss das Hasbro Set durch folgende Teile ergänzt werden:

- die 2 Konsolen für die Ugnaughts (die ja mit den Ugnaughts aus der Legacy Collection mitgeliefert wurden).

- ein wenig LED Beleuchtung (muss man mal sehen, wie das Playset "von hinten / unten" gestaltet wurde und was basteln).

- die Deckenelemente mit "Kralle" ... hierführ werde ich wohl ein paar Elemente Lego mit anderen Materialien kombienieren. Dieses "Voll-Lego-Modell" fand ich schon ziemlich gut, wenn man da noch die letzten Lego-Noppensteine elemeniert, könnte das ganz gut werden:

Bild

...wie gesagt: nur Lego ist mir zu offensichtlich, werde einzelnen Elemente mit anderen Materialien kombinieren...

- evtl. einen einfachen Blau-Orangen Hintergrund.

- evtl. noch kleine Schläuche (Lego Riffelschlauch) und Boxen

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2704
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von veers74 »

Das Teil hochskaliert hätte mir richtig Spaß gemacht. :D
https://2warpstoneptune.files.wordpress ... o-1982.jpg

oder sowas....
https://twitter.com/reactionfigure/stat ... 33/photo/1

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 877
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von TerminalStorm »

veers74 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 00:58
Das Teil hochskaliert hätte mir richtig Spaß gemacht. :D
https://2warpstoneptune.files.wordpress ... o-1982.jpg

oder sowas....
https://twitter.com/reactionfigure/stat ... 33/photo/1
Tja, sowas hätte man von Hasbro nicht erwarten dürfen, da wär viel zuviel Phantasie nötig :mrgreen:

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7187
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Ronking »

Muss halt alles irgendwo bezahlbar bleiben. Wer weiß, über welchen Preis man sich dann echauffieren würde

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1949
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von captain-harlock »

TerminalStorm hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 06:17
veers74 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 00:58
Das Teil hochskaliert hätte mir richtig Spaß gemacht. :D
https://2warpstoneptune.files.wordpress ... o-1982.jpg

oder sowas....
https://twitter.com/reactionfigure/stat ... 33/photo/1
Tja, sowas hätte man von Hasbro nicht erwarten dürfen, da wär viel zuviel Phantasie nötig :mrgreen:
Ja, das wär‘s gewesen!
Hätte man ja in drei Teilen verkaufen könnnen wie bei der Micro Collection.
Von dem komischen Gestänge-Teil soll man sich ja auch zwei kaufen...
Naja, wie man hier bei uns sagt:
„Scho‘ Geld g‘schpart“

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Panzerfuchs »

Bezüglich des Stormtroopers hat man mich etwas falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass es grundsätzlich falsch ist eine solche Figur dem Set dazuzupacken!
Ich meinte, dass ich es für einen Fehler halten WÜRDE, diese Figur "N U R" dem Set dazuzupacken. Diese Figur MUSS!!! auch gesondert auf Einzelkarte erscheinen! Wenn sie es so machen wie beim Jabba Palast Set ist das von Hasbro mal wieder absolute DUMMHEIT. - Aber ich würde von denen mittlerweile nichts anderes erwarten!

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Panzerfuchs »

Bezüglich Stormtrooper und Sandtrooper hätte ich an Hasbro folgenden Vorschlag: Bringt einfach einzelne neue Stormtrooper Helme heraus, die auf die alten Figuren passen. Das wird keinen Einfluss auf den Absatz der neuen Figuren haben, da ihr die eh nur in lächerlich kleiner Stückzahl auf den Markt bringt!

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2699
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von CommanderCody212th »

Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 877
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von TerminalStorm »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:19
Bezüglich des Stormtroopers hat man mich etwas falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass es grundsätzlich falsch ist eine solche Figur dem Set dazuzupacken!
Ich meinte, dass ich es für einen Fehler halten WÜRDE, diese Figur "N U R" dem Set dazuzupacken. Diese Figur MUSS!!! auch gesondert auf Einzelkarte erscheinen! Wenn sie es so machen wie beim Jabba Palast Set ist das von Hasbro mal wieder absolute DUMMHEIT. - Aber ich würde von denen mittlerweile nichts anderes erwarten!
Ich glaub, wenn die den Stormi da nicht zu gepackt hätten würde denen völlig das Verkaufsargument fehlen.
Ich denke, es ist wie beim Jabba-Playset (oder eher "Wand"). War zwar nun nicht sooo schlecht, aber ohne die Figuren hätte das Teil may. ein Zwanziger kosten dürfen (was es letztendlich auch getan hat, wenn man pro Fig 20 € rechnet und nicht wie ich das Set völlig überteuert aus China importiert, weil wieder mal keiner hat durchscheinen lassen, ob es das Set auch in D zu kaufen geben wird. Das 2. Set habe ich für 59€ bekommen und das war "ok".

Bei dem Bespin Set hätten die sich bei Hasbro mal auch eine 2. Fig abkneifen können, dann wäre der Preis für ~60€ auch gerechtfertigt.

Ob der Stormi auch "solo" herauskommt wird sich in sofern zeigen, denn wenn die das tun, dann haben wohl weniger Leute den Anreiz, das Set zu kaufen... Das wird sich Hasbro wohl 2 mal überlegen...

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7187
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Ronking »

Warum denn so ein schnöder Stormi. Fände nen
- Boba
- Han Bespin
-Leia Bespin
- Handlosen Luke
optimal und fast alle anderen Charaktere wie Lando, Lobot, C3PO removable limbs oder sogar nen Ugnaught passender...Bespin Flair eben

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Panzerfuchs »

TerminalStorm hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 21:32
Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:19
Bezüglich des Stormtroopers hat man mich etwas falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass es grundsätzlich falsch ist eine solche Figur dem Set dazuzupacken!
Ich meinte, dass ich es für einen Fehler halten WÜRDE, diese Figur "N U R" dem Set dazuzupacken. Diese Figur MUSS!!! auch gesondert auf Einzelkarte erscheinen! Wenn sie es so machen wie beim Jabba Palast Set ist das von Hasbro mal wieder absolute DUMMHEIT. - Aber ich würde von denen mittlerweile nichts anderes erwarten!
Ich glaub, wenn die den Stormi da nicht zu gepackt hätten würde denen völlig das Verkaufsargument fehlen.
Ich denke, es ist wie beim Jabba-Playset (oder eher "Wand"). War zwar nun nicht sooo schlecht, aber ohne die Figuren hätte das Teil may. ein Zwanziger kosten dürfen (was es letztendlich auch getan hat, wenn man pro Fig 20 € rechnet und nicht wie ich das Set völlig überteuert aus China importiert, weil wieder mal keiner hat durchscheinen lassen, ob es das Set auch in D zu kaufen geben wird. Das 2. Set habe ich für 59€ bekommen und das war "ok".

Bei dem Bespin Set hätten die sich bei Hasbro mal auch eine 2. Fig abkneifen können, dann wäre der Preis für ~60€ auch gerechtfertigt.

Ob der Stormi auch "solo" herauskommt wird sich in sofern zeigen, denn wenn die das tun, dann haben wohl weniger Leute den Anreiz, das Set zu kaufen... Das wird sich Hasbro wohl 2 mal überlegen...
Na ja, nicht jeder, der Figuren sammelt sammelt auch größere Dinge, wie Raumschiffe oder Playsets. Das habe ich beim Jabba Set auch so gesehen. Ich habe es mir zu 90% gekauft, weil ich an die Figuren rankommmen wollte. Im Endeffekt hast du da absolut recht, das Teil dort war nur 20 Euro wert. Es ist recht klein und man kann es irgendwo hinlegen, dieses Corbon-Freezing Chamber Set ist aber viel größer, und meiner Meinung nach schlechter. Ich würde mir die Figur für meine Sammlung zulegen, das Set eher mal nur zum Eingepackt lassen, wobei ich aber nicht an die Figur ran käme.
Abgesehen davon würde viele Leute bestimmt mal zwei oder mehr Stormis kaufen, wenn es die aber nur im Set gibt, wird das wohl eher nichts.
Ich sage mal, wenn Hasbro vielleicht 15.000 Sets verkauft, ist das ja in Ordnung, sie könnten die Figur aber bestimmt 50.000 mal verkaufen, weil es ein Stormi ist, beim Lobot oder einer anderen Einzelfigur, die es nur einmal gibt, wäre das natürlich etwas anders.
Darin liegt dann für mich die Dummheit, wenn Hasbro das nicht tut und der Unterschied zum Jabba Set, weil da Ree Yees drin war und den gibt es ja eigentlich im Film nur einmal.
Außerdem gab es Ree Yees und Han in Carbonite schon in der Blak Series. Auspacken brauchten daher die neuen TVC Karten auch nicht wirklich.

Wobei ich mir nicht sicher bin ob Carbonit Han Solo nicht auch hier als 2. Figur auf TVC Karte dabei ist.

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7187
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Ronking »

Warum es sich lohnt die besagten Sets zu haben/kaufen sind meiner nach nicht etwa die schnöden Figuren oder die billigen Playsets per se, sondern die ziemlich geilen Boxen. Von MISB halte ich persönlich nichts, da man den Inhalt nicht sieht (da kann man theoretisch auch ein Päckchen Kies reinpacken). Bei den TVC breche ich aber mit meiner Meinung, weil mir hier der Inhalt fast schon Schnuppe ist, die Boxen indes nicht.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 877
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von TerminalStorm »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 23:23
TerminalStorm hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 21:32
Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:19
Bezüglich des Stormtroopers hat man mich etwas falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass es grundsätzlich falsch ist eine solche Figur dem Set dazuzupacken!
Ich meinte, dass ich es für einen Fehler halten WÜRDE, diese Figur "N U R" dem Set dazuzupacken. Diese Figur MUSS!!! auch gesondert auf Einzelkarte erscheinen! Wenn sie es so machen wie beim Jabba Palast Set ist das von Hasbro mal wieder absolute DUMMHEIT. - Aber ich würde von denen mittlerweile nichts anderes erwarten!
Ich glaub, wenn die den Stormi da nicht zu gepackt hätten würde denen völlig das Verkaufsargument fehlen.
Ich denke, es ist wie beim Jabba-Playset (oder eher "Wand"). War zwar nun nicht sooo schlecht, aber ohne die Figuren hätte das Teil may. ein Zwanziger kosten dürfen (was es letztendlich auch getan hat, wenn man pro Fig 20 € rechnet und nicht wie ich das Set völlig überteuert aus China importiert, weil wieder mal keiner hat durchscheinen lassen, ob es das Set auch in D zu kaufen geben wird. Das 2. Set habe ich für 59€ bekommen und das war "ok".

Bei dem Bespin Set hätten die sich bei Hasbro mal auch eine 2. Fig abkneifen können, dann wäre der Preis für ~60€ auch gerechtfertigt.

Ob der Stormi auch "solo" herauskommt wird sich in sofern zeigen, denn wenn die das tun, dann haben wohl weniger Leute den Anreiz, das Set zu kaufen... Das wird sich Hasbro wohl 2 mal überlegen...
Na ja, nicht jeder, der Figuren sammelt sammelt auch größere Dinge, wie Raumschiffe oder Playsets. Das habe ich beim Jabba Set auch so gesehen. Ich habe es mir zu 90% gekauft, weil ich an die Figuren rankommmen wollte. Im Endeffekt hast du da absolut recht, das Teil dort war nur 20 Euro wert. Es ist recht klein und man kann es irgendwo hinlegen, dieses Corbon-Freezing Chamber Set ist aber viel größer, und meiner Meinung nach schlechter. Ich würde mir die Figur für meine Sammlung zulegen, das Set eher mal nur zum Eingepackt lassen, wobei ich aber nicht an die Figur ran käme.
Abgesehen davon würde viele Leute bestimmt mal zwei oder mehr Stormis kaufen, wenn es die aber nur im Set gibt, wird das wohl eher nichts.
Ich sage mal, wenn Hasbro vielleicht 15.000 Sets verkauft, ist das ja in Ordnung, sie könnten die Figur aber bestimmt 50.000 mal verkaufen, weil es ein Stormi ist, beim Lobot oder einer anderen Einzelfigur, die es nur einmal gibt, wäre das natürlich etwas anders.
Darin liegt dann für mich die Dummheit, wenn Hasbro das nicht tut und der Unterschied zum Jabba Set, weil da Ree Yees drin war und den gibt es ja eigentlich im Film nur einmal.
Außerdem gab es Ree Yees und Han in Carbonite schon in der Blak Series. Auspacken brauchten daher die neuen TVC Karten auch nicht wirklich.

Wobei ich mir nicht sicher bin ob Carbonit Han Solo nicht auch hier als 2. Figur auf TVC Karte dabei ist.
Das stimmt natürlich, jeder hat einen eigen Focus. Ich wollte damit auch nicht sagen, dass sie den Stormi nicht "solo" verkaufen sollen, aber wie Du auch schon geschrieben hast: Die Figuren Sammler werden sich das Teil zulegen, eben weil da eine Figur drin ist.
Ob der Carbonit-Solo hier noch mit drin sein wird, wage ich irgendwie zu bezweifeln, obwohl das im Grunde zwar sinnvoll wäre, denn es dreht sich hier ja primär um Han. Auf der anderen Seite würde, wenn mann denn den kompletten Kreis haben würde wollen, davon einer Zuviel. Ich seh schon die ganzen Hans auf eBay ;)
Ein Ugnaught oder Bespin Guard wäre nicht schlecht, die könnte man auch mehrfach einsetzen. Das in dem Set im übrigen die Konsole für den Ugnaught nicht dabei sein soll ist... Blöd! Schön wäre da der Ugnaught+Konsole (Aber wer weiß? Vielleicht kommt der ja auch noch separat?)

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 21101
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Durchde »

Ich finde es wirklich Schade das nur ein Teil des Playsets in der Box steckt. Kommt mir nicht ins Haus, wirkt ausserdem recht "billig"...

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7187
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Ronking »

Wie ist das gemeint? "Nur ein Teil"? Weil man mehrere Kaufen muss um die Szenerie darzustellen?

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von MasterFliessie »

Ronking hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 12:49
Wie ist das gemeint? "Nur ein Teil"? Weil man mehrere Kaufen muss um die Szenerie darzustellen?
Das wäre meine Vermutung, ich wüßte jedenfalls nicht was er sonst meinen sollte... ;-)

So spannend und bedeutend die Szene im Film auch ist, ich glaube eigentlich, daß sie sich für ein Diorama / Spielset, von Hasbro nicht wirklich eignet und man sich was anderes hätte ausdenken sollen.

Sie hätten eher was mit Wänden machen sollen als einen großen Fußboden im "Nichts", sowas zum Beispiel:

Bild
Quelle: Facebook: Michael Rex‎ - Star Wars The Vintage Collection: https://www.facebook.com/groups/1913152 ... __tn__=C-R

Wäre auch geeignet um das ESB-Jubiläum zu würdigen und man hätte um einiges mehr Spielwert und Variationsmöglichkeiten.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 21101
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Durchde »

Dem stimme ich zu !!!!

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von darthmokki »

würde ich auch sofort kaufen .. wahrscheinlich mehrfach
( gerne mit Hoth Rebel Commander auf Karte )
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7187
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von Ronking »

Das Bespin Playset ist für mich ganz okay!
Echo Base wär aber natürlich auch Bombe...kommt noch!

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1201
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von BoenKenobi »

Hier mal aktuelle "In-Hand"-Bilder mit einfacher Beleuchtung.... WOW :shock: :shock: :shock:

https://yakfaceforums.com/main/2020/09/ ... nd-images/

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von MasterFliessie »

Die Beleuchtung und der abgedunkelte Hintergrund tragen natürlich deutlich zur bessern Optik und Stimmung bei,
kein Dank dafür an Hasbro... ;-))
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von darthmokki »

ich liebe das Teil ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
botrooper
.......
.......
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: TVC 2020: Carbon-Freezing Chamber mit Stormtrooper Actionfigur

Beitrag von botrooper »

Mit zweien davon und der Beleuchtung ein absoluter Hingucker das Teil! Aber ich bleibe dabei, preis/Leistung und Umfang sind für mich in dem Fall nicht oK

Antworten

Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“