PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5896
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Di 18. Jun 2019, 09:13

Als Kaffeelektüre für Jedermann geeignet, aber bei dem Preis eben so ne Sache.
@DarthBane: Ich habe ja das Making Of verfolgt und teile deinen Eindruck. Genau das ist das Buch - nicht mehr und nicht weniger.

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3456
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Plastikheld » Mo 8. Jul 2019, 15:50

DarthBane hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 06:08
Also ich habe das Buch erhalten! Nummer 257 von 1000...! Extra signiert und ein paar coole PBP Postkarten wurden beigelegt! :)
Das Buch ist sehr hochwertig, wie auch das Erste! Wenn man die Arbeit und die Qualität rechnet ist der Preis meiner Meinung nach realistisch.
Aber wenn man kein PBP/Poch Freak ist und vor allem keine Werbung/MOC´s/Boxen sammelt, dann lohnt sich das Buch denke ich eher nicht.
Ich finde es super und bereue es auch nicht es mir gekauft zu haben. Alleine sich die ganzen spanischen Sachen mal rein zu ziehen ist schon cool. Ob einem das jetzt 100€ Wert ist, ist jedem selbst überlassen :)
Habe das Buch dann heute auch bekommen( 161 von 1000). Mir ist es ein Rätsel, wie Du fast 3 Wochen vor allen anderen an den Schmöker gekommen bist. ;-) Postkarten hatte ich auch keine. Dafür aber ebenfalls signiert und inkl. der angekündigten Goodies.
Selbst die Spanier und Franzosen mit kürzerem Postweg haben ja erst Ende letzter Woche die Sendungen bekommen.

Bild

Konnte leider nur mal kurz durchblättern, bin aber total begeistert. Das erste Buch war sehr auf lose Variationen konzentriert, während man hier eigentlich einen tollen Überblick über alles (MOCs, Vehicel, Paperworks) bekommt. Tolle, große Abbildungen und extrem wertig produziert. Wie er das bei der geringen Auflage inkl. Versand und Goodies für € 100 Tacken finanzieren konnte, ist echt eine Leistung.
Da ich ja auch SW-Sammlerbücher sammle, finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis bei dieser Publikation absolut gerechtfertigt.
Aber wie die Vorposter schon geschreiben haben - ob man es braucht, muss man für sich selbst entscheiden.
Wer auf solche Bücher steht, musst wahrscheinlich im Vorfeld ohnehin nicht überzeugt werden.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 506
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04
Wohnort: RLP bei Koblenz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon beginner+ » Mo 8. Jul 2019, 20:12

sehr nice, dein Neus Büchlein....
So sprach der Hund von Yoda:In dein schuh gekakt ich habe.
Anmelden im Forum lohnt sich, hier geht es zur Anmeldung einfach klicken ucp.php?mode=register


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste