Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Sa 26. Jan 2019, 19:01

Luke Bespin, Tie Pilot und DSC sind selten. Für die solltest Du erheblich mehr kriegen als 10 Euro.

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 215
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon rolletho » Sa 26. Jan 2019, 23:30

o_b_1 hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:01
Luke Bespin, Tie Pilot und DSC sind selten. Für die solltest Du erheblich mehr kriegen als 10 Euro.
Danke Dir!!
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5066
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Biker Scout » So 27. Jan 2019, 13:24

Vokoun hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 21:07
So ich melde mich auch mal wieder zum Thema Vader .
Nach zähen verhandlungen haben wir uns auf 670Euro geeinigt.

Damit zieht nun die 5 MOC Star Wars Figur der ersten 12 bei mir ein. Ja bin Stolz wie Oscar
Glückwunsch :-) würde mich auch mal über ein Bild freuen ;-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » So 27. Jan 2019, 13:45

Also ne deutsche Karte unter 20€ geht eigentlich nicht. Natürlich abhängig vom Zustand. Wenn du Interesse hast zu verkaufen könntest mir ne pn schreiben

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 215
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon rolletho » So 27. Jan 2019, 21:45

Ronking hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 13:45
Also ne deutsche Karte unter 20€ geht eigentlich nicht. Natürlich abhängig vom Zustand. Wenn du Interesse hast zu verkaufen könntest mir ne pn schreiben
Danke Dir schon mal. Ja ich werde die wohl verkaufen. Würde mich dann melden. Gruß Holger
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mo 28. Jan 2019, 20:38

Wie würdet ihr einen ig88 auf rotj karte einstufen? Die karte ist unpunched und wie aus dem ei gepellt. Der blister ist unpunched, lediglich gelblich.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Mo 28. Jan 2019, 21:30

Das hoffe ich mal, dass der Blister unpunched ist. ;)

120...170 Euro würde ich sagen.

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 215
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon rolletho » Mo 28. Jan 2019, 22:22

IG-88 auf einer schönen Karte liegt nach meiner Erfahrung etwa bei 150 - 170 €. Clear Bubble wäre dann noch mal mehr.
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mo 28. Jan 2019, 22:52

o_b_1 hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 21:30
Das hoffe ich mal, dass der Blister unpunched ist. ;)

120...170 Euro würde ich sagen.
:-) das kommt davon wenn man nicht multitaskingfähig ist. Blister ist nicht gecrackt... auch sehr schön, nur eben gelblich... danke für eure einschätzung

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mi 30. Jan 2019, 10:10

Hätte da mal ne Frage:
Gibt es irgendwo ne Übersicht oder empirische Zahlen um nachvollziehen zu können ob eine Moc xyz seltener/weniger oft produziert/weniger oft im Umlauf ist als eine andere oder können wir nur unsere Erfahrungswerte heranziehen (von denen jeder subjektiv andere haben könnte)?

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3361
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Plastikheld » Mi 30. Jan 2019, 10:22

Nur von den ToyToni MOCs ... ;-)
Selbst die Liste der MOCs, die überhaupt existieren oder existiert haben, wird immer wieder mal überarbeitet.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Mi 30. Jan 2019, 10:34

Ronking hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 10:10
Hätte da mal ne Frage:
Gibt es irgendwo ne Übersicht oder empirische Zahlen um nachvollziehen zu können ob eine Moc xyz seltener/weniger oft produziert/weniger oft im Umlauf ist als eine andere oder können wir nur unsere Erfahrungswerte heranziehen (von denen jeder subjektiv andere haben könnte)?
Wenn Du diese Liste findest, hättest Du den heiligsten Gral überhaupt gefunden. ;)

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Mi 30. Jan 2019, 13:30

Ronking hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 20:38
Wie würdet ihr einen ig88 auf rotj karte einstufen? Die karte ist unpunched und wie aus dem ei gepellt. Der blister ist unpunched, lediglich gelblich.
Vorhin auf Vectis...

iggy.JPG

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3361
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Plastikheld » Mi 30. Jan 2019, 13:53

o_b_1 hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 13:30
Ronking hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 20:38
Wie würdet ihr einen ig88 auf rotj karte einstufen? Die karte ist unpunched und wie aus dem ei gepellt. Der blister ist unpunched, lediglich gelblich.
Vorhin auf Vectis...
... entspricht € 230 (inkl. Vectis-Gebühr und Umrechnungskurs) + Versand.
Gehen teilweise heute derbe ab ... glaube nicht, dass ich heute was abgreifen kann. :(
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mi 30. Jan 2019, 17:44

o_b_1 hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 10:34
Ronking hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 10:10
Hätte da mal ne Frage:
Gibt es irgendwo ne Übersicht oder empirische Zahlen um nachvollziehen zu können ob eine Moc xyz seltener/weniger oft produziert/weniger oft im Umlauf ist als eine andere oder können wir nur unsere Erfahrungswerte heranziehen (von denen jeder subjektiv andere haben könnte)?
Wenn Du diese Liste findest, hättest Du den heiligsten Gral überhaupt gefunden. ;)
Den Quell ewiger Jugend ;-)
Danke für die Vectis Info!

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Do 31. Jan 2019, 00:22

Wie schätzt ihr nen pbp at at commander pale face preislich ein? Sehr guter zustand, gelenke fest.
Hab in ebay nen sofortkauf über 150 euro gesehen. Das dürfte ja eher ein witz sein, oder?

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Do 31. Jan 2019, 10:12

20 Euro? Nix besonderes, oder?

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Do 31. Jan 2019, 10:29

Hätte ich jetzt auch so gesehen. War nur erstaunt über dieses Angebot...

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3584
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Do 31. Jan 2019, 11:01

Ronking hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 10:29
Hätte ich jetzt auch so gesehen. War nur erstaunt über dieses Angebot...
Versuchen kann man es ja. :roll:
Siehe hier...


https://www.ebay.de/itm/Original-100-Vi ... :rk:8:pf:0

https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Vinta ... ctupt=true

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Do 31. Jan 2019, 18:04

"Rare" Sachen kosten dementsprechend :-)

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5509
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Sa 9. Feb 2019, 11:45

Wie würdet ihr den schwarzen "Endor Blaster" preislich bewerten?

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 215
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon rolletho » Sa 9. Feb 2019, 22:34

Ronking hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 11:45
Wie würdet ihr den schwarzen "Endor Blaster" preislich bewerten?
Leider viel zu hoch :x 100 € und evtl. mehr fürchte ich (wenn man kaufen will). Die Dinger gehen mittlerweile auch für 110 € schnell weg.
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

mudo
......
......
Beiträge: 262
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon mudo » So 10. Feb 2019, 01:13

Was ist denn ein Endor Blaster?
Suche:
-> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
-> ISP-6, PDT-8, MTV-7 in Bi-Logo Box
-> B-Wing u MTV-7 in Tri-Logo Box
-> dt. ESB cardbacks
-> Senfglas "C3PO"

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 215
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon rolletho » So 10. Feb 2019, 11:13

mudo hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 01:13
Was ist denn ein Endor Blaster?
Die Waffe (in schwarz) für den Imperial Gunner / A-Wing Piloten.
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

mudo
......
......
Beiträge: 262
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon mudo » So 10. Feb 2019, 12:51

rolletho hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 11:13
mudo hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 01:13
Was ist denn ein Endor Blaster?
Die Waffe (in schwarz) für den Imperial Gunner / A-Wing Piloten.
Ah ja... Okay. Wusste ich noch gar nicht. Danke.
Suche:
-> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
-> ISP-6, PDT-8, MTV-7 in Bi-Logo Box
-> B-Wing u MTV-7 in Tri-Logo Box
-> dt. ESB cardbacks
-> Senfglas "C3PO"


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste