Seite 2 von 3

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 1. Sep 2010, 18:27
von volkerc01
[]

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 2. Sep 2010, 17:09
von Bud
Das Defense-Pack kommt auf jeden Fall ins Haus, da für mich bis auf den bärtigen Trooper alles neu wäre. Das Attack-Pack mache ich vom Preis abhängig. Weiß schon jemand, was die Packs kosten sollen?

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Sa 4. Sep 2010, 00:52
von Mambacco
Sie werden etwa 60 bzw. 70 € (mit AT-ST) kosten.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Sa 4. Sep 2010, 12:47
von Bud
Um die 60 wäre ein fairer (und wünschenswerter) Preis. Haben ja auch einiges zu bieten..

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Sa 4. Sep 2010, 15:00
von darthmokki
Um die 60 wäre ein fairer (und wünschenswerter) Preis. Haben ja auch einiges zu bieten..
ich fürchte sie werden bei € 69,99 liegen....nicht grad ein "schnapper" für aufgewärmte Ware ( bis auf die je 1 Interessante Figur je Set ).
Hoffe auf nen losen AT-ST driver irgendwo ...

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Sa 4. Sep 2010, 20:54
von Bud
Das Defense-Pack muss trotzdem her. Und manchmal lässt sich auch ein Schnapp machen, der nicht allzu sehr schmerzt... ;)

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 19:38
von Bud
@volker: Kommen die Packs auch zu TRU? Und wenn ja, wann? Danke!!

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 20:06
von volkerc01
die kommen leider nur ueber den collector kanal. also online haendler, usw.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 20:06
von Bud
Schade! Aber danke!

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 20:44
von Spaceshop-Online.de
Finde die Packs klasse und werde mir wohl 1x Attack und 2x Defense gönnen (bzw. mir und meinem Töchterlein) :mrgreen:

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 20:46
von LostBoy
Du alter Glückspilz kannst ja auch zum EK zuschlagen ;-)

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 29. Sep 2010, 20:57
von Spaceshop-Online.de
Naja, sooo wild ist das leider auch nicht. Steuer kommt auch noch rauf etc.. Macht den Kohl nicht wirklich fett bei den niedrigen Spannen.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 14:04
von rouvi
Finde die Packs klasse und werde mir wohl 1x Attack und 2x Defense gönnen (bzw. mir und meinem Töchterlein) :mrgreen:

hey passtvielleicht nicht100% hier rein, aberich frag trotzdem mal:

ich gehe jetzt mal davon aus, dass du das pack auspackst oder?
wie präsentiert ihr denn solche "themen" (beispiel hoth) kommt das aufn regal, in einen vitrine oder einfach nur "stupide nebeneinander" ? (die bilder von sammlungen gibts ja im "sammlungen"-thread, aber da sind meinst eben sammlungen von MOCs oder regale mit aufgereiten figuren zu sehn).

liebe grüße rouvi

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 14:31
von Spaceshop-Online.de
In diesem (meinem) speziellen Fall sind die Sachen für meine Tochter und mich zum Spielen. Werden also auf dem großen Teppich aufgebaut und los gehts. Bin noch am überlegen ob ich 2 AT-ATs brauche oder das dann vieleicht etwas übetrieben ist...
Zur Zeit ist mein Plan für die Hoth Spielwelt: 1 AT-AT (Big), 12 Snowtrooper, AT-AT Cockpitcrew, 1 Hoth Scout für das Bike, 1 Vader, 2 Rebel Turrets, 2 Rebel Radar Cannons, 10 Rebel Soldier, 3 Rebel Officers, Luke Snowspeeder Pilot, Dak, 1 Snowspeeder (neu, falls noch andere rauskommen, ausser der von Luke, dann noch 2 mehr), Han Hoth, Chewie Hoth, Leia Hoth, R3-PO, Tauntaun.
Den AT-ST aus dem Hoth Set ordne ich Endor zu (die Form stimmt nicht mit dem ESB AT-ST überein... jaja da bin ich dann zu perfektionistisch... ;-) ).

Früher war mein Plan immer Dioramen zu bauen und die Sachen darin auszustellen. Seit es aber Statuen und Prop-Replicas gibt bin ich davon ab und sammele nur noch diese Sachen für meine eigene Sammlung.
Die Hasbro Sachen sollen primär zum spielen sein und ich möchte meiner Tochter ermöglichen mit einem "kompletten" Satz zu spielen (Szenentechnisch) und dann noch mit den Film-akkuratesten Toys. Quasi das war mir als Kind so nicht möglich war, da ich auf das was meine Eltern mir schenkten angewiesen war. Das war natürlich für damals auch nicht schlecht, will das wirklich nicht schlecht machen. Aber Heute ist eben wesentlich mehr möglich auch Spieltechnisch (wenn ich allein an die ganzen Funktionen beim AT-AT denke...).

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 14:34
von LostBoy
Einfach klasse!

Danke für den Einblick in dein Leben.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 14:50
von rouvi
ja wirklich toll! auch wenn man natürlich immer etwas vorsichtig sein sollte was das "überfluten" angeht - das ginge jetzt aber zu weit und da machts jeder anders. jedenfalls wäre ich gern deine tochter ;)

ich hab auch einen sohn der im dezember 3 wird :) "yoda", "opi-wahn" und "opa fett" kann er schon sagen und er ist von den figuren die papa sammelt natürlich beeindruckt. natürlich ist er noch zu jung für star wars, aber ich führe ihn langsam ran, ohne was erzwingen zu wollen -

die "beste" hoth-figurencolletion ist wohl "saga legends" bzw. TVC oder?

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 15:42
von AlrikFassbauer
Netter Droide ! :) U-3PO mold, daher auch auseinandernehmbar. :) Eine Art "inoffizieller BAD". ;)
Nur der "Nabel" ist bei diesem mold etwas groß skulptiert.

Das ist dann die insgesamt dritte Version vom K-3PO.

Falls den wer loswerden will ... ;)

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 16:12
von Spaceshop-Online.de
Jau, überfluten wäre ein großer Fehler. Wir machen es eigentlich so das wir sagen es ist unsere gemeinsame Sammlung, dann passt es wieder. Sie hat ja auch noch anderes Spielzeug logischerweise. Da ich quasi "Miteigentümer" bin kommt Ihr das nicht so vor als wäre alles nur für Sie. Ansonsten wäre ich mit sowas auch vorsichtig.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Do 30. Sep 2010, 23:58
von Spiderman180875
Sag mal, ich hatte die Bilder mal bei RS gesehen, kommen die raus oder war das nur ein Werbegag???

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Fr 1. Okt 2010, 00:15
von MasterFliessie
Die kommen raus.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Fr 1. Okt 2010, 00:26
von BikerScout425
Die kommen raus.
Wann und Wo?!?!?!?!?!?

Preis?!?!?!?!?!?!?!

Taschentuch!!!!!!!!! :sad2:

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Fr 1. Okt 2010, 12:26
von guanabatz
Schau in Volkers HASBRO Thread,

da wird alles immer schön aufgeführt,

auch die Dinga da oben "LECHZ" :P

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 13. Okt 2010, 23:19
von Spaceshop-Online.de
So, frisch angekommen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mo 1. Nov 2010, 17:46
von darthmokki
habe heute auch mein "defence on hoth" Pack ausgepackt und war überrascht von der größe der neuen "Anti-vehicle Kanone" die sah auf den bisherigen Bildern immer recht klein aus, was sie nicht ist !!! Von der Höhe her ist sie fast gleich groß mit dem Laser-turret! *freu* . Auch das Laser Turret ist komplett anders bemalt und gekennzeichnet als die erste Version aus dem Ultimate Battle Pack...leider ist sie jetzt auch gräulich und nicht mehr weiss, wie beim "ersten" mal. Anonsten ein gutes Set, sehr zu empfehlen - das attack set wohl auch, aber einen zweiten AT-ST brauche ich nicht....gruß mokki.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 17. Nov 2010, 19:45
von maxbundy
Also ich bin von der Anti-Vehicle Kanone enttäuscht. OK sie ist schön groß, lässt sich aber vertikal nicht bewegen.
Wer sich genauer über das Geschütz informieren will, kann das hier machen:

http://starwars-descriptions.com/beschr ... cannon.php

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 17. Nov 2010, 20:08
von MasterFliessie
Also ich bin von der Anti-Vehicle Kanone enttäuscht. OK sie ist schön groß, lässt sich aber vertikal nicht bewegen.
Wer sich genauer über das Geschütz informieren will, kann das hier machen:

http://starwars-descriptions.com/beschr ... cannon.php
Ich würde nicht so weit gehen zu sagen, daß ich enttäuscht bin, aber ich stimme dir zu: ein bisschen mehr Beweglichkeit hätte der Kanone sehr gut getan.

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: Mi 24. Nov 2010, 06:47
von maxbundy
Der Laserturm ist schon besser. Aber insgesamt ist das Battle Pack momentan noch deutlich zu teuer.
Wer sich über den Turm genauer informieren möchte, kann das hier machen:

http://starwars-descriptions.com/beschr ... rtower.php

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: So 28. Nov 2010, 11:59
von maxbundy

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: So 28. Nov 2010, 17:21
von AlrikFassbauer
Eine Schande, daß sie ihn nicht auf Karte gebracht haben !

Re: Ultimate Battle Packs [UBP] - 2010 bis Aktuell

Verfasst: So 28. Nov 2010, 17:51
von darklighter184
Würde ich auch sagen. Kleiner Hinweis das die Hose schon korrekt ist mit dem padding der Kniegegend und die Mütze hat keine grünen Flecke sondern ist wohl komplett aus dem grünen Material gegossen und dann bemalt worden. Ist das vielleicht ein durchsichtiges Material wegen der Brille?