POTF2 A-Wing

Alles über die Kenner/Hasbro Figuren Fahrzeuge Playsets, usw. von 1995-2000
Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 532
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

POTF2 A-Wing

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 19. Mär 2018, 11:57

Hallo. Ich habe mir am Wochenende mal meinen ersten A-Wing auf der Messe in Lu gekauft.
Jetzt habe ich da einige Fragen dazu, die ich mir nur teilweise beantworten konnte.
Ich habe den A-Wing mal zerlegt, weil er sehr dreckig war und ein Bein blockierte.
1. Es scheint mir so, als ob es beim A-Wing keine Aufkleber dabei gab. Ich habe auf Bildern aber zumindest zwei Runde weiß-rote Aufkleber auf der Oberfläche vor dem Cockpit gesehen. Waren die mal "ab Werk" auf dem A-Wing, bzw. hatten die Aufkleber überhaupt alle Modelle?
2. Wofür ist die Klappe auf der Unterseite hinter dem Cockpit? Für eine elektronische Ausführung?
3. Wofür ist das "Loch" auf der Unterseite hinter der ominösen Klappe? Für einen Schalter einer elektronischen Ausführung?
4. Gibt es irgendwo Ersatzteile für den A-Wing? Meiner hat ein gebrochenes linkes Bein. Der Mechanismus innen ist gebrochen, so dass er zwar steht, aber das Bein rein- und rausgefummelt werden muss, und nicht mehr parallel mit dem Hebelmechanismus funktioniert.
5. Die Cockpithaube lässt sich zwar öffnen, hält aber nicht im offenen Zustand. Der Hebel ist aber unbeschädigt. Ist das halt so?

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: POTF2 A-Wing

Beitragvon stormtrooper1980 » Mo 19. Mär 2018, 12:24

Ich hatte den PotF2 A-Wing vor einiger Zeit zwar verkauft, jedoch kann ich, denke ich, trotzdem helfen.
Ok der Reihe nach.
Zu 1: Da bin ich mir nicht mehr 100% sicher.
Ich meine aber, dass diese beiden Aufkleber auf einem Stickerbogen dem Raumschiff beilagen und man sie selbst aufkleben musste.

Zu 2 und 3.Der PotF2 A-Wing beruht auf der Vintage Gussform.
Bei dem Vintage Model gab es Soundeffekte. Die Elektronik hat man bei dem PotF2 A-Wing weg gelassen.
Die Klappe auf der Unterseite war das Batteriefach und ist jetzt nur noch eine Blende.
In dem Loch auf der Unterseite war beim Vintagemodell der Knopf für die Soundeffekte.
Das wurde halt einfach aufgrund der fehlenden Elektronik zu gemacht.

4.Bezüglich Ersatzteile kann ich dich höchstens an Ebay verweisen.
Vielleicht findest du mit etwas Glück ja einen schrottigen A-Wing den man ausschlachten kann.
Ich weiss allerdings, dass das Fahrwerk bei den meisten PotF2 Modellen recht hakelig war.

5.Normalerweise sollte das halten.
Vielleicht ist der Mechanismus bei deinem Model ausgeleiert.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte
Join the dark Side

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 532
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: POTF2 A-Wing

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 19. Mär 2018, 13:00

@Stormtrooper1980 Ja, super, vielen Dank für die schnelle Antwort! :D

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 695
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: POTF2 A-Wing

Beitragvon BoenKenobi » Mo 19. Mär 2018, 22:18

1.) der rote POTF-2 A-Wing hatte einen Stickerbogen dabei. Zumindest einen kleinen mit 3 Cockpitaufklebern und den von Dir erwähnten "Dreieck-in Kreis-Symbolen". Sticker gibts als Replacement halbwegs günstig bei ebay aus Großbritannien... sollten eigentlich nur ein paar Euros kosten.

2.)+ 3.) + 4.) und 5.) ...da hat stormtrooper 1980 umfassend geantwortet, da hab ich nix hinzuzufügen :-)

Tatsächlich hab ich auch nen A-Wing mit gebrochenem Hinterbein günstig mal "mitgenommen". Ist bei mir zum Custom-Standmodell umfunktioniert worden. Habe auf ebay auch schon mal Landebeine einzeln als Ersatzteil gesehen... aber unter 10,- € ist da wenig zu machen...

Es gibt im übrigen neben Vintage- und POTF2-Version noch einen grünen A-Wing (Saga blau Version) und einen roten mit überarbeiteten Cockpit TLC-Version... guckst Du hier: http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?t=6842

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 532
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: POTF2 A-Wing

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 19. Mär 2018, 22:31

@Boen Kenobi Danke für die Infos, vor allem über die Aufkleber. Werde mal suchen. Der A-Wing gefällt mir sehr gut und den grünen A-Wing kenne ich und will ihn mir kaufen. Den Piloten hab ich mir auf der Ausstellung in Lu schon gekauft. Der rote aus der TLC wird dann wohl auch noch dran sein. Hera Syndulas A-Wing und den neuen aus TLC habe ich schon. Danke für die Infos!
Vielleicht kriege ich das Bein wieder hin, bin etwas am Experimentieren mit Teilen von "Gießästen" von Plastikmodellbausätzen. Ansonsten geht es auch so, als Standmodell. Die Aufkleber wären halt noch schön.


Zurück zu „Power of the Force 2 (POTF2, SOTE, Expanded Universe)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste