The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Alles über die Hasbro Toys zur Black Series ab 2013
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon MasterFliessie » Do 10. Aug 2017, 09:13

Luke Skywalker - Jedi Master

BildBildBild


Resistance Tech Rose

BildBildBild


Elite Praetorian Guard

BildBildBild


First Order Stormtrooper Executioner

BildBildBild

Quelle: http://www.starwars.com / Hasbro Pressebilder
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon BoenKenobi » Sa 2. Sep 2017, 21:55

Neben den 5 POA TLJ Basisfiguren kommen jetzt auch die super-articulated Black Series Figuren raus. Es soll KEIN Wallmart Exclusive sein, sondern auch durch Online-Händler vertrieben werden.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2257
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon BrainDrain » Sa 2. Sep 2017, 22:29

Ja, ist auch schon durch HEO angekündigt worden. VÖ ca. noch diesen Monat.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
MeisterJedi95
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Do 1. Sep 2016, 17:01
Wohnort: Freiburg

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon MeisterJedi95 » So 3. Sep 2017, 00:09

Ich wollte es eigentlich nicht schreiben, aber es juckt mich so. Ich weiß es ist nur den "alten Zeiten" hinterher getrauert aber bis vor 8 Jahren gab es den Artikulationsstandart noch bei den normalen Figuren. Sorry, aber das musste jetzt vermutlich zum tausendsten Mal raus....
"Anakin, meine Loyalität gilt der Republik, der Demokratie!"

Meister Jedis Modellbau zu sehen unter M.Munster bei Modellbaugilde.de: http://www.modellbaugilde.de

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5797
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon workhard » So 3. Sep 2017, 00:20

Hasbro hat das seeeeerhhhhhhr schlau angestellt, erstmal 5poa wieder zu etablieren , zu lasten der Sammler und der tollen Artikulation, dann denPreis kontinuierlich steigern, Exclusives mit den alten Tugenden auf dem Markt streuen und gleichzeitig eine künstlich herbeigeführte Verknappung generieren und jetzt so ziemlich alle register ziehen um Massig verschiedene Produkte mit dem Star Wars Logo für Jedermann auf den Markt zu werfen.
Glückwunsch, die Kassen werden klingeln..
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
MeisterJedi95
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Do 1. Sep 2016, 17:01
Wohnort: Freiburg

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon MeisterJedi95 » So 3. Sep 2017, 00:40

Hasbro hat das seeeeerhhhhhhr schlau angestellt, erstmal 5poa wieder zu etablieren , zu lasten der Sammler und der tollen Artikulation, dann denPreis kontinuierlich steigern, Exclusives mit den alten Tugenden auf dem Markt streuen und gleichzeitig eine künstlich herbeigeführte Verknappung generieren und jetzt so ziemlich alle register ziehen um Massig verschiedene Produkte mit dem Star Wars Logo für Jedermann auf den Markt zu werfen.
Glückwunsch, die Kassen werden klingeln..
Dem ist nichts hinzuzufügen. Sehe das genau so wie du, nur dass du den Gedanken konsequent zu Ende gedacht hast. In dem Sinne...
https://www.youtube.com/watch?v=sMvlO4zerwI
"Anakin, meine Loyalität gilt der Republik, der Demokratie!"

Meister Jedis Modellbau zu sehen unter M.Munster bei Modellbaugilde.de: http://www.modellbaugilde.de

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon BoenKenobi » Di 5. Sep 2017, 22:20

Hier schon mal "alle 4" im Detail bei JTA betrachtet. Luke mit Stoffmantel und kleiner Seilkordel !!!

http://www.jeditemplearchives.com/conte ... bs_wave_17

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 415
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon Opi Wan » Di 5. Sep 2017, 22:58

Danke für den Link, die Figuren sehen wirklich gut aus. :D
Besonders Luke. Ich bleib aber eisern und warte bis er in der Vintage Collection rauskommen, da freue ich mich schon drauf.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon AlrikFassbauer » So 10. Sep 2017, 20:26

Hasbro hat das seeeeerhhhhhhr schlau angestellt, erstmal 5poa wieder zu etablieren , zu lasten der Sammler und der tollen Artikulation, dann denPreis kontinuierlich steigern, Exclusives mit den alten Tugenden auf dem Markt streuen und gleichzeitig eine künstlich herbeigeführte Verknappung generieren und jetzt so ziemlich alle register ziehen um Massig verschiedene Produkte mit dem Star Wars Logo für Jedermann auf den Markt zu werfen.
Glückwunsch, die Kassen werden klingeln..
Hat das nicht angeblich Disney mit der "künstlichen Verknappung" zum "Eiskönigin"-Film ähnlich so gemacht ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 560
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon Cairyn » So 10. Sep 2017, 20:58

Hat das nicht angeblich Disney mit der "künstlichen Verknappung" zum "Eiskönigin"-Film ähnlich so gemacht ?
Ich weiß nicht, für Fünfjährige braucht man doch wohl eine andere Strategie als für Altsammler...

Für ein gepflegtes "Mamaaaaa, ich will DEN DA!" sollte die Ware doch wohl überall greifbar und sichtbar sein.

Bei Zootopia gab es dafür von vornherein nicht allzuviel Merchandise.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon AlrikFassbauer » So 10. Sep 2017, 22:21

Zootopia spielt auch nicht in der gleichen Liga wie die Eiskönigin.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon MasterFliessie » So 17. Sep 2017, 17:17

Hab den Thread mal in das Unterforum für die Black Series verschoben.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4943
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Biker Scout » So 17. Sep 2017, 19:41

Falls Jemand Interesse an Figuren dieser Wave hat. Ich hätte noch: 2x Luke und 2x Rose übrig :-) Bei Interesse, gerne PN an mich :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 546
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Panzerfuchs » Di 21. Nov 2017, 23:35

Habe mir die Figuren im Internet gekauft. Mit Versand zusammen ca. 90,- Euro. Leider ist die Verpackung der Stormtrooper Executioner etwas lädiert. Muss ich mir nochmal beschaffen. Ich finde ja die 3,75cm Black Series Teil III (wie ich sie nenne) die es bei Wal-Mart und jetzt wohl Online gibt, bisher die beste Serie. Die Verpackung ist auch nach meiner Meinung etwas ansprechender als die TVC. Vor allem aber ist sie widerstandsfähiger und besser aufzustellen.

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 151
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Bulkhead » Mi 22. Nov 2017, 12:04

90€ für ein 4er Pack, glaube ich weis wo du das gekauft hast. ;-) Da bist du abgezockt worden meiner Meinung nach.

Habe meine zwei für je 72€ gekauft, müsste diese Woche noch ankommen.
Der Praetorian gibt es einzeln nicht mehr unter 35€, den Executioner nicht unter 25€, somit war es finde ich sinnvoller mir das Set mit allen 4 zweimal zu kaufen.

Hätte auch noch Luke und Rose übrig, sobald ich 50 Beiträge habe kann ich ja hier ne biete Anzeige posten. ;-)
Sonnst eine PN. Wären bei mir günstiger als der UVP einer 5PoA Figur. ;-)

Hoffe das noch mehr TLJ SA Figuren raus kommen, vielleicht in der TCV 2018.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 546
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Panzerfuchs » Mi 22. Nov 2017, 15:04

@Bulkhead
Na ja, kann man sehen, wie man will. Ich habe schon viel gekauft. Auch außerhalb der EU. Aber leider ist da immer der Transport und die Verpackung. Die Kosten dafür kann man ja einschätzen. Die Frage ist aber immer, wie die Dinge dann bei dir ankommen. Die 90 Euro hab ich bei einem deutschen Anbieter bei ebay bezahlt. Die Figuren hatte er gut fotografiert. Leider dann doch nicht alle Seiten, so dass oben ein Knick drin war, den ich nicht mag. Ich bin da halt sehr eigen. - Habe mir wie gesagt schon neue Dinge in den USA bestellt, einige Euros gespart, etwas länger gewartet und dann war die Verpackung bei der Ankunft doch beschädigt. - Ich bin gerne bereit etwas mehr für ne Figur zu bezahlen, um das Tranportrisiko etwas zu verringern und vor allem, vor dem Kauf ziemlich genau zu sehen, was man kauft. Ein Foto reicht mir da einfach nicht mehr. Ich erwarte da von den Anbietern wesentlich mehr, wenn sie damit Geld verdienen wollen. Am Liebsten sind mir solche Börsen, wie in Lu lezte Woche. Da kann man gleich sehen, was man kauft bzw. kaufe ich viel bei Toys R Us oder bei einem Laden in Saarbrücken. Da sehe ich die Macken und Beschädigungen und lasse ggf. die Finger davon. Das blöde ist halt, dass man nicht alles auf den Bildern sieht. Manchmal kauft man eine Figur und sie sieht auf den Bildern des Anbieters top aus. Bei Ankunft und genauem Hinsehen, sind dann aber z.B. Stresslinien vorhanden.
- Ist mit so ein Grund, warum ich mich z.B. bei Anbietern wie Cordlesmakesmehappy (oder so ähnlich) zurückhalte. - Im Übrigen gebe ich auf diese C Bewertungen (bzw. Einschätzungen) nicht viel. Mir persönlich sind die Ecken und Kanten der Pappverpackungen wichtiger als ein kleiner Kratzer oder Schlieren auf dem Blister. Habe schon angebliche C9er bzw. C8er gekauft und dann gedacht, naja, bei mir wäre es ne C6.

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 151
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Bulkhead » Mi 22. Nov 2017, 16:46

@Bulkhead
Na ja, kann man sehen, wie man will. Ich habe schon viel gekauft. Auch außerhalb der EU. Aber leider ist da immer der Transport und die Verpackung. Die Kosten dafür kann man ja einschätzen. Die Frage ist aber immer, wie die Dinge dann bei dir ankommen. Die 90 Euro hab ich bei einem deutschen Anbieter bei ebay bezahlt. Die Figuren hatte er gut fotografiert. Leider dann doch nicht alle Seiten, so dass oben ein Knick drin war, den ich nicht mag. Ich bin da halt sehr eigen. - Habe mir wie gesagt schon neue Dinge in den USA bestellt, einige Euros gespart, etwas länger gewartet und dann war die Verpackung bei der Ankunft doch beschädigt. - Ich bin gerne bereit etwas mehr für ne Figur zu bezahlen, um das Tranportrisiko etwas zu verringern und vor allem, vor dem Kauf ziemlich genau zu sehen, was man kauft. Ein Foto reicht mir da einfach nicht mehr. Ich erwarte da von den Anbietern wesentlich mehr, wenn sie damit Geld verdienen wollen. Am Liebsten sind mir solche Börsen, wie in Lu lezte Woche. Da kann man gleich sehen, was man kauft bzw. kaufe ich viel bei Toys R Us oder bei einem Laden in Saarbrücken. Da sehe ich die Macken und Beschädigungen und lasse ggf. die Finger davon. Das blöde ist halt, dass man nicht alles auf den Bildern sieht. Manchmal kauft man eine Figur und sie sieht auf den Bildern des Anbieters top aus. Bei Ankunft und genauem Hinsehen, sind dann aber z.B. Stresslinien vorhanden.
- Ist mit so ein Grund, warum ich mich z.B. bei Anbietern wie Cordlesmakesmehappy (oder so ähnlich) zurückhalte. - Im Übrigen gebe ich auf diese C Bewertungen (bzw. Einschätzungen) nicht viel. Mir persönlich sind die Ecken und Kanten der Pappverpackungen wichtiger als ein kleiner Kratzer oder Schlieren auf dem Blister. Habe schon angebliche C9er bzw. C8er gekauft und dann gedacht, naja, bei mir wäre es ne C6.
Hast ne PN. ;-)

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 546
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon Panzerfuchs » So 21. Jan 2018, 22:42

Mal eine Frage zur neueren Black Series von Walmart. Wieso kann es sein, dass es eine US-Version der Verpackung und eine europäische Version der Verpackung gibt? Ich habe z.B. den neuen Last Jedi Wave mit der US-Verpackung (wenn sie das ist), wie Rose oben im Beispiel (mit der blöden Kinderwarnung für ... Kinder? und andere Figuren aus älteren Waves mit einer Verpackung, auf der die Beschreibung auch auf deutsch drauf ist (und ohne riesiger Warnung für Kinder)! - Wieso gibt es da Unterschiede und warum verdammt nochmal sind die deutschen so schwer zu bekommen?

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon BoenKenobi » So 21. Jan 2018, 23:54

Andere Länder - andere Sitten. Wenn Du in der EU Spielzeug verkaufen willst, musst Du verschiedene Vorschriften beachten. Hinweise in der Landessprache, EU Kontaktadresse, CE- Freigabe, etc, etc.
Man könnte dem Problem mit entsprechenden Aufklebern beikommen... also EINE Verpackung mit entsprechenden Aufklebern in Landessprache. Hasbro macht aber traditionell mindestens 2 Verpackungen.... meist eine für den US Markt und eine mehrsprachige Packung für Kanada / EU. Asien bekommt meist ne Aufkleber-Lösung.

Ich gehe davon aus, dass Hasbro die wirtschaftlichste Variante bevorzugt, vermutlich kann man so 1-2 cent sparen.

Diese Wave hier gabs in USA im Walmart, in EU war sie glaube ich den Internet-Händlern vorbehalten (Internet Exclusive).
Zuletzt geändert von BoenKenobi am Di 23. Jan 2018, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5797
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon workhard » Mo 22. Jan 2018, 19:54

:obacht: dem ist nichts hinzuzufügen.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon BoenKenobi » Sa 29. Sep 2018, 00:14

Kleine Warnung aus aktuellem Anlass:

Ich habe 4 Praetorian Guards aus der 3,75“ Black Series, die ich im Klemmverschlusstütchen aufbewahre. Wollte heute bei einen den Kopf austauschen (mit einem Kopf aus der 5 POA Line) und habe alle 4 mal wieder vorgekramt.

Dabei ist mir Folgendes aufgefallen: sofern die silberne Lanzenklinge längerfristig Kontakt mit dem hochglanz-roten Teilen der Figur hat, gibt es wohl ne chemische Reaktion. Die Lanze „klebt“ an der Figur fest und die silberne Farbe überträgt sich auf die Figur (siehe 2. Schultersegment):
220F1031-BF12-438F-9F12-418962DF498F.jpeg
… nichts wirklich wildes, habe es ja noch frühzeitig bemerkt. Bei 3 meiner 4 Figuren kam es zu so einem Farbübertrag. Lösung: Lanze einfach nochmal in eine Extra Tüte packen:
9CA5A7EE-7B28-421A-AFCF-B7E8E1E336B8.jpeg

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon MasterFliessie » Sa 29. Sep 2018, 00:26

Danke für den Tipp,

habe meine genauso gelagert wie du sie hattest. Werde morgen mal schauen, ob ich auch Abfärbungen entdecke.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 560
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Super-articulated TLJ Figuren / Black Serie

Beitragvon Cairyn » Sa 29. Sep 2018, 11:13

Zootopia spielt auch nicht in der gleichen Liga wie die Eiskönigin.
Eine Milliarde Einspiel würde ich schon in die gleiche Liga setzen, selbst wenn "Frozen" noch mal deutlich drüber war. So viele Animationsfilme in der "Einkommensklasse" gibt es auch wieder nicht :mrgreen:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75": The Last Jedi - Wave

Beitragvon MasterFliessie » Sa 29. Sep 2018, 12:22

Danke für den Tipp,
habe meine genauso gelagert wie du sie hattest. Werde morgen mal schauen, ob ich auch Abfärbungen entdecke.
Hatte Glück, meine sind von Abfärbungen verschont geblieben.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „The Black Series (2013 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste