Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon tom » Mo 18. Jan 2010, 22:03

Habe mich leider noch nie besonders mit der Reebo Band / Zubehör beschäftigt.

Ist das schwarze Mikro echt?
Dateianhänge
band.jpg
band.jpg (105.28 KiB) 1646 mal betrachtet

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3863
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon darklighter184 » Mo 18. Jan 2010, 22:10

Ob dieses jetzt echt ist weiß ich nicht, aber es gab schwarze Mikrofone meines Wissens nach.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon tom » Mo 18. Jan 2010, 22:20

Danke.:wink:

Nehme das mal als richtige Aussage hin, da der Verkäufer mir auch noch nie ein Repro verkauft hat und als 100 % zuverlässig gilt. Habe mich halt gewundert, da ich bei der Band eigentlich immer nur die grauen Mikros sehe.

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon mike-skywalker » Mo 18. Jan 2010, 22:27

Schwarze sind legit....sind bei meiner Band auch dabei. Allerdings hab ich meine Rebo Band schon Ewigkeiten und hab kein Plan wie Repros aussehen müßten.

Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon tom » Mo 18. Jan 2010, 22:30

Schwarze sind legit....sind bei meiner Band auch dabei. Allerdings hab ich meine Rebo Band schon Ewigkeiten und hab kein Plan wie Repros aussehen müßten.
Merci,

hierzu meine letzte Frage bzw. dass ich es auch richtig verstehe. Alle Mikros der Band können durchaus schwarz sein?

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Mo 18. Jan 2010, 22:34

Ich hab meine vor ein paar Jahren aus den USA komplett mit US Verpackung gekauft. Stammte aus einer Kindheits - Sammlungsauflösung. Sind auf jeden Fall keine Repros, wobei es schwarze Repros gibt. Hab grad welche bei snakeriverman gefunden:
http://cgi.ebay.com/Replacement-Black-M ... 1c0ee310bf
Dateianhänge
rebo band.jpg
rebo band.jpg (96.41 KiB) 1464 mal betrachtet

Benutzeravatar
tom
.........
.........
Beiträge: 1954
Registriert: Do 10. Feb 2005, 23:22

Beitragvon tom » Mo 18. Jan 2010, 22:40

Ich hab meine vor ein paar Jahren aus den USA komplett mit US Verpackung gekauft. Stammte aus einer Kindheits - Sammlungsauflösung. Sind auf jeden Fall keine Repros, wobei es schwarze Repros gibt. Hab grad welche bei snakeriverman gefunden:
http://cgi.ebay.com/Replacement-Black-M ... 1c0ee310bf
Danke :wink: - hätte ich auch selbst drauf kommen können.

Der Snake hat ja eigentlich fast alles was es an Repros gibt immer wieder im Angebot. :twisted:

Gehe bei mir aber davon aus, dass es original ist.

Benutzeravatar
waidler
.......
.......
Beiträge: 474
Registriert: Di 18. Jan 2005, 20:50

Beitragvon waidler » Mi 20. Jan 2010, 13:57

Es gab folgende Ausführung:
Schwarze Mikros und graue Flöte= seltener
Graue Mikros und schwarze Flöte= Standard (würde auf 90% tendieren)

Und das alles natürlich Original

NicThalas
..
..
Beiträge: 40
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 13:48

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon NicThalas » So 7. Feb 2010, 18:46

Ich glaube das Mikro ist Echt
Aber wir haben die neuere Version in der Wohnung stehen.
Zuletzt geändert von NicThalas am So 7. Feb 2010, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
"nach meiner größe beurteilst du mich? Tust du das? "
Yoda zu Luke

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon mike-skywalker » So 7. Feb 2010, 18:58

Welche neuere Version?

NicThalas
..
..
Beiträge: 40
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 13:48

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon NicThalas » So 7. Feb 2010, 19:22

Die hier. Die ist doch neuer, oder?
Dateianhänge
zuhause 017.jpg
zuhause 017.jpg (76.99 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 016.jpg
zuhause 016.jpg (65.64 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 015.jpg
zuhause 015.jpg (77.98 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 014.jpg
zuhause 014.jpg (67.64 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 013.jpg
zuhause 013.jpg (72.4 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 012.jpg
zuhause 012.jpg (66.51 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 011.jpg
zuhause 011.jpg (63.71 KiB) 1454 mal betrachtet
zuhause 010.jpg
zuhause 010.jpg (71.51 KiB) 1454 mal betrachtet
"nach meiner größe beurteilst du mich? Tust du das? "
Yoda zu Luke

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon mike-skywalker » So 7. Feb 2010, 19:43

Und woher weißt Du, daß das vintage Micro echt ist?
Die Neo Version hat doch nichts mit dem vintage zu tun.

NicThalas
..
..
Beiträge: 40
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 13:48

Re: Max Reebo Band - Echtes Mikro ?

Beitragvon NicThalas » So 7. Feb 2010, 20:18

Ich habe geschrieben das ich das glaube- wir haben zwar eine andere Version( deswegen habe ich ja "glaube" geschrieben) aber- wenn wir bei Ebay die Band sehen, sind die Mikros schwarz. Deswegen. :)
"nach meiner größe beurteilst du mich? Tust du das? "
Yoda zu Luke

Benutzeravatar
Lordpsycho
_
_
Beiträge: 89
Registriert: So 25. Nov 2012, 18:49

Star Wars Vintage MAX REBO BAND *translucent* Microphone??

Beitragvon Lordpsycho » Mi 29. Jan 2014, 18:38

Hallo liebe Kenner,

ich habe heute meine auf Ebay erworbene Max Rebo Band bekommen. Zu meinem erstaunen war das das mikrophon von Sy silberfarben / translucent.

Hat das jemand von Euch schon mal gehabt? Wirkt auf jeden Fall Original. Etwas flexibel dennoch stabil und nicht so steif wie die Repros die ich kenne.

Würde mich über Eure Kommentare freuen.

Liebe Grüsse

Lordpsycho

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2274
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Star Wars Vintage MAX REBO BAND *translucent* Microphone

Beitragvon veers74 » Mo 3. Feb 2014, 18:47

Hallo liebe Kenner,

ich habe heute meine auf Ebay erworbene Max Rebo Band bekommen. Zu meinem erstaunen war das das mikrophon von Sy silberfarben / translucent.

Hat das jemand von Euch schon mal gehabt? Wirkt auf jeden Fall Original. Etwas flexibel dennoch stabil und nicht so steif wie die Repros die ich kenne.

Würde mich über Eure Kommentare freuen.

Liebe Grüsse

Lordpsycho
Hi Lordpsycho.

Also habe mal nachgeschaut. 3 Rebo Bands, bzw. das Equipment wurden nun dem Licht ausgesetzt. Ein Paar davon die schwarzen. Kein translucentes dabei.
Habe ich noch nie gehört, allerdings auch nur kurz recherchiert, nix gefunden. Fakt ist aber es gibt hier Repros.
"Hab da ein ganz mieses Gefühl" ;-) ...kann mir aber auch nicht vorstellen, dass Repros translucent sind.

Ende offen.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste