Double Telescoping Lightsaber Luke

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5042
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Di 3. Jan 2006, 16:22

Der Seller ist ein sehr netter und zuverlässiger Typ, wenn er sagt, das Teil kommt aus dem baggie, vertraue ich ihm.
Habe einmal mit ihm gedealt, da war alles absolut korrekt beschrieben.
Nachbessern oder ähnliche Fakes hat er eigentlich nicht nötig, er hat auch einen guten Ruf bei RS.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4450
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Beitragvon Jawatechniker » Di 3. Jan 2006, 19:12

Wie gesagt, ich will Niemanden als Lügner abstempeln!
Ich kenne den Verkäufer nicht und will ihm auch nichts böses, ich habe nur meinen Eindruck, nachdem ich mir die Bilder angesehen habe, geäußert. Vieleicht liegt es wirklich an den Fotos?
Aber das Augen und Gürtel komisch aussehen fällt Dir doch auch auf, oder?
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5042
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mi 4. Jan 2006, 02:09

Nein, ich kann nicht sagen, das mir da was ungewöhnlich erscheint.
So etwas ausgefranste Bemalungen gibts doch ale naslang, der sieht für mich ganz normal, wie von Werk aus produziert.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4450
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Beitragvon Jawatechniker » Mi 4. Jan 2006, 09:14

electricdragon hat geschrieben:So etwas ausgefranste Bemalungen gibts doch ale naslang, der sieht für mich ganz normal, wie von Werk aus produziert.
Zwei Sammler, zwei Meinungen (wäre wohl auch nur halb so spaßig hier, wenn wir uns immer einig wären).
Vieleicht bin ich durch einige schlechte Erfahrungen in den letzten Monaten etwas zu mißtrauisch geworden?
Wird wohl an den Fotos liegen :wink:
Kann mich nur wiederholen: Ich will dem Verkäufer nichts böses.

Gruss
der friedliche Jawatechniker
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5042
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mi 4. Jan 2006, 14:07

Was meint denn der Rest? :)
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon wutzemann » Fr 4. Mär 2011, 21:59

Hallo Leute,

ich habe eine Frage an euch. Ich habe einen DT Luke angeboten bekommen der angeblich ein original DT lightsaber haben soll. Leider habe ich noch nie ein original gesehen und bin daher etwas unsicher. Könnt ihr mir anhand der Fotos weiterhelfen ?

Danke
Grüße
Wolle

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon tom » Fr 4. Mär 2011, 22:17

Ich sage Fake.

Benutzeravatar
Protocoldroid
........
........
Beiträge: 761
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:39
Wohnort: BI - Die Stadt, die es nicht gibt.

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon Protocoldroid » Fr 4. Mär 2011, 22:29

Ist anhand der Fotos eigentlich nicht zu ermitteln. Ich wäre jedenfalls vorsichtig.

Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon tom » Fr 4. Mär 2011, 22:33

Wenn ich zum Vergleich die Bilder 1 + 2 zu 3 anschaue.....da stimmt was nicht.

Ebenso der Farbabgleich zwischen Schwertschaft und Spitze....aber natürlich können Bilder täuschen.

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7515
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon mike-skywalker » Fr 4. Mär 2011, 22:44

Ich sag nix....bevor ich keine Bilder
1. vom Griff gesehen habe...wo ein Buchstabe sein sollte
2. von der Oberseite des Sabers gesehen habe, wo 3 breakpoints sein müßten.
Ansonsten sieht das sehr Gesund aus....aber Bilder können sowas von Täuschen

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon wutzemann » Sa 5. Mär 2011, 00:17

Hallo,

auf dem Schwert soll angeblich KK stehen.

Grüße

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon wbobafett » Sa 5. Mär 2011, 10:45

[quote="mike-skywalker"]Ich sag nix....bevor ich keine Bilder
1. vom Griff gesehen habe...wo ein Buchstabe sein sollte
/quote]

Es gibt early production DTs die haben keinen Buchstaben auf dem Griff. Dafür aber andere Merkmale an denen sie man erkennen kann ;)

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon wbobafett » Sa 5. Mär 2011, 10:49

zum saber von oben:

Material und Farbe sehen gut aus. Was aber zu fehlen scheint sind die 3 breakpoints....könnte also n selber gebohrter sein!

Repro is es IMO nich...die sind knalliger in der Farbe.

Ein muss ist jetzt ein Bild vom losen saber von OBEN!

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon wutzemann » So 6. Mär 2011, 15:31

danke für eure infos.

habe mich gegen den kauf entschieden.
grüße
wolle

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3913
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon Sandtrooper-5 » So 27. Mär 2011, 13:51

Unwissend in Sachen DT:
Was ist unter 3 Breakpoints zu verstehen?
VINTAGE VILLA 2020
Auf in die nächste Runde 8)

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4450
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Original DT Luke Lightsaber ?

Beitragvon Jawatechniker » So 27. Mär 2011, 19:00

Sandtrooper-5 hat geschrieben:Unwissend in Sachen DT:
Was ist unter 3 Breakpoints zu verstehen?
Ist hier gut erklärt: http://galacticawesome.blogspot.com/201 ... otype.html
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
BobaFett33
....
....
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Mär 2010, 07:31
Wohnort: Tatooine
Kontaktdaten:

Double Telescoping Lightsaber Luke

Beitragvon BobaFett33 » Do 1. Aug 2013, 07:22

Hallo
Habe ich gerade bei eBay entdeckt, ist NICHT meiner und möchte nur Erleuchtung ob das Teil echt ist oder nicht!

Bild
Tod nützt er mir nichts........

http://starwarsdinnerkoeln.npage.de/

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2629
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Double Telescoping Lightsaber Luke

Beitragvon veers74 » Do 1. Aug 2013, 17:09

BobaFett33 hat geschrieben:Hallo
Habe ich gerade bei eBay entdeckt, ist NICHT meiner und möchte nur Erleuchtung ob das Teil echt ist oder nicht!
Meinst Du aktuell das?

Bild

Sieht für mich echt aus. Bis auf das innere Teil. Der UV Test könnte helfen. Auch der Preis ist wirklich gut, wie ich finde.
Auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, wenns denn den Test besteht. Werden selten lose angeboten.

Benutzeravatar
BobaFett33
....
....
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Mär 2010, 07:31
Wohnort: Tatooine
Kontaktdaten:

Re: Double Telescoping Lightsaber Luke

Beitragvon BobaFett33 » Fr 2. Aug 2013, 06:42

Ich nehme mal den Umweg!

Ich habe folgendes Foto, als Text steht da:
Luke in Sealed Kenner Baggie Double Telescoping Saber

Der Luke ist aber total verhunzt, dreckig!
Für mich sieht der sehr bespielt aus.
TAPE SEALED bedeutet doch original verpackt und mit Tesa versiegelt und niemals aus der Tüte genommen, oder?

The saber tip has been pushed in to protect it
Die Spitze kann man doch gar nicht so tief versenken, oder?
Ich kenne immer nur Fotos wo die Spitze rausschaut!


*edit Spearhead24: sorry, das Bild musste ich wiederum entfernen, da du nicht der Besitzer bist und es über den forumseigenen Upload hochgeladen hast*
Tod nützt er mir nichts........

http://starwarsdinnerkoeln.npage.de/

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2379
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Double Telescoping Lightsaber Luke

Beitragvon bonglee23 » Fr 2. Aug 2013, 10:20

Ohne Zertifizierung für den Preis mMn ein absolutes No Go.
Den gibt's für rund 100 € günstiger als AFA 85.

Benutzeravatar
Lumpi
..
..
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 19:28
Wohnort: Hannover

Re: Double Telescoping Lightsaber Luke

Beitragvon Lumpi » Mo 5. Aug 2013, 09:59

Hallo zusammen, vielleicht ein kleiner Blick in die Statistik...

In den letzten Monaten sind D-Telescoping´ Lukes AFA-graded wie folgt weggegangen: AFA-75: 328€; AFA-85: 657€; AFA-80 mit Zertifikat und Archival Case: 407€.

Vielleicht hilft das zu Orientierung.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste