Variationen bei Vintage MOCs.

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Variationen bei Vintage MOCs.

Beitragvon norbertvader » Fr 9. Jun 2006, 12:54

Ich hab jetzt einige Vintage Karten, der gleiche Charakter und die Identische Karte, bis auf einen kleinen Unterschied in der Herkunft, bei manchen steht "Hong Kong" und bei manchen "Taiwan". Sammelt jemand von euch solche Varianten bei denen nur die Herstellung wo anderst war, oder sammelt ihr nur "echte" Kartenvariationen ?.


Hier mal ein beispiel...


Taiwan....





Bild



Hong Kong....



Bild


Es steht ziehmlich unten links....[/url]
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Michifromhell
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Mi 9. Jun 2004, 15:31

Variationen bei Vintage MOCs.

Beitragvon Michifromhell » Fr 9. Jun 2006, 14:27

Es gibt auch noch Made In spain....
Wanted: Vintage German Star Wars Toys , Merchandise , Retailer items & everything else from Germany

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Variationen bei Vintage MOCs.

Beitragvon norbertvader » Fr 9. Jun 2006, 14:39

Michifromhell hat geschrieben:Es gibt auch noch Made In spain....

Ja und Mexico hab ich auch schon gesehn. Sammelt die jemand von euch deshalb ?. Oder achtet ihr da nicht drauf.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Fr 9. Jun 2006, 18:59

Also,

seit ich einen Rotj Squidhead Moc Made in Mexico besitze, achte ich schon auf das Erzeugerland.

Schwerpunkt hab ich allerdings keinen, ich nehme es nun nur "aktiv" wahr (vorher hab ichs einfach nicht beachtet) :twisted:

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7498
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Fr 9. Jun 2006, 19:03

Das Erzeugerland ist mir ziemlich scheißegel, hauptsache ich hab jede Figur einmal vernünftig MOC.
Mir reicht das lose Vari sammeln, da muß ich nicht auch noch MOC Varis sammeln.
Schließlich hab ich ja auch kein Maultier das Gold kackt!

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4390
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Fr 9. Jun 2006, 19:04

Also wenn Die Figuren keine Variationen sind und es keine "richtigen" Kartenvariationen sind ist mir das eigendlich ziemlich egal..irgendwo muss man auch Grenzen setzen^^
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Fr 9. Jun 2006, 20:18

mike-skywalker hat geschrieben:Das Erzeugerland ist mir ziemlich scheißegel, hauptsache ich hab jede Figur einmal vernünftig MOC.
Mir reicht das lose Vari sammeln, da muß ich nicht auch noch MOC Varis sammeln.
Schließlich hab ich ja auch kein Maultier das Gold kackt!
:shock:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7498
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Fr 9. Jun 2006, 20:32

Nobbi nu guck nich so... Du hast es ja geschafft Dich auf Vintage zu konzentrieren.
Ich werd das nie schaffen, leider.
Naja so ganz schnuppe ist mir das Erzeugerland nicht. Ich möchte jede Figur einmal MOC haben. Möglichst so daß jede Vari irgendwie dabei ist. Also Meccano, Takara, Harbert, Clipper, Palitoy, Kenner usw. und möglichst verschiedene Offers und backs.

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Fr 9. Jun 2006, 20:47

mike-skywalker hat geschrieben:Nobbi nu guck nich so... Du hast es ja geschafft Dich auf Vintage zu konzentrieren.
Ich werd das nie schaffen, leider.
Naja so ganz schnuppe ist mir das Erzeugerland nicht. Ich möchte jede Figur einmal MOC haben. Möglichst so daß jede Vari irgendwie dabei ist. Also Meccano, Takara, Harbert, Clipper, Palitoy, Kenner usw. und möglichst verschiedene Offers und backs.

Dachte du bist Böse auf mich weil ich schon wieder mit was "neuem" komme. :D


Ne ne , war nur Spaß, also bei mir hat sich das so ergeben, meine "Karten Varis" sind eher zufall, ich hab mir in letzter Zeit etliche gegönnt und bei dem Fotoshooting für meine HP drauf gestoßen das die Unterschiedlich sind. Die, die ich Heute bekommen habe sind eher Platzhalter das die Wand nicht so leer aussieht, sobald ich bessere kriege werden sie weichen müßen.

Ich will mir einen kleinen Traum erfüllen und eine alte Figur nach über 20 Jahren von der Karte reissen wie früher. :D

Natürlich haben die Exemplare die ich noch nicht habe vorrang aber wenn ich welche "billig" abgreifen kann nehm ich sie halt. :lol2:
Zuletzt geändert von norbertvader am Fr 9. Jun 2006, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7498
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Fr 9. Jun 2006, 21:13

So mach ich es doch auch! Ich nehme auch jedes MOC Schnäppchen mit.
Und die werden dann ständig durch bessere ausgetauscht. So ist auf jeden Fall ständig Bewegung in der Sammlung, was die Sache meiner Meinung nach spannend macht.
Ich hab heute auch zwei Vintage Mocs mit der Post bekommen. Als ich das Päckchen sah, hatte ich erstmal schiß das Dng aufzumachen.
2 Vintage MOCs Seitenverkehrt übereinander in einem Maxibriefkarton (Maximale dicke 5cm) war völlg zerbeult von allen Seiten. Gott sei Dank waren beide unbeschädigt.

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Fr 9. Jun 2006, 21:28

Ja so ein Anblick kann das Adrenalin ganz schön in wallung bringen. :wink:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Sidious
..........
..........
Beiträge: 3651
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 07:54

Beitragvon Sidious » Fr 9. Jun 2006, 22:10

Ja, ist teilweise schon abenteuerlich, was man alles bekommen kann. Hatte allerdings in solchen Fällen bisher immer Glück, dass alles unbeschädigt war. Hatte aber auch schon umgekehrte Fälle. Z.B. ne loose Standartfigur, die nicht viel wert ist, in einem riesigen Karton gepolstert mit locker 20 Tageszeitungen. :wink:

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7498
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Fr 9. Jun 2006, 22:38

Also ich versende grundsätzlich so, daß es günstig aber auch wirklich sicher ist.
Ich versende auch jede Neo Moc, dessen Blister die 5cm nicht erreicht auch in einem Maxibriefkarton. Aber ich würde niemals eine Vintage Moc in einem Karton versenden der nur 5 cm dick ist! Da muß ja nur mal ein schweres Paket da rauffallen und dann ist die MOC hin. Da ist ein normales Päckchen, was ein bißchen dicker sein darf doch schon sicherer.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste