PLAYMOBIL

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » Sa 8. Okt 2016, 20:22

Ah, das Buch habe ich doch auch … dann sah ich sie wohl doch schon mal … viel Spaß beim Komplettieren … bei mir fing es mit einer Burg an … mittlerweile sind es circa 8 geworden … da kann man dann eine Riesenburg bauen … und ab und an mal erweitern …

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2326
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon veers74 » So 9. Okt 2016, 19:30

Ohhh, die Butzenscheiben......... Da gingen die Rahmen leicht zu Bruch :roll:
Hatte ich auch irgendwo..... aber wo? :?
Öhhh, ja:
http://www.ebay.de/itm/152266352244?_tr ... EBIDX%3AIT
Da bekomme ich ja schon fast ne Burg für,-oder eins der Fachwerkhäuser.... :D

@Tripod
Nein, nein. Bleibt bei der einen Burg.
Vielleicht noch der Schuldturm und die Stadtmauer mit Tor.... :scratch: :drunken:

Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » So 9. Okt 2016, 19:44

Und die Stadtwache nicht zu vergessen … eins kommt zum anderen …

Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » Di 18. Okt 2016, 21:11

http://www.ebay.de/itm/152272924073?ssP ... 1435.l2649


Nicht nur Der Stormtrooper ist kostspielig …

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3153
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Schneider » Mi 2. Nov 2016, 14:11

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11878
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon MasterFliessie » Mi 2. Nov 2016, 15:55

Holy Shit... Playmobil geht in den Linzenzsektor? Keine Verarsche?

Wenn die mit Star Wars, Star Trek oder sowas anfangen, weiß ich nicht ob ich mich beherrschen könnte.

Die hier sehen schon hammermäßig aus...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5721
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon workhard » Mi 2. Nov 2016, 19:10

Krass.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Plastikheld » Mi 2. Nov 2016, 22:10

Hatte die Bilder auch schon mal gesehen, aber auch für Fake erachtet.
Wäre ja schon echt super, wenn die Sachen tatsächlich kommen ...
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » Mi 2. Nov 2016, 22:14

Sehr cool … allerdings finde ich Lizenprodukte von Playmo irgendwie bedenklich … bei Lego ist mir das auch schon zu viel … Fluch der Karibik, Krieg der Sterne, Superhelden, Herr der Ringe etc. … wenn das Playmobil nun auch in dem Maße bringt … ick weß nich …
Falls Fake, dann gut gemacht …

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5721
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon workhard » Mi 2. Nov 2016, 22:18

Playmobil hat ja auch schon eigene Shops so wie Lego. Die müssen auch was tun um am Markt bestehen zu wollen. Auch so Schaukästen mit Playmobil Porsche Lizenz Vehikeln hab ich im Toys gesehen... :roll:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17692
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mi 2. Nov 2016, 22:48

Hab die Fotos auch schon mal vor ein paar Monaten gesehen...bin gespannt wie es live aussieht
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3879
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon guanabatz » Do 3. Nov 2016, 15:14

ein Film der 80ziger Jahre, hier wird bestimmt gezielt auf die Erwachsenen Toy-Hunter gezielt,

ob es da schon mehr Infos gibt ? z.B.: auf Klickyportal ?
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3879
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon guanabatz » Do 3. Nov 2016, 15:15

PS: ABER: Leider Geil !
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2326
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon veers74 » Do 3. Nov 2016, 15:29

ein Film der 80ziger Jahre, hier wird bestimmt gezielt auf die Erwachsenen Toy-Hunter gezielt,
Macht ja auch Sinn.
Allerdings nur wenn es ein 4er Pack mit den männlichen Pendants gibt.
Nicht falsch verstehen, hatte nichts gegen das weibliche Konzept, aber der Film war echt mieß. :(

Toll sind die Sets allemal.

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3879
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon guanabatz » Do 3. Nov 2016, 16:22

Ich weiß was du meinst, an das Original kommt nix ran !

Zu den Pendants, auch playmobil, lässt sich custom ;-)
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11878
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon MasterFliessie » Do 3. Nov 2016, 19:15

ein Film der 80ziger Jahre, hier wird bestimmt gezielt auf die Erwachsenen Toy-Hunter gezielt,
Macht ja auch Sinn.
Allerdings nur wenn es ein 4er Pack mit den männlichen Pendants gibt.
Nicht falsch verstehen, hatte nichts gegen das weibliche Konzept, aber der Film war echt mieß. :(

Toll sind die Sets allemal.
Wenn ich mir die Figuren in den Bildern ansehe, dann gibt es (außer einer Frau beim Ectomobil) nur die männlichen Ghostbusters aus dem Original.
Allerdings wenn man alle haben wollte müßte man auch fast alle Sets kaufen, weil sie verteilt sind.

Ein Viererset nur mit den Jungs (und wenn ich viel Glück hätte mit Slimer), wäre natürlich der Hammer...

Edit: und das Mädel beim Ectomobil, sieht sogar eher aus wie die Sekretärin (die bei der Feuerwache dabei ist) im Ghostbusters Overall... :scratch:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2326
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon veers74 » Fr 4. Nov 2016, 11:22

Wenn ich mir die Figuren in den Bildern ansehe, dann gibt es (außer einer Frau beim Ectomobil) nur die männlichen Ghostbusters aus dem Original.
Playmobil Figuren sind irgendwie androgynie Wesen. :D
Scheinst aber bis auf das letzte Bild recht zu haben. Das scheint mir Melissa McCarthy zu sein..... :scratch:
Edit: und das Mädel beim Ectomobil, sieht sogar eher aus wie die Sekretärin (die bei der Feuerwache dabei ist) im Ghostbusters Overall... :scratch:
In `The Real Ghostbusters` muß sie ab und an das Proton Pack mit schwingen. Klarer Bezug zur Serie.
And the black guy hat einen Bart.
Was wieder für die männliche Theorie spricht. ;-)

thetypographist
......
......
Beiträge: 198
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon thetypographist » Fr 4. Nov 2016, 11:29

Ist tatsächlich kein Fake, die News macht schon eine ganze Weile die Runde. :)

Im übrigen das sind doch die Männer. Beim Ecto 1 liegen Winston und Janine (Die Sekretärin der Ghostbusters) bei. Beim Marshmallow liegt Ray, beim Haus Peter bei und der mit der schwarzen Tolle ist Egon.

Meine Meinung dazu, auch wenn ich davon nichts kaufen werde, mein Fokus liegt einfach bei Star Wars, finde ich die Sachen extrem gelungen und in die richtige Richtung gedacht. Der Spielzeugmarkt wird perspektivisch halt schwerer und da braucht es starke Lizenzen um zu bestehen. Lego stand um die 2000er extrem in der Kreide. Eine neue Ausrichtung zu der auch die Star Wars Lizenz gehörte, haben die im Grunde gerettet.

thetypographist
......
......
Beiträge: 198
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon thetypographist » Fr 4. Nov 2016, 11:31

Ach und beim Haus liegen ja auch noch einmal Egon im weißen Kittel und Louis mit der Silberhaube bei. :D

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11878
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon MasterFliessie » Fr 4. Nov 2016, 14:54

Wenn ich mir die Figuren in den Bildern ansehe, dann gibt es (außer einer Frau beim Ectomobil) nur die männlichen Ghostbusters aus dem Original.
Playmobil Figuren sind irgendwie androgynie Wesen. :D
Scheinst aber bis auf das letzte Bild recht zu haben. Das scheint mir Melissa McCarthy zu sein..... :scratch:
Ich halte das für Dr. Spengler... also Harold Ramis, wegen der "elvisartigen" Tolle.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
JAWA1968
.....
.....
Beiträge: 120
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:20
Wohnort: Esslingen

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon JAWA1968 » So 27. Nov 2016, 20:39

Meine Playmospace Sammlung auf den damals erhältlichen Mondplatten .
SAM_0978.JPG
SAM_0980.JPG
Dateianhänge
SAM_0969.JPG
SAM_0969.JPG
SAM_0969.JPG (93.49 KiB) 2645 mal betrachtet

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2062
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Luke Starkiller » Mo 28. Nov 2016, 00:22

Echt schönes Szenario. :D

Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » Mo 28. Nov 2016, 01:00

Oh wie toll … die Mondplatten gab es aber nicht zu kaufen oder? Mmm, das brauche ich auch …

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10806
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Spearhead24 » Mo 28. Nov 2016, 09:45

:thumbright:
Tolle Playmospace-Sammlung und -Präsentation.
Mehr Info zu den Mondplatten würde mich auch interessieren.
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
Rokko
......
......
Beiträge: 165
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 20:08
Wohnort: Württemberg

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Rokko » Mo 28. Nov 2016, 10:38

Super! Hab ich bei mir auch schon auf der Must-Have-Liste :-)

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2326
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon veers74 » Mo 28. Nov 2016, 12:58

...Mehr Info zu den Mondplatten würde mich auch interessieren.
Hatte die Dinger als Kind auch (gekauft bei HERTIE), auf`n Flohmarkt damals dann verscherbelt.
Nach langer Suche dann in der Bucht gefunden, tatsächlich finde jedenfalls ich dazu nix im Netz. :scratch:
Umfang: 4 Mondplatten mit Verbindungsklammern, Made in Germany. D Text auf den Seiten der Packung. Fa. ECO:

Bild

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10806
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Spearhead24 » Mo 28. Nov 2016, 14:23

...Mehr Info zu den Mondplatten würde mich auch interessieren.
Hatte die Dinger als Kind auch (gekauft bei HERTIE), auf`n Flohmarkt damals dann verscherbelt.
Nach langer Suche dann in der Bucht gefunden, tatsächlich finde jedenfalls ich dazu nix im Netz. :scratch:
Umfang: 4 Mondplatten mit Verbindungsklammern, Made in Germany. D Text auf den Seiten der Packung. Fa. ECO:
klasse, danke dir :thumbright:
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
JAWA1968
.....
.....
Beiträge: 120
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:20
Wohnort: Esslingen

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon JAWA1968 » Mo 28. Nov 2016, 19:44

Hab ichs doch noch richtig in Erinnerung, aus meiner Kindheit.
Kannte die Mondplatten aus dem Katalog im Zusammenhang mit Playmospace.
Spielzeug-Quelle-1981-82-14-376x500.png
Spielzeug-Quelle-1981-82-14-376x500.png (328.11 KiB) 2516 mal betrachtet

Tripod
........
........
Beiträge: 754
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon Tripod » Mo 28. Nov 2016, 21:36

Danke … Quelle … hhmm …
ob ich den damals in den Fingern hatte, vermag ich nicht zu sagen … die Mondplatten jedenfalls sind großartig.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2326
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: PLAYMOBIL

Beitragvon veers74 » Mi 30. Nov 2016, 19:07

Da waren sie heute wieder, ich finde das war sehr günstig.

http://www.ebay.de/itm/Playmobil-Raumst ... 7675.l2557


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste