Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4744
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Biker Scout » Do 5. Jan 2017, 23:56

Mir fehlen einfach die Worte...auf welche Details Du achtest! Die wären mir nie im Leben aufgefallen :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 506
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Lone Starr » Fr 6. Jan 2017, 00:14

Juhu. Freue mich. :D
Saustark, dass er wieder weiter geht.
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Luke Starkiller » Fr 6. Jan 2017, 10:45

Danke für die ausgiebige Dokumentation dieses unglaublichen Projekts. Einfach fantastisch zu sehen, wie Du die vielen kleinen Details herausarbeitest. Hoffentlich gibt es irgendwann einmal die Möglichkeit das fertige Modell live zu bewundern.

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon guanabatz » Fr 6. Jan 2017, 13:28

2017 startet hier, mit diesem Projekt, natürlich Großartig !

Diese Geduld, welche du aufbringst, Wahnsinn!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1499
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Vokoun » Sa 7. Jan 2017, 23:08

Respekt, vor allem deine Detail Verliebtheit
Da kann man nur zusehen und staunen

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon mike-skywalker » So 8. Jan 2017, 00:47

Frohes neues Digger.
Du wirst nie fertig damit. Du wirst immer wieder details zum verbessern finden.

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Mo 9. Jan 2017, 23:42

Danke, Danke!! Bald gehts hoffentlich weiter...momentan wurde ich an meiner "Ehre gekratzt":
Bild

Mir wurde (in einem anderen Forum) Nachlässigkeit unterstellt....scherzhaft:
You're getting lazy man, the round thing with the guitar stings is missing 1]antenna, 2] loops where the wire goes in and 3] rectangle thingies.

Ich denke/hoffe es war ein Scherz...aber der Mann hat recht!

Bild
Bild

...nicht alles ausgebügelt aber ich hoffe fast??
Frohes neues Digger.
Du wirst nie fertig damit. Du wirst immer wieder details zum verbessern finden.
So soll es sein....wüsste auch gar nicht wohin mit dem Dingens wenns fertig ist!! :D :D

(Ist ähnlich wie beim Vari sammeln....bloß nie fertig werden...sonst ist ja vorbei und was dann???)
Danke für die ausgiebige Dokumentation dieses unglaublichen Projekts. Einfach fantastisch zu sehen, wie Du die vielen kleinen Details herausarbeitest. Hoffentlich gibt es irgendwann einmal die Möglichkeit das fertige Modell live zu bewundern.
Ich hoffe es auch. Wenns fertig sein sollte (jemals)...dann schleif ich es über die conventions...versprochen! ;)
Zuletzt geändert von wbobafett am Mo 9. Jan 2017, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vintage_IG_88
_
_
Beiträge: 77
Registriert: So 17. Apr 2016, 23:52
Wohnort: Essen

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Vintage_IG_88 » Do 12. Jan 2017, 21:07

Meine absolute Hochachtung! Wenn man sieht wie viel Detail, handwerkliches Können und Zeit in deinem Projekt steckt. Einfach TOP. Da fehlen einem die Worte...
Bild

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5150
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Ronking » Do 12. Jan 2017, 23:01

Das projekt ist schon der oberhammer. Jetzt solltest du aber endlich mal fertig werden. Pfeif auf die details. Mehr geht ja schon fast nicht mehr. Anmalen, figuren reinstellen, fertig ;-)

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5562
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon workhard » Fr 13. Jan 2017, 08:40

Geil ist das Projekt allemal, gut Ding will Weile haben. :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Dichtfuxx
..
..
Beiträge: 45
Registriert: Sa 24. Jul 2010, 13:23

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Dichtfuxx » Fr 13. Jan 2017, 09:37

Wahnsinn... !!! Was für mich am beeindruckendsten ist: Die Ausdauer an dem Projekt... Jahre!!! Respekt!!!
Nein nein nein ... ich bin Chaos - er ist Körperverletzung !!!

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Sa 14. Jan 2017, 19:56

Allem zum Trotz gehts weiter!! Hätte heute schon wieder das Ding in die Tonne kloppen können.....áber gut...dann schreibt man halt lieber ein Update! :D

UPDATE:

All pictures from this update can be found here:
http://swspaceclub.com/wbobafett/my-col ... #14jan2017


Weitere Details fürs Deck:
Bild

Und nun der extrem frustrierende Part: Die Deck-Kanone.....
And der Kanone arbeite ich nun wirklich fast seit Anfang an.....immer mal wieder...und werf sie dann wütend in ne Kiste. Da es ein Spielzeug werden soll und da ich 3 3/4 inch Figuren verwenden wollte war immer klar, dass die Hasbro Kanone herhalten muss, Sie spielte eine wichtige Rolle bei der Planung der Größe.....ist nun aber auch mein Intimfeind geworden.....
Hier sind ein paar alte Bilder vom Beginn:
Bild
Bild
Bild

So weit so gut, aber diese vermaledeite Kanone sah schon immer lächerlich groß aus auf diesem Schiff. Ich hab bis jetzt zwei voll funktionsfähige Sockel gebaut und lackiert....alle im Mülleimer.


Hasbro Kanonen Modifikation: Am meisten ging mir der hintere Teil und der sehr breite Tritt auf den Kecks.....fangen wir damit an.
Bild
Bild
Bild


Natürlich sollte die Kanone am Ende auch noch feuern können, aber die Rohre sind doch sehr fehlproportioniert:
Bild
Bild

Noch mehr Modifikationen:
Bild
Bild
Bild
Bild

Der Bau der Basis:
Bild
Bild
Bild

Korrektere Enden zu den Rohren:
Bild


Und nun zum Worst Case Szenario: Ein Teil des Sekundenklebers hat sich seinen Weg in den Mechanismzus der Kanone gebahnt.....sie schießt nicht mehr...zum heulen!!!!
Ich hab versucht mitteks Skalpell die Verklebung zu lösen...und mir flog der Auslöse-Knopf um die Ohren. Also kleben und einen Weg finden Mechanismus und Knopf wieder zu verbinden. 1mm Edelstahldrähte fixiert und zack....ist der Rest auch noch gebrochen......."grrrrrrrrrrr".....
jetzt muss ich das Ding erstmal beiseite legen....sonst ist nix mehr da (....tiiiiief einatmen). Eine gute Zeit ein Update zu schreiben. ;)
So sieht die Kanone momentan aus:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vergleich mit Hasbro und Film:
Bild
Bild

Hope you like it. Thanks for looking!
Zuletzt geändert von wbobafett am Sa 14. Jan 2017, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5562
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon workhard » Sa 14. Jan 2017, 21:00

Bäm... Das Update knallt voll rein! Wahnsinn :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 609
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon BoenKenobi » Sa 14. Jan 2017, 22:24

Man das ist wieder nen Knaller ! Tolles Update !

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3676
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Schmendrik » So 15. Jan 2017, 00:35

Sieht geil aus.
Scheiss drauf, ob das Teil schiesst oder nicht.
Kann ja auch nicht wirklich fliegen.

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Luke Starkiller » So 15. Jan 2017, 13:54

Sieht geil aus.
Scheiss drauf, ob das Teil schiesst oder nicht.
Kann ja auch nicht wirklich fliegen.
Bei dieser Detailarbeit gehe ich fest davon aus, das die Kiste nachher auch fliegen kann. :D

Wenn ich allerdings die zwischenzeitlichen Rückschläge hätte verkraften müssen, wäre sie schon längst geflogen... :roll:

Benutzeravatar
darth-jack
...........
...........
Beiträge: 5538
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 01:28
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon darth-jack » So 15. Jan 2017, 13:55

Fliegen?!
Thorsten bist du verrückt, bring ihn nicht auf neue Ideen, der wird sonst nie fertig.

Super Job.
Ich freue mich jedesmal wenn ich dein Projekt sehe.
Bitte tu uns alle einen Gefallen, nicht aufgeben!
Rebellenstützpunkt
- 3.Nov.2005 -

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Mo 16. Jan 2017, 22:25

Vielen Dank für die Aufmunterungen....das hab ich wirklich gebraucht!

(.....und ne Zwischenlösung hab ich auch gefunden....puhhhhhhh)

UPDATE:

All pictures from this update can be found here:
http://swspaceclub.com/wbobafett/my-col ... #16jan2017


Okay...Plan A, B und C sind also schief gegangen.....danach hab ich alles was zum Auslösemechanismus gehört rausgepopelt. Abstand geschätzt und auf gut Glück Löcher reingebohrt. Draht durch und voila.....sie schießen wieder....wird nicht ewig funktionieren (da der Deckel schon Risse hat), aber momentan alles gut. Der Knopf wird ohne Verklebung wieder eingesetzt...dann kann man nachträglich vielleicht nochmal was machen. Der Drahtbügel kann falls störend entfernt werden. Also alles wieder im Lot:
Bild
Bild

Endlich ist mir auch eine Alternativlösung zu den seither verwendeten blindnieten eingefallen. Alle gebauten Bases waren mittels Blindnieten beweglich. Aber ohne base war das schwierig da unter dem Boden ziemlich bald die innere Decke beginnt. Neue Idee: Magnete plus Stift. Funktioniert super, wackelt nicht und sitzt satt!! :D
Bild
Bild

Alles an Deck ist sehr eng und knapp bemessen. Hier ein paar Bilder die das bezeugen.....eigentlich ist alles zuuu knapp :/
Bild
Bild
Bild

Endlich....die fertige Kanone:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Und ein schneller Schnappschuss.....komplettes Schiff:
Bild

Hope you like it and thanks for looking!

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Luke Starkiller » Mo 16. Jan 2017, 22:48

Großartige Fortschritte. Freut mich, dass Du das Problem mit der Kanone lösen konntest.
Was steht denn noch alles auf der Todo-Liste, bevor es an die Endlackierung geht?

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Mo 16. Jan 2017, 22:56

Danke danke..
To do:
Details an Mast, Decktüren, Kanonen - Base. Brücke.
Reparaturen an Innenraum Panelen, Übergangen, Fenstern
Segelmast vollenden. Segel machen.
Unebenheiten ausbessern
Türen reparieren
Landenechanismus überarbeiten
Zwischenwände reversible fixieren..magnete??
Ishi tib gargoyle machen
Flaschenetiketten drucken
Etc etc

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4744
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Biker Scout » Mo 16. Jan 2017, 23:34

...und ich dachte jetzt, dass Du diese popelige Kanone aus dem PotJ Set mit Leia nimmst...ne, Du hast die komplett neu gebaut?! :-) HAMMER! Darf ich Dich Meister nennen? ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Di 17. Jan 2017, 08:03

Es ist die popelige POTJ Kanone ...nur ein bißchen umgebaut und verbessert....akkurater wenn man so will...

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4744
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Biker Scout » Di 17. Jan 2017, 08:29

Klasse gemacht :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5562
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon workhard » Di 17. Jan 2017, 20:00

Ja klar nur ein bisschen umgebaut...... Ha du bist die absolute Champions League in Sachen Modellbau... Hammer.... Ich wiederhole mich :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon guanabatz » Di 17. Jan 2017, 22:13

WAHNSINN , Großartig immer immer immer wieder !
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon wbobafett » Sa 21. Jan 2017, 00:58

Wie immer: Vielen Dank für die netten Kommentare!!! 8) 8)

UPDATE:

All pictures from this update can be found here:
http://swspaceclub.com/wbobafett/my-col ... #20jan2017


Letzte Panele fürs Deck....wirklich...nie wieder Panele!!! :D :D :D
Bild

Details....Kabel für die Kanone:
Bild
Bild

Details zur Deck-Rückwand.....und Türschaniere oder was auch immer das darstellen soll??
Bild
Bild

Vergleich:
Bild
Bild

Eines der ewigen Probleme...alt und nervig: Die Panele im Inneren fallen immer wieder ab. Mit Sekundenkleber wieder angebracht schein es trotzdem ein problem zu bleiben. Das Ursprungsproblem resultiert aus der Verwendung von Modellbaukleber auf grundierter POberfläche. Das führt zur Verformung und schließlich zum Lösen der Teile.....grrrrrr. Egal. Vor dem Bemaölen muss dieses Problem gelöst werden: Ablösen und schleifen...danach neue Teile schneiden und anbringen..... :/
Bild
Bild
Bild

Und ein kleines Detail für die Masten.....Fummelarbeit...aber gut geworden...bin zufrieden! :D
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Hope you like it. Thanks for looking!

Wolff

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon Luke Starkiller » Sa 21. Jan 2017, 02:28

Genau das sind die Detailbilder, die mich begeistern.
Schön zu sehen, welche unwahrscheinlichen Dinge Du verarbeitest. Was für eine Phantasie. :drunken:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5562
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon workhard » Sa 21. Jan 2017, 08:53

Achtung der Chief ist an Deck ! :lol2: :thumbright: :headbang: :wave: :notworthy: :notworthy: :notworthy:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 609
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon BoenKenobi » Sa 21. Jan 2017, 12:36

Ich bin wie immer überwältigt! Oh man... wer würde sich so ein Teil nicht für's Diorama wünschen !?! Im Vergleich zu Dir bin ich vergleichsweise "absoluter Anfänger" und ich wage es kaum mich zur Wort zu melden, aber für Dei Problem
Die Panele im Inneren fallen immer wieder ab. Mit Sekundenkleber wieder angebracht schein es trotzdem ein problem zu bleiben. Das Ursprungsproblem resultiert aus der Verwendung von Modellbaukleber auf grundierter POberfläche. Das führt zur Verformung und schließlich zum Lösen der Teile.....grrrrrr.
hätte ich evtl. eine Lösung. Das Problem mit Modellbaukleber ist eigentlich immer die Lösungsmittelreaktion bzw. Ausdampfung. Sekundenkleber ist ein extrem unflexibler Klebstoff... ich hatte über Googel nach einer Lösung gesucht und bin hierauf gestoßen:
MS-Polymer Kleber... oder kurzum: Montagekleber. Lösungsmittelfrei, bombenfest, flexibel (und billig). Lässt sich sogar auf lackierten Flächen anwenden, ohne Lack oder Kunststoff anzulösen.

Geht aber vermutlich eher bei Panelen und nicht bei den mikro-feinen Detailarbeiten... da wird dein sekundenkleber schon die bessere (und schnellere) Wahl sein

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 640
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: Khetanna - Jabba's Sailbarge - Update 06.06.2015

Beitragvon alfgrau » Sa 21. Jan 2017, 13:02

Jedes Mal, wenn ich in diesen Thread reinschaue, bleib mir die Spucke weg...
Fantastische Arbeit... :notworthy:
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“


Zurück zu „Custom-made Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste