Ent-moct und überrascht

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Wedge
......
......
Beiträge: 288
Registriert: So 9. Dez 2007, 17:55

Ent-moct und überrascht

Beitragvon Wedge » So 24. Feb 2008, 18:59

Nachdem eine Figur sich nen üblen Crack im Blister zugezogen hatte :?, entschloss ich mich sie heldenhaft zu ent-blistern. Für mich nebenbei wohl das erste Mal seit Dekaden.

Gesagt, getan und...siehe da...bis dahin unbemerkt ist auf der Karte ein weisses Rechteck zu sehen, hinter der Figur.
Ich messe dem keine besondere Bedeutung zu, aber da ich sowas noch auf keiner Karte gesehen habe, ist jemanden von Euch diese Erscheinung vertraut? :?:
Dateianhänge
CIMG1243.jpg
nachher....mit Rechteck
CIMG1243.jpg (420.79 KiB) 1081 mal betrachtet
CIMG1242.jpg
Vorher...
CIMG1242.jpg (425.57 KiB) 1081 mal betrachtet
Look at the size of that thing...

Benutzeravatar
www.swscout.de
........
........
Beiträge: 914
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 23:00

Beitragvon www.swscout.de » Mo 25. Feb 2008, 16:50

ja hab ich auch schon ab und zu gesehen... da der Bib ja ne ziemlich dicke Lasche unter dem Mantel aufm Rücken hat, könnte es sein das Kenner vermeiden wollte, dass der Mantel an dieser Stelle gelb wird...
[img]http://www.swscout.de/images/SWSCOUTBANNER.jpg[/img]
www.swscout.de
www.kraftdermacht.de

Benutzeravatar
Path
........
........
Beiträge: 1495
Registriert: Di 24. Aug 2004, 12:21

Beitragvon Path » Mo 25. Feb 2008, 17:24

Genau das gleiche weiße Rechteck hatte auch mein Bib, als ich ihn befreit habe.:
index.php?name=PNphpBB2&file=viewtopic&t=4855&start=38
[url]http://community.webshots.com/user/path_de[/url]

(\_/) Das ist Hase.
(O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
(>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9087
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » Mo 25. Feb 2008, 18:15

Habe ich glaube ich auch mal in ähnlicher weise gesehen - auf anderen Karten.

Meine Erklärung ist diese: Eine andere Karte (weiß nicht mehr, von welcher Figur) von mir hatte dort hinten noch ein bißchen Kunststoffolie angeklebt, vermutlich, um den Stoff vor zu starker Reibung uf der Pappe zu schützen.

Ich vermute, daß dort, wo sich das Rechteck befindet, der Kleber aufgetragen werden sollte, und dort die Kunststoffolie mit der Pappe verklebt werden sollte.

Ich vermute, das wurde dann später weggelassen ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
snaggletooth-blue
........
........
Beiträge: 816
Registriert: Di 15. Feb 2005, 10:30

Beitragvon snaggletooth-blue » Mo 25. Feb 2008, 21:13

Hallo,

Ja hatte ich bei meiner Bib MOC auch die ich auf dem letzten Stammtisch NRW in Köln runner gezogen habe... :roll:....hatte ich aber auch schon mal anders wo gesehen.

Denke auch das es so ist wie AlrikFassbauer sagte : Kunststoffolie angeklebt, vermutlich, um den Stoff vor zu starker Reibung uf der Pappe zu schützen.

Grüße Svenny --- :twisted: ---
........
Gründungsmitglied des 1. Lichtgeschwindigkeitstammtisches NRW
-3.11.2005-


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste