Seite 1 von 1

Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: Sa 10. Aug 2019, 22:50
von Scout
Lassen sich die schwarzen EU Aufleber auf der Vorderseite und Rückseite Rückstrandlos entfernen, will die scheusslichen Dinger weg haben ?
Vielen dank Leute!

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: Sa 10. Aug 2019, 23:44
von argon
Ja, habe bei meinen Karten alle entfernt, ohne Rückstände. Musst geduldig sein, langsam ziehen.
Wenn der Aufkleber reißt, einfach an einer anderen Ecke weiterziehen.

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 11. Aug 2019, 09:07
von BoenKenobi
Kann ich bestätigen. Lassen sich i.d.R. in einem Stück und ohne Kleberückstände entfernen. Man braucht noch NICHT mal Hilfsmittel (Fön etc.) dazu. Wie argon schon sagte: langsam ziehen, evtl. von einer anderen Seite neu ansetzen.

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: Di 1. Okt 2019, 18:56
von TerminalStorm
Kann ich auch bestätigen, der Aufkleber geht meist "Im Stück" runter. Nur einmal war ich zu hektisch und hab eine Karte "gestipped". Wie meine Vorredner schon sagten: Geduld ist die Lösung.
Auf der anderen Seite ist der Aufkleber nochmal Schutz für die eigentliche Backcard ;)

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: Do 3. Okt 2019, 10:57
von Panzerfuchs
Ich habe auch schon diverse Aufkleber auf der Rückseite abgezogen. Vor allem am Anfang muss man sehr vorsichtig sein, um keine kleine Delle in die Rückseite zu drücken. Aber die Aufkleber gehen, bei langsamem Ziehen, in einem Stück runter. Die vorderen lasse ich aber drauf. Die stören mich nicht.
Jedoch kann es sein, dass du nach dem Abziehen "böse Überraschungen" feststellst. Ich habe schon kleine Dellen gefunden. Einmal hatte eine Rückseite, unter dem dortigen Druck, an einer Stelle eine Luftblase. Ein anderes Mal habe ich festgestellt, dass die rechte unteren Ecke - das ist die, die am öftesten bei TVC-Karten beschädigt ist, einen Knick hatte, den man vorher nicht sah.
Und außerdem kann es sein, dass auf dem Strichcode ein schwarzes mit Edding gemaltes x drauf ist.

Bei anderen Figurenreihen, etwa TBS oder Saga habe ich festgestellt, dass man die Aufkleber auf der Rückseite gar nicht, oder nur mit viel viel viel viel Glück abziehen kann. - Auf den Blistern gehen die Aufkleber auch immer problemlos ab. Jedoch kann es vorkommen, dass auf den Blistern die Aufkleber nach Jahren von selbst abfallen und man dann gelbe Verfärbungen auf dem Blister hat. Da gibt es aber im Handel Klebstoffentferner mit denen man solche Rückstände entfernen kann. Hab ich auch schon dutzende Male bei TAC und TCL Figuren gemacht.
Dazu gibt es hier ein eigenes Thema: Aufkleber entfernen.

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 18:02
von TerminalStorm
Wer gaaaaaanz Mutig ist:
Aufkleberreste lassen sich auch mit Feuerzeugbenzin lösen.
Ich hab hiermit schon diverse Reste von Karten entfernt bekommen (ohne dass sich Mr. Bean mäßig die Farbe verabschiedet hat), ab besten von Karten mit "Glanz". Aber auch bei Matten karten hat das funktioniert.
Das "X" im Bereich des Barcodes lassen sich auch entfernen.

:obacht: Aber wie immer gilt: Auf eigene Gefahr. :obacht:

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 18:41
von Ronking
Sehr gewagt. Bei Neos ist das Risiko überschaubar, aber mach das mal bei Vintage. Da svhwitz ich schon beim Gedanken daran...das wird eher nix

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 19:56
von TerminalStorm
Tja, wer nicht wagt...;)
Wie gesagt, bei folgenden Toylines hab ich das gemacht:
TVC, POTF
Bei den anderen Lines bin ich nicht dazu gekommen, das zu testen...

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 20:35
von Scout
Habe vorne oben rechts den Aufkleber ganz vorsichtig abgezogen und was ist passiert, von der schwarzen Pappoberfläche ging was mit ab. Nun habe ich die Karte gerupft.

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 20:36
von Scout
Scout hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 20:35
Habe vorne oben rechts den Aufkleber ganz vorsichtig abgezogen und was ist passiert, von der schwarzen Pappoberfläche ging was mit ab. Nun habe ich die Karte gerupft. :evil:

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: So 6. Okt 2019, 20:44
von TerminalStorm
Scout hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 20:35
Habe vorne oben rechts den Aufkleber ganz vorsichtig abgezogen und was ist passiert, von der schwarzen Pappoberfläche ging was mit ab. Nun habe ich die Karte gerupft.
Ja, wie schon gesagt: Ist mir bei einer auch passiert.
Aber wie viel ist denn abgegangen? Ein Punkt in der Größe eines Millimeters, ein ganzer Flatschen? Bei mir riss damals ein Flatschen von ca. 0,5cm*0,8cm.
Zumal ich das Gefühl habe, dass je älter die Karten werden (und damit der Aufkleber), das immer schwieriger (wenngleich möglich) ist, die Aufkleber herunter zu bekommen.

Auch die "halben" Aufkleber empfing ich als deutlich widerspenstiger (gehen nicht im Stück ab).
Ich versuch immer, so langsam wie möglich am Aufkleber zu ziehen. Wenn ein "reißendes" Geräusch kommt passiert meist genau das: Irgendetwas reißt!
Wenn man glück hat ist nur der Aufkleber, wenn man Pech hat, ist es die Karte. Aber immer gilt: Aufhören mit dem abziehen und erstmal kucken.

Re: Aufkleber entfernen TVC Figuren

Verfasst: Do 10. Okt 2019, 00:10
von TerminalStorm
Kleiner Nachtrag:
Ich habe heute nochmal bei 5 TVC Karten die Sticker (2* Front- und 1 * Rückseite) abgezogen.
Hier nochmal die wichtigsten Punkte.
  1. Vorsicht beim Anfassen im Bereich des Punchholes! Bei "Unpunched" Trägerkarten kann sehr schnell eine "Punched" draus werden, zumal die [Hier bitte die Bezeichnung des Teil im Punchhole einsetzen] auch nicht immer ganz fest sind (was sie ja ab Werk auch nicht sein sollten)
  2. Beim Anfassen der Karte nur mit Daumen und Zeigefinger besteht "Biegegefahr" bis hin zur Stressline bei abziehen des Aufklebers. Die Kräfte beim Abziehen sind nicht gerade klein (Vermutung: 3-5 Kg Zuglast an der Karte).
  3. Der Blister ist keine lastverträgliche Struktur! Wer den als "Handle" nimmt ist selber Schuld ;)
  4. Im Bereich des Blisters generell Vorsicht walten lassen.
  5. Wenn der Sticker sich dem Ende nähert, dann langsamer (und nicht schneller) ziehen
Auch hier war bei einer Karte ein "X" über dem Barcode unter dem Aufkleber, der sich (mithilfe des Lösungsmittels) in die Karte "eingebrannt" hat. Da half dann auch mein Feuerzeugbenzin nichts mehr.

Die TVC Karten sind wirklich viel "billiger" hergestellt, als z.B. die älteren POTF/POTJ Karten. Zudem sind noch Unterschiede in der Oberflächenbeschaffenheit anzumerken. Einige Karten fühlen sich wie "Hochglanzpapier" und andere wie "Seidenpapier" an. Die Hochglanz sind etwas strapazierfähiger als die anderen, wenngleich auch nur marginal.