Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon Ra » Do 27. Okt 2005, 20:39

In anderen Foren hab ich so nen Thread schon gesehen und dachte mir, das dies eine prima Ergänzung unserer Custom-Abteilung wäre

Wer kennt andere Actionfiguren, die sich zum "verwerten" für SW-Customs eignen?
GI-Joe, Indy, StarTrek etc

Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
Passt prima mit SW-Teilen zusammen - Muss viel angepasst werden oder funzt gar ned.

Zubehör?
Kann man gut gebrauchen - Ist für die Tonne.

Preis/Leistungs Verhältnis?
Zu teuer für die Ausbeute - Günstiger gehts nimmer.

etc etc etc

Mit der Zeit könnte so ein kleines Nachschlagewerk entstehen, in dem man mal kurz nachschauen kann, falls man sich nen Charakter vornimmt aber einfach die passenden Teile fehlen.
Zuletzt geändert von Ra am Mi 11. Jul 2007, 18:26, insgesamt 2-mal geändert.
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Figuren aus anderen Line

Beitragvon Imperator » Do 27. Okt 2005, 20:53

Bei Figuren die von Kenner kommen Indiana Jones, Robin Hood,... denk ich schon, dass das funktionieren würde.

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » Do 27. Okt 2005, 21:49

Jep, is mir auch schon durch'n Kopf...
Gibts noch mehr?
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » Do 27. Okt 2005, 22:01

Yepp, gibt da echt viele Möglichkeiten! Auch Jurassic Park, sind viele im 3 3/4 Inch Format.

TRY!!!
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » Fr 28. Okt 2005, 10:29

Indiana Jones, Robin Hood, Jurassik Park; die Auswahl wird immer grösser 8)
Mir geht es Hauptsächlich um die Köpfe, resp. Gesichter, deren Herkunft ist bei Customs so leicht zu identifizieren.

THX euch beiden.
Für weitere Vorschläge bin ich nach wie vor offen :lol2:
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » Fr 28. Okt 2005, 10:42

GI-Joe, Akte-X, Battlestar Galactica, Black Hole, Buck Rogers
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11645
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Sa 3. Dez 2005, 21:35

Hallo Spiderman!

Sind die Akte-X Figuren nicht zu groß um sie für 3,5 inch Star Wars Customs zu verwenden?

G.I. Joe's nehme ich auch gerne, aber bei Battlestar Galactica, Black Hole und Buck Rogers, werden die Customs da nicht sehr teuer, das sind doch auch alte Figurenserien.

Zahlt man da nicht auch schon Sammlerpreise, ähnlich wie bei "unseren" Vintage Figuren?

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » So 4. Dez 2005, 11:11

Aber wie auch bei Star Wars etc. sind die Vintages lose eher günstiger zu bekommen! Ich habe aber bis dato ncihts der gleichen ausprobiert, aber die größenverhältnisse müssten stimmen!!!
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11645
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » So 4. Dez 2005, 19:50

Hallo Spidy!

Das stimmt von der Größe her müßten sie passen.

Schade, ich dachte Du hättest das schon mal probiert und könntest Empfehlungen für Bezugsquellen (abgesehen von Ebay) geben, oder Tipps was das Auseinandernehmen der Figuren angeht.

Da bin ich nämlich recht angetan von den G.I. Joes, die lassen sich aufschrauben.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » So 4. Dez 2005, 23:32

Hier hast Du eine Bezugsquelle! Der hat verschiedene Lines gemixt und das auch sehr schön beschrieben!!!

http://www.customizerscookbook.com/
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11645
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Mo 5. Dez 2005, 01:06

Wow!

Danke, die Seite kannte ich noch gar nicht. :D

Obwohl ich etliche Customizer Seiten in den Favoriten habe.

Ich kenne zwar einige der Werke von anderen Seiten, aber hier sind sie ja sozusagen immer mit "Rezept", das fehlt ja leider oft!

Da kann ich ja einige jetzt endlich mal "nachbauen"! :headbang:

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » Mo 5. Dez 2005, 12:37

Ja ich fand die auch sehr gut! Nur hat mir bis dato für die Späßchen die Zeit gefehlt! Also mach Du da mal den Vorreiter
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Bulwei
........
........
Beiträge: 1140
Registriert: Do 14. Jun 2007, 15:04
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitragvon Bulwei » Fr 27. Jul 2007, 17:49

Ich habe jetzt in dem Format "Fluch der Karibik" Figuren gesehen, die würden auch sehr gut klappen. Vor allem zum Teile Tausch.

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » So 29. Jul 2007, 20:18

Nice to know 8)
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4354
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Fr 25. Jan 2008, 22:08

Interessant für Dioramenbauer oder die es noch werden wollen ;)
Robotchicken - Behind the Scenes:
http://www.starwars.com/video/view/000509.html
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10735
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon Spearhead24 » So 14. Sep 2014, 12:55

Ich packe es mal hier mit rein:
für meine Marvel Universe MULTIPLE MEN
http://www.cooltoyreview.com/Hasbro_MU_ ... pleMan.asp
suche ich den charakteristischen Trench Coat, den Hasbro leider nicht der Figur beigepackt hat. :|

Sollte also ungefähr so aussehen:
http://static.comicvine.com/uploads/ori ... 9_1333.jpg
http://uncannyxmen.net/characters/multiple-man
http://img4.wikia.nocookie.net/__cb2013 ... _rogue.jpg

Ideal wäre aus Stoff und abnehmbar, da ich nicht mit Arm-Austausch arbeiten möchte.
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11645
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Sep 2014, 13:12

An Mänteln gibt's ja nicht sooo viel Auswahl im Neo Bereich...

Außer Han Solos Endor Trenchcoat (wiederverwendet bei den neueren Endor-Commandos) wäre da nicht viel.
Den könnte man sicherlich färben.
Ob er paßt, weiß ich nicht, da ich die Marvel-Figuren ja nicht kenne.

Wenn Du in den Vintage Bereich gehst, hast Du noch drei weitere Optionen:
Nochmal den Han Solo Endor Mantel, Bib Fortuna oder 4-LOM (eigentlich Zuckuss... du weißt was ich meine ;-) ).

Nach dem was ich so auf den Referenzbildern sehe halte ich einen gefärbten Bib Fortuna Mantel für die beste Lösung...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10735
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon Spearhead24 » So 14. Sep 2014, 13:49

Nach dem was ich so auf den Referenzbildern sehe halte ich einen gefärbten Bib Fortuna Mantel für die beste Lösung...
Den habe ich bereits getestet, gefällt leider nicht... ;)

Ich zielte bei meiner Frage eigentlich auch mehr auf den Non-SW-Materialbereich. Endor-Hans Mantel mit Umfärben bliebe aber als Notlösung eine Option.
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11645
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon MasterFliessie » So 14. Sep 2014, 14:02

Den einzigen Textil-Mantel außerhalb des Star Wars Bereich,
der mir da auf Anhieb einfällt Nick Fury (die Samuel L. Jackson Version), aber der ist schwarz - da läuft wenig mit Färben...

Was ist übrigens mit Jedi-Roben?
Da müßte man vermutich schnippeln um den Trenchcoat-Effekt hinzubekommen...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10735
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Customizer's Referenzmaterial / Non-SW Figuren

Beitragvon Spearhead24 » So 14. Sep 2014, 17:47

Was ist übrigens mit Jedi-Roben?
Da müßte man vermutich schnippeln um den Trenchcoat-Effekt hinzubekommen...
die aus dem Episode 1 Accessory Set sieht ganz okay aus, könnte man die Kapuze entfernen, preislich sicherlich günstige Option...
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!


Zurück zu „Custom-made Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste