ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Fr 9. Aug 2013, 19:52

Howdy, :hello2:

ich wollte mal nachfragen was ihr von den "World War Robot" Figuren
von ThreeA haltet?
Die sind ja unheimlich limitiert und dementsprechend schwer zu
bekommen, ich finde aber den Paintjob (ich wusste gar nicht, das man
Plastik in so einem extremen rostigen Metall-Look bemalen kann :bounce: ),
und das "Endzeit" Design unheimlich genial :headbang:,
es gibt die WWR Figuren in 1:6 Scale und als WWRp
im 1:12 Scale (das p steht für portable), leider sind die Figuren sehr
teuer (läuft wohl als "Designer Toys), und schauen fast handebemalt
aus...hier mal ein paar richtig geniale Fotos von den meisten Figuren,
damit ihr überhaupt wisst, worüber ich schwärme: ;-)
http://www.flickr.com/photos/soulburn3d/sets/?&page=1
Zuletzt geändert von geisT am So 23. Mär 2014, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon BikerScout425 » Fr 9. Aug 2013, 20:05

Geschmackssache...

Meiner ist es nicht...

Dann lieber den PowerLoader aus Aliens.. ;-)
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Fr 9. Aug 2013, 22:37

Mir gefallen die sogar richtig gut :drunken:
Und die Paintjobs sind der Hammer! :shock:
Hammmuss ... sofort :love10:
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5387
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon abfallwurm » Fr 9. Aug 2013, 22:48

Wow! sehr cool 8)
...die gehen preislich aber hoch bis 250 :shock:
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Fr 9. Aug 2013, 22:55

Yeah, ich wusste ich kann auf die coolen Jungs zählen! :mrgreen:
Ich finde das Gesamtkonzept sehr "punkig/indie", erst die Verknüpfung (Comics/Guerilla Style
Output über Einen speziellen Shop ((Bambaland)), wo in einem Newsletter dann für einige Stunden,
ein paar 100 verkauft werden und das wars...), und insgesamt Alles an dem Konzept...außer dem Preis... ;-)
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Fr 9. Aug 2013, 22:56

Ach verflixt, hatte angenommen, dass es sich um 4incher handelt. Das
ist dann eh nicht meine Größe. Habe ohne den Beitrag von geisT zu lesen
gleich den Link geklickt :roll:
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Fr 9. Aug 2013, 23:16

Ne, sind 12er und 6er...aber trozdem(oder deswegen? ;) )...geil...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5025
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon electricdragon » So 11. Aug 2013, 16:57

Schick aber zu teuer für meinen Gusto. Aber das ist bei Designertoys ja nix neues. Ashley Wood ist ein sehr guter Künstler, der sich nicht auf ein Medium beschränkt. Ich kenne ihn noch von Comic und Illustrations-Arbeiten, die Toys sind aber auch toll.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon stormtrooper1980 » Fr 27. Sep 2013, 16:42

Die gefallen mir ganz gut, allerdings werde ich aus Platz und Geldgründen nicht auch noch diese Baustelle anfangen
Join the dark Side

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Fr 27. Sep 2013, 17:29

Ich hab mich vorerst auch entschieden die nicht anzufangen...

Die sind einfach zu teuer zum "nebenher" sammeln, und dieser ganze ultralimitiert und nur für 72 Stunden oder sogar noch kürzer bei Sold Out in dem komischen (und nur dort) Bambaland Store zu ordern (ohne Vorankündigung, das erfährt man dann nur in einem eingeweihten Forum), nervt jetzt schon extrem, da ich jetzt schon gerne zig Figuren hätte, die dann auf Ebay mal locker die dreistellige Preismarke hoch hopsen (für Maßstab 1:12, die 1:6 sind natürlich noch extremer)...das ist mir dann doch zuviel "Underground/Clique Gedöns"...

Vielleicht mal bei Gelegenheit einen Nom Commander oder Caesar Robot zu unterstützung der SW TBS 6 Incher, aber ohne Lottogewinn im Rücken, nicht im großen Stile!
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Do 23. Jan 2014, 12:59

So, nachdem ich jetzt meine ersten 10 ThreeA Figuren bekommen habe (dickes Dankeschön nochmal
an Rayvin für die Ebay Aktionen! :wave: ):

-NOM 27 (zwei mal)
-Dropcloth Deimos Liberator
-Dropcloth Panda Shocktrooper
-EMGY Dropcloth 1.5
-Peaceday Dropcloth 1.5
-Fantome de Plume
-Desert Sand Devil Grunt (zweimal)
-Deep Powder Grunt

und bis jetzt einen Nom27 und Desert Grunt
ausgepackt habe, muss ich sagen das die wirklich in jeder Beziehung, der Voll-Hammer sind! :drunken:

Da ich leider immer noch keine Kamera habe, die den Namen gerecht wird, hier mal ein
Unboxing meiner absoluten Lieblingsfigur "NOM 27"...
http://www.youtube.com/watch?v=Acz06J0V_tk

Und hier gibt es mega Bilder von WWR "Squads" aka Sammlungen
in tollen Out/Indoor Foto Sessions...
http://www.threeaonline.com/forum/index ... pic=2811.0
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5025
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon electricdragon » Fr 24. Jan 2014, 13:52

Geile Teile, wie gesagt. ;)
Ist eigentlich alles von A. Wood gestaltet oder sind noch andere Designer dran?
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Fr 24. Jan 2014, 14:00

Hör sofort auf sowas zu posten, geisT!
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Fr 24. Jan 2014, 14:01

Hör sofort auf sowas zu posten, geisT! :cussing:

Ich fahr voll auf die Squares und Armstrongs ab, verdammter Mist. :angryfire:
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5025
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon electricdragon » Fr 24. Jan 2014, 14:03

Selber bauen! Das ist zu teuer für uns... ;)
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Fr 24. Jan 2014, 14:18

Ich bin auch mega geflasht, hab ja abgesehen von ein paar 12 Inch Hasbros keinen Plan von Sixth Scale, aber der Nom27 hat zb. einen ganz neuen Bodytyp, und kann locker auf unebener Fläche, in abstrakten Posen, auf einem Bein stehen (weil sich gerade im einem Sideshow Thread welche über den Körper der 12er beschwert hatten)...toll ausbalanciert!

Edit2:
Sieht man hier ganz gut, Drehteller und auf einem Bein (der Moggie215 ist echt ein cooler Typ...)
http://www.youtube.com/watch?v=xTVMz9X89hM
Und Details des Nom27 kann man hier gut erkennen (den gibts momentan auch noch relativ günstig in der Bucht):
http://www.youtube.com/watch?v=oXBtenZD21U

Und die Krönung sind die horizontalen Schultergelenke beim Nom27 , da geht von breitschultriger Mackerpose bis zu psychomäßig zusammengepresste Schulter, echt alles...

Hm..soweit ich weiß sind die meisten Sachen vom Ashley, aber ThreeA/Three Zero/ haben ja auch die Halo, MGS, Valve Lizenzen...und die Designs sind ja nicht vom ihm...

(Star Wars hat er ja nicht bekommen, da gibts nur einen Boba und Stormtrooper 6 Inch Proto...die hätten dann aber auch wohl 50-60€ gekostet...aber qualitativ bestimmt der Hammer!)
Edit 3 :drunken: : Hier gibts Bilder von den Protos
http://www.actionfigurepics.com/2011/07 ... view-night
(der sympathische Bartträger ist übrigens Mr.Wood himself...)
Und ein Review vom Boba gibts hier:
http://radtoyreview.com/2012/07/10/revi ... prototype/

Übrigens soll wohl neben der 1:6 Scale Linie und der portable (1:12) Linie, bald auch eine 8 Inch (1:9?) Linie rauskommen...

http://www.worldofthreea.com/threea-production-blog/

Edit:
Tja, dafür "musste" ich ja auch meine SW Sammlung verticken... 8)

Hm, Squares (so süß, und die scheinen wohl im WWR Universum, erst ein auf Kindchenschema zu machen und
sprengen Dich dann mal eben in die Luft! :shock: )
, Armstrongs, Berties, Large Martins und Caesars sind echt geniale Designs, aber teuer
und manche fast kaum zu bekommen (Europa eh nicht! Asien/US)...damn Guerilla Underground Sale Style... :drunken:

.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Corbulo

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Corbulo » So 2. Feb 2014, 20:39

Die Figuren sehen echt nicht Schlecht aus, vor allem die Verwitterungen sehen Hammer aus, Schön mit Haarspraytechnik oder mit Salztechnik gearbeitet.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Mo 3. Feb 2014, 15:08

Hm..Haarspray Technik könnte sein, die Verwitterungen bei den Robots haben auch richtig dicke Erhebungen,
ist aber ne tolle Haptik...

Aber die Jungs riechen auch extrem beim Auspacken (teilweise sind die schon 2-3 Jahre MIB gewesen) wenn man
das Clamshell abmacht und teilweise wirken die am manchen Stellen noch fast etwas "nass" und leicht "klebrig",
von der dicken Farbschicht!

Wahrscheinlich find ich die nur so genial, weil ich immer dicht von den Dämpfen bin... :mrgreen:


Ps. @Mods
Eigentlich könnte der Thread auch in den "Diverse Hersteller" Forenbereich verschoben werden, da sind ja schon
die Three Zero Thread gesammelt... :dontknow:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
No0be
.........
.........
Beiträge: 2401
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 16:11

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon No0be » Di 4. Feb 2014, 10:18

Die Dinger selber zu bauen ist doch wirklich kein Ding ;-)
Viel zu teuer, auch wenn se richtig gut aussehen.
Action-Figuren...das ist doch was für Kinder...

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Mi 5. Feb 2014, 20:50

Die Dinger selber zu bauen ist doch wirklich kein Ding ;-)
Viel zu teuer, auch wenn se richtig gut aussehen.
Das will ich sehen! :mrgreen: (mit Customs in der Qualität könntest Du mit mir richtig Geld verdienen... ;-) )

So, nach gerade mal einem Monat geht meine "WWR only Regel" mal gepflegt den Lokus runter... :-D

Gerade den dicken Burschen aus der "Adventure Kartell" Abteilung gekauft:
http://alstoys.wordpress.com/2013/10/02 ... -security/
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Do 6. Feb 2014, 11:52

Aus der "Tomorrow King/Popbot" Reihe ist jetzt der Bursche aka TK Hunter angekündigt worden:
http://www.worldofthreea.com/threea-pro ... 5s1qpe8e5n

Wird wohl im Scale 1:12 rauskommen und zarte 24 Inches groß sein!

Ich sammle zwar nur 1:6, aber bei der Größe ist das echt mal wurscht... :shock:

Edit:

Und in der WWR 1:6 Reihe, steht der Kollege aka Marquis de Plume, als nächstes auf dem VÖ Plan:
http://www.worldofthreea.com/threea-pro ... dinpu8ld38

Ist auch die erste Figur in der neuen " WWR Evol" Linie! :thumbup:
(erinnert mich etwas an den McQuarrie Snow und Stormtrooper :scratch: )
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 6. Feb 2014, 12:24

Selber bauen! Das ist zu teuer für uns... ;)
Psscht, nimm doch dem Volke nicht die Illusion, das unsereins die Kohle
intravinös verabreicht wird. ;)

Wiedermal ein paar schicke Neuigkeiten, geisT. Die Jacke vom Marquis
ist stark.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Do 6. Feb 2014, 12:38

Selber bauen! Das ist zu teuer für uns... ;)
Psscht, nimm doch dem Volke nicht die Illusion, das unsereins die Kohle
intravinös verabreicht wird. ;)

Wiedermal ein paar schicke Neuigkeiten, geisT. Die Jacke vom Marquis
ist stark.
Findste?
Erinnert mich an diesen fiesen Jäger aus "Behind Enemy Lines"
http://www.imagesu.net/data/media/747/b ... nes_02.jpg

Und hier gibts noch tolle Impressionen von der ThreeA Reventure 2012 in Hong Kong
http://radtoyreview.com/2012/04/27/3as-hk-reventure/

Ps. Wer isn Volke(r?)...so teuer sind die Figuren aber auch nicht, zumindest billiger als Sideshow! :obacht:

Für den dicken Ankou Ex hab ich zb. 115€ inkl Versand gezahlt...ist dann halt eine große
Figur im Monat, anstatt 7-8 Hasbros... ;-)
Zuletzt geändert von geisT am Do 6. Feb 2014, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 6. Feb 2014, 12:42

Aber die von dem Jäger ist nicht so schon abgerockt. ;)
Die Jacke vom Marquis hat eine "Geschichte".

Wegen Volke(r):
Bürger, Allgemeinheit, Mitmenschen, dem Volke halt. ;)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Do 6. Feb 2014, 12:49

Tja, wenn SW "used Universe" ist, kann man bei WWR von "trashed Universe" sprechen... :D

Ah...Volke....errr....da hat wohl mein ABC Schutzmaske, die Luftzufuhr
zum Bregen/Brägen blockiert.... :oops:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Sa 22. Feb 2014, 18:46

So, nächsten Freitag wird der "Marquis de Plume" für 24std (evtl. auch 48std) zur Preorder (zahlbar sofort :? und dauert
dann wohl ein paar Monate :offtheair: )
im 3A Bambaland Store freigeschaltet,

(allerdings nicht permanent sondern immer scheibchenweise, deswegen wird bei den 3A Experten, auch immer von "F5ing" geredet),

und wahrscheinlich auch eine 3AA (kostenpflichtiger Memberclub) Version (wahrscheinlich Farbvariante plus NOM Prey Box)!

so sieht der Marquis aus:
http://i.imgur.com/ic1hhuv.jpg
http://i.imgur.com/qWqsBR8.jpg
http://i.imgur.com/3nTnNtf.jpg

Kostenpunkt dürfte zwischen 120-130$ sein und beinhaltet "free shipping", damit dürfte sich der Bursche
für ca.90€ plus Einfuhrabgaben rechnen...hm, geht eigentlich...Sideshow geht teurer! :D

Das wird auf jedenfall mein erster Bamba-Kauf, und vielleicht gibt es auch wieder "secret Drops"
wo unangekündigte Sachen rausgehauen werden... :drunken:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Grossmoff Zappel
......
......
Beiträge: 191
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 03:38

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Grossmoff Zappel » Mo 24. Feb 2014, 05:02

Bin echt versucht mir den NOM 27 zuzulegen... Die WWR Teile sehen soooo geil aus, da bekommt man appetit!
Flaggen wehen, Bengalisches Feuer
Mein Sternenzerstörer raubt den Kindern jetzt das Sonnenlicht
Ziehe Cpt. Nemos Leiche vom Steuer
Ich mochte einmal euer Held sein, ihr wolltet nicht

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Mo 24. Feb 2014, 10:07

Der Nom27 hat mich auch letztendlich zu den WWR gezogen (alternativ gibts ja auch die ThreeAA "Nom Blanc Hunter" Version in weiß), noch sind die auch in der Bucht zu normalen Preisen (ca.120-150€) zu bekommen!

Übrigens neue Bilder zum kommenden Marquis de Plume Release:
http://www.worldofthreea.com/threea-production-blog/

Edit:
@Zappel

So, dann schubs ich Dich mal über die "Überzeugunsklippe" :D
http://www.flickr.com/photos/110324438@N06/
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Grossmoff Zappel
......
......
Beiträge: 191
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 03:38

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon Grossmoff Zappel » Di 25. Feb 2014, 01:16

Ich falle... Ok der wird demnächst geordert! Wird mein erster 12"er :)
Flaggen wehen, Bengalisches Feuer
Mein Sternenzerstörer raubt den Kindern jetzt das Sonnenlicht
Ziehe Cpt. Nemos Leiche vom Steuer
Ich mochte einmal euer Held sein, ihr wolltet nicht

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: ThreeA Toys - WWR/WWRp (World War Robot) Figuren

Beitragvon geisT » Di 25. Feb 2014, 11:21

Sauber, dann kannste ja jetzt den Jetpack zünden! :D

Hoffe Du hast auch Glück mit den Handgelenken, leider waren da ein paar NOMs ziemlich locker,
und ausgerechnet bei dem, hat man erstmalig die beiden beigepackten Ersatzpegs, gestrichen... :?
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste