SDS Fahrzeuge ab 2010

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Shadows of the Dark Side Serie
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

SDS Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Feb 2010, 11:19

Ich hoffe es ist in Eurem Sinne, wenn ich für die neuen Fahrzeuge einen extra Thread aufmache, damit wir etwas mehr Ordnung und Übersicht haben.
Für die Figuren hat AlrikFassbauer ja schon einen neuen Thread eröffnet: viewtopic.php?f=21&t=6465

Hier ein Link zur Rebelscum Gallerie von der Toy Fair: http://www.rebelscum.com/TF2010/Hasbro_TVC/default.asp
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Feb 2010, 11:26

Ich fang mal direkt an mit dem Snowspeeder an:

Nach den Prototypenbildern vor einiger Zeit hatte ich meine Hoffnung auf ein neues (kleineres, fil-akkurateres) Model ja schon beerdigt.

Die Bemalung bei dem neuen Teil finde ich klasse.

Ich hoffe, daß man die Harpunenkanonen austauschen kann, so daß man nicht diese Monsterwumme ausstellen muß:

Bild
Quelle: http://www.rebelscum.com

Sondern diese hier nehmen kann:

Bild
Quelle: http://www.rebelscum.com
Zuletzt geändert von MasterFliessie am So 14. Feb 2010, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Feb 2010, 11:31

Nochmal zum Snowspeeder:

bei näherer Betrachtung hoffe ich auch auf austauschbare Frontkanonen, denn das "Abschieß-Gimmick" macht die Dinger auch viel zu dick...

Falls nicht: kommt er mir nicht ins Haus...

Bild
Quelle: http://www.rebelscum.com
Zuletzt geändert von MasterFliessie am So 14. Feb 2010, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Feb 2010, 12:39

Für die Suchfaulen: Galactic Hunter hat seine Gallerien nach Themen / Fahrzeugen sortiert.

Fahrzeuge, allgemein: http://www.galactichunter.com/absolutei ... oryid=6456

Speziell für das AT-AT: http://www.galactichunter.com/absolutei ... oryid=6454


Und hier mal ein Vergleichsbild zwischen altem und neuem AT-AT:

Bild Quelle: http://www.jeditemplearchives.com
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20928
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon Durchde » Mo 15. Feb 2010, 08:15

Der AT-AT gefällt mir als Spielzeug sehr gut,
allerdings müsste man den noch ein wieng bemalen finde ich ;-)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Feb 2010, 10:37

Durchde hat geschrieben:Der AT-AT gefällt mir als Spielzeug sehr gut,
allerdings müsste man den noch ein wieng bemalen finde ich ;-)
Ich bin mir noch nicht sooo sicher mit dem BAT-AT ;), wie ich es mir damals beim neuen Falken war.

Einerseits, hast Du recht: es sieht wie ein tolles Spielzeug aus. Andererseits gibt es Dinge die mich nicht komplett überzeugen.

Der Hals:
bei bisherigen AT-AT's hatte ich immer das Gefühl, daß sie dazu neigen den Kopf Hängen zu lassen, das sieht im Regal nicht gut aus.
bei dem neuen AT-AT scheint mir das auch so zu sein, vielleicht sogar schlimmer, wegen des größeren Kopfes. Womit ich beim zweiten Punkt wäre.

Der Kopf:
Als Spielzeug klasse. Viel Platz für einige Figuren, aber dadurch wirkt er (wie beim alten AT-AT) überproportioniert, was mich, der ich das Ding ja nur im Regal stehen hätte und (wenig ;) ) damit spiele, ein bischen stören könnte. Zugegeben, das Millenium Falcon Cockpit ist auch überdimensioniert, aber da fällt es, meiner Meinung nach, nicht so auf.

Das Speederbike:
Mich ärgert es ein bisschen, daß sie nicht die Gelegenheit genutzt haben ein neues Bike zu modellieren, oder das alte doch wenigstens signifikant zu verbessern. Auf den Toy Fair Bildern ist es das alte Vintage Bike inkl. Querhalter für Beine von Vintage Figuren, schlapper und nachgebender Standfüße, und vertikalen Handgriffen, für unbewegliche Vintage-Hände.
Selbst die bisher erfolgten Verbesserungen an einigen Bikes wurden ignoriert...

Letzter Punkt (in Deutschland) ist der Preis:
Da ich befürchte, daß Du mit deiner Schätzung, im anderen Thread recht haben wirst:
Durchde hat geschrieben:Ist der Geil!!!!!
Bin gespannt was der hier bei uns kostet. Tippe mal auf 179 Euro
Wäre der mir definitiv etwas zu hoch...

Letzten Endes wird bei mir die Entscheidung allein vom Preis für den man ihn bekommen kann abhängen.
Ich werde sicherlich nicht wieder, wie beim Falken, sofort und ohne Rücksicht auf den Preis zuschlagen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
HAL2000
.........
.........
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon HAL2000 » Mo 15. Feb 2010, 11:30

Durchde hat geschrieben:Der AT-AT gefällt mir als Spielzeug sehr gut,
allerdings müsste man den noch ein wieng bemalen finde ich ;-)
Dich würde ich meinen AT-AT sofort bemalen lassen...muss aber zugeben, dass mir eine saubere Version (sowie der erste alte AT-AT) doch deutlich besser gefällt, als dieser "zugeschissene" Endor AT-AT. Das gleiche Problem hab ich auch mit dem Shuttle.
Interessant find ich auch Eure Kommentare: "gefällt mir als Spielzeug!"
Leute: Es IST Spielzeug!
Weswegen ich auch nicht die Anforderungen an ein Studiomodell etc. habe, weil dann kann ich mir auch gleich so ein Chefteil wie von MR kaufen. Damit mein ich jetzt insbesondere die abschießbaren Faetures des Snowspeeders auf Kosten der Optik. So eine abschießbare Harpune ist schon Pflicht und ich finde, es ist noch verhältnismäßig geschmeidig umgesetzt. Die Optik lässt sich aber bestimmt auch mit einer zweiten (nicht abschießbaren) Harpune korrigieren, so wie beim AT-ST.
Dass der Kopf beim AT-AT aber immer hängt, find ich einen berechtigten Einwand und würde sich, z. B. durch eine Rastung auch sicherlich beheben lassen.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Feb 2010, 12:19

HAL2000 hat geschrieben:
Durchde hat geschrieben:Der AT-AT gefällt mir als Spielzeug sehr gut,
allerdings müsste man den noch ein wieng bemalen finde ich ;-)
Dich würde ich meinen AT-AT sofort bemalen lassen..
Ich auch! :mrgreen:
HAL2000 hat geschrieben:.muss aber zugeben, dass mir eine saubere Version (sowie der erste alte AT-AT) doch deutlich besser gefällt, als dieser "zugeschissene" Endor AT-AT.
:laughing3: :sign5:
HAL2000 hat geschrieben:Interessant find ich auch Eure Kommentare: "gefällt mir als Spielzeug!"
Leute: Es IST Spielzeug!
Klar Du hast Recht. Und ich würde Hasbro auch keinen Vorwurf daraus machen, daß sie das AT-AT so gestaltet heben, im Gegenteil ich finde es gut. Bin ich doch ein Vertreter der "Das ist Spielzeug, Leute!" Linie. ;)
So gesehen ist mein Vorwurf wegen der Größe des Kopfes, natürlich nicht ganz fair gewesen.
HAL2000 hat geschrieben:[...]Die Optik lässt sich aber bestimmt auch mit einer zweiten (nicht abschießbaren) Harpune korrigieren, so wie beim AT-ST.
Genau darauf hoffe ich, alledings auch für die Frontkanonen.
Nebenbei: wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, wäre mir die Vintage-Lösung eines Pfeils den man "mit der Hand fliegen läßt" anstatt ihn per Feder, meist mit unbefriedigendem Spielergebnis, abzuschießen und dafür die realistischer Optik zu haben, auch als Kind die sympathischere Lösung gewesen.

Und ebenfalls Vintage zum Vorbild nehmend: der Elektrik-Effekt des Vintage Snowspeeders, war einer der besten, den's je gab (bis ins heutige Chip-Zeitalter) und er hat die Optik weit weniger verfremdet, als die dicken Abschußvorrichtungen bei dem Toy Fair Modell.
HAL2000 hat geschrieben:Dass der Kopf beim AT-AT aber immer hängt, find ich einen berechtigten Einwand und würde sich, z. B. durch eine Rastung auch sicherlich beheben lassen.
Fände ich gut. Aber ich vermute, da werde ich, falls ich ihn anschaffe, basteln müssen.
Denn in dem AT-AT Filmchen, das hier zu sehen ist http://www.starwars-union.de/nachrichte ... ger_AT-AT/, wirkt das nicht so als sei eine Arretierung vorhanden, der Kopf ist recht wackelig.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Feb 2010, 13:04

Anscheinend, hat Hasbro meinen Wunsch vorrausgeahnt... :mrgreen: Gekauft!
Dateianhänge
223.JPG
223.JPG (116.33 KiB) 5549 mal betrachtet
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon norbertvader » Mo 15. Feb 2010, 13:15

Also ich könnte mir durchaus vorstellen das ich mir das Cloud Car zulege, weiß man da schon Preise ? erscheinungsdaten ? sind da Figuren mit dabei ? ;-) gibts Bilder von der Box ? :mrgreen:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Feb 2010, 13:20

norbertvader hat geschrieben:Also ich könnte mir durchaus vorstellen das ich mir das Cloud Car zulege, weiß man da schon Preise ? erscheinungsdaten ? sind da Figuren mit dabei ? ;-) gibts Bilder von der Box ? :mrgreen:
Laut Hasbro Präsentation ist das Cloud Car in den USA für Anfang August geplant.
Ich vermute, daß es im 35-40 Euro Preissegment liegen dürfte, falls es nach Deutschland in den stationären Handel kommt.
Da würde ich auch den Snowspeeder, der mich besonders prickelt, einordnen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Bud
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 22:21

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon Bud » Mo 15. Feb 2010, 13:32

So gefällt mir der Snowspeeder auch! ;)
Aber sollte nicht eine kleinere sprich maßstabsgetreuere Version erscheinen? Oder will H. uns damit hinhalten, um diese Mold nocheinmal auszupressen?

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon norbertvader » Mo 15. Feb 2010, 13:32

MasterFliessie hat geschrieben:
norbertvader hat geschrieben:Also ich könnte mir durchaus vorstellen das ich mir das Cloud Car zulege, weiß man da schon Preise ? erscheinungsdaten ? sind da Figuren mit dabei ? ;-) gibts Bilder von der Box ? :mrgreen:
Laut Hasbro Präsentation ist das Cloud Car in den USA für Anfang August geplant.
Ich vermute, daß es im 35-40 Euro Preissegment liegen dürfte, falls es nach Deutschland in den stationären Handel kommt.
Da würde ich auch den Snowspeeder, der mich besonders prickelt, einordnen.

Danke für die Infos :D , na da hab ich ja noch bissle Zeit, 40 -50 € wäre auch so mein persöhnliches limit dafür.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Feb 2010, 14:15

Bud hat geschrieben:So gefällt mir der Snowspeeder auch! ;)
Aber sollte nicht eine kleinere sprich maßstabsgetreuere Version erscheinen? Oder will H. uns damit hinhalten, um diese Mold nocheinmal auszupressen?
Hasbro hat sowas nie versprochen, meines Wissens. Die Fans (ich natürlich auch) haben das gerne mal gewünscht...
Das schließt natürlich nicht aus, daß es doch irgendwann passiert, siehe: Millenium Falcon, AT-AT, Cloud Car...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3915
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon darklighter184 » Mo 15. Feb 2010, 22:20

MasterFliessie hat geschrieben:Anscheinend, hat Hasbro meinen Wunsch vorrausgeahnt... :mrgreen: Gekauft!
Find ich Klasse das man jetzt die Wahl hat, Abschussgimmick oder realistisches Aussehen. Wäre schön wenn das beim AT-AT auch der Fall ist bei den seitlichen Kopfkanonen.

Wie war der Sound beim Vintage Snowspeeder eigentlich noch? Ich weiß noch das die Lampen geblinkt haben ,aber an den Sound kann ich mich nicht mehr erinnern.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Di 16. Feb 2010, 10:59

darklighter184 hat geschrieben:Find ich Klasse das man jetzt die Wahl hat, Abschussgimmick oder realistisches Aussehen. Wäre schön wenn das beim AT-AT auch der Fall ist bei den seitlichen Kopfkanonen.
Wäre eine tolle Sache, das stimmt.
darklighter184 hat geschrieben:Wie war der Sound beim Vintage Snowspeeder eigentlich noch? Ich weiß noch das die Lampen geblinkt haben ,aber an den Sound kann ich mich nicht mehr erinnern.
Ich habe leider nicht die Möglichkeit selbst ein "Soundfile" zu erstellen, und eine kurze Recherche im Netz hat lediglich das hier ergeben:http://www.youtube.com/watch?v=bcrju8iG4O0 da kann man es ansatzweise hören. Es war natürlich bei weitem kein film-akkurates Geräusch, aber es kam einem gutem Lasergeräusch (wie ich es mir damals vorstellte) so nah, daß ich bis heute viel Spaß dran habe.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3915
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon darklighter184 » Di 16. Feb 2010, 11:55

Ahhh, logisch. Jetzt hab ichs auch wieder im Ohr. Danke! Stimmt, das war ein für die damalige Zeit Super Soundeffekt. :D

Wie der erzeugt wurde weißt du nicht zufällig auch noch? :lol2: Die anderen Schiffe hatten ja nur ein Zahnrad was über ein Plastkplättchen ratterte.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9065
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 16. Feb 2010, 15:25

Der Effekt der "Laserstrahlen" soll angeblich von gewelltem Blech herkommen ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3915
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon darklighter184 » Di 16. Feb 2010, 15:56

Gewelltes Blech? Das soll in dem Teil sein?
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Di 16. Feb 2010, 16:09

Ich hatte mal einen aufgeschraubt, vor ein paar Jahren, an gewelltes Blech erinnere ich mich nicht...
Kann aber auch nicht mehr genau beschreiben wie das Geräusch gemacht wurde.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9065
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 16. Feb 2010, 16:26

Nein, ich rede vom Film ! :obacht:
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3915
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon darklighter184 » Di 16. Feb 2010, 16:28

Dann laß mal den Oberlehrer-Smilie weg und lies ein paar Posts weiter oben, es geht um den Vintage Snowspeeder Sound-Effekt. ;-)
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 614
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Di 16. Feb 2010, 17:28

Das man den Kopf vom BFAT-AT arretieren kann denke ich leider nicht. Bei den alten Versionen war ja noch der "Lenk-Griff" im Körper. Dieser ist jetzt auf dem Körper (zum aufklappen). Denke mal der Kopf wird standartmässig immer nach unten hängen solange der Hebel eingeklappt ist...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Di 16. Feb 2010, 17:35

Spaceshop-Online.de hat geschrieben:Das man den Kopf vom BFAT-AT arretieren kann denke ich leider nicht. Bei den alten Versionen war ja noch der "Lenk-Griff" im Körper. Dieser ist jetzt auf dem Körper (zum aufklappen). Denke mal der Kopf wird standartmässig immer nach unten hängen solange der Hebel eingeklappt ist...
Vermute ich auch, das Filmchen von der Toy Fair läßt auch darauf schließen...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
HAL2000
.........
.........
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon HAL2000 » Di 16. Feb 2010, 18:04

wär halt schön gewesen, so unnatürlich find ich die Haltung jetzt auch nicht, ein Hund schnüffelt ja auch die meiste Zeit am Boden rum - halt nicht nach flüchtenden Rebellenpack. ;-)
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

z32tt
.......
.......
Beiträge: 558
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon z32tt » Di 16. Feb 2010, 18:16

Finde den AT-AT hammergeil, mich hat dieses weathering an den Schiffen eh immer genervt.
Preislich denke ich, bewegt er sich zw.179/199 eur

Snowspeeder/Cloudcar so um 35eur

Ich bin mit den Figuren und den Fahrzeugen mehr als zufrieden und kanns gar nicht abwarten, sie endlich zu Hause zu haben. :P

Einen Han Solo in Echo Base Outfit finde ich zwar überflüssiger als Wilrow Hood, würde ihn mir aber alleine wegen der Karte holen.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20928
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon Durchde » Mi 17. Feb 2010, 23:28

@MasterFliessie>Was findest du den speziell am Snowspeeder so dolle? Nur die Bemalung?
Ansonsten gibt es doch nicht viel Neues oder habe ich was übersehen?

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Mi 17. Feb 2010, 23:44

Durchde hat geschrieben:@MasterFliessie>Was findest du den speziell am Snowspeeder so dolle? Nur die Bemalung?
Ansonsten gibt es doch nicht viel Neues oder habe ich was übersehen?
Wie ich schon sagte, ein neues kleineres und maßstabsgetreueres Modell wäre mir auch lieber gewesen, aber im Prinzip könnte man es auf die Bemalung reduzieren, richtig.

Trotzdem gefällt mir das "Gesamtpaket", denn es ist der erste Snowspeeder von Luke, der z.B.mit den Steuerklappen herauskommt. Der ist mir einfach lieber im Regal, als der von Zev Senesca, ich hätte sozusagen gerne das "Heldenmodel". ;)
Auch das Cockpit ist neu gestaltet (Bedienelemente).

Dazu kommt die sehr schöne Bemalung, von der ich hoffe daß sie beim massenproduzierten Endprodukt genauso detailliert ist wie bei dem Ausstellungsstück auf der ToyFair.

Schon alleine wegen solcher Details (siehe Bildanhang):
The little red lettering actually does say something, thanks to a little easter-egg courtesy of the fine folks at Hasbro. Either by Lucasfilm design or the craftiness of Hasbro's toy designer's taking some creative leeway, the two logos that were easily visible ead:
"ZZ" Rogue Two
Incom.T.47

Property
Of The Rebel
Alliance
Quelle: http://www.jedidefender.com
Dateianhänge
160.JPG
160.JPG (65.85 KiB) 5370 mal betrachtet
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

z32tt
.......
.......
Beiträge: 558
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon z32tt » Do 18. Feb 2010, 09:50

MasterFliessie hat geschrieben:
Durchde hat geschrieben:@MasterFliessie>Was findest du den speziell am Snowspeeder so dolle? Nur die Bemalung?
Ansonsten gibt es doch nicht viel Neues oder habe ich was übersehen?
Wie ich schon sagte, ein neues kleineres und maßstabsgetreueres Modell wäre mir auch lieber gewesen, aber im Prinzip könnte man es auf die Bemalung reduzieren, richtig.

Trotzdem gefällt mir das "Gesamtpaket", denn es ist der erste Snowspeeder von Luke, der z.B.mit den Steuerklappen herauskommt. Der ist mir einfach lieber im Regal, als der von Zev Senesca, ich hätte sozusagen gerne das "Heldenmodel". ;)
Auch das Cockpit ist neu gestaltet (Bedienelemente).

Dazu kommt die sehr schöne Bemalung, von der ich hoffe daß sie beim massenproduzierten Endprodukt genauso detailliert ist wie bei dem Ausstellungsstück auf der ToyFair.

Schon alleine wegen solcher Details (siehe Bildanhang):
The little red lettering actually does say something, thanks to a little easter-egg courtesy of the fine folks at Hasbro. Either by Lucasfilm design or the craftiness of Hasbro's toy designer's taking some creative leeway, the two logos that were easily visible ead:
"ZZ" Rogue Two
Incom.T.47

Property
Of The Rebel
Alliance
Quelle: http://www.jedidefender.com

Der soll doch kleiner sein als der alte, hab ich schon mehrfach bei den Toyfair Berichten gelesen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12205
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fahrzeuge ab 2010

Beitragvon MasterFliessie » Do 18. Feb 2010, 10:24

z32tt hat geschrieben:
MasterFliessie hat geschrieben:[...]Snowspeeder von Luke [...]
Der soll doch kleiner sein als der alte, hab ich schon mehrfach bei den Toyfair Berichten gelesen.
Ist er nicht, das ist immernoch die Vintage Version mit Veränderungen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Shadows of the Dark Side / SDS (2010 - 2012)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast