Vintage Collection / TVC ab 2018: Gerüchteküche & allgemeine Diskussion

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 442
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon 123killerbrei » So 23. Jul 2017, 23:48

Die Dr. A. Wird gekauft

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4214
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Biker Scout » Mo 24. Jul 2017, 11:20

Blizzard Force hat geschrieben:Hier ist ein Video der Q&A-Session von JTA auf der SDCC....darunter auch diverse Infos zur neuen Vintage Collection... :D



Ein paar Infos daraus:

- Preis in den USA zwischen 10 - 15 USD
- geplant sind ca. 50 Figuren im ersten Jahr
- Hasbro ist bewusst, dass gewisse Figuren seit langem ohne Update sind, explizit erwähnt wurden Sim Aloo und Yak Face
- Die Vintage Collection soll genutzt werden, um mehr Cantina Aliens, Charaktere aus Jabbas Palast und Skiff Guards zu veröffentlichen
- es soll einen neuen hochartikulierten Stormtrooper mit dem Head Sculpt aus RO geben


50 Figuren im ersten Jahr?! :D na, dass wird teuer :mrgreen: ;-) :drunken:
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1306
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon titusillu » Mo 24. Jul 2017, 11:40

Das Gute vorneweg: Ja Hasbro lässt die 334 Inch SA Figuren nicht eingehen. Und ja - es kommen Creatures wie die Schleimkugel (in der 5 PoA Line) und ein neues Wampa (ebenso 5 PoA). Und Ja wir sehen auch ein paar Fahrzeuge (Resistance Ski Fun Schlitten, "Hoover" Tank ...).
Das ist im Grunde erstmal positiv. Warum ich nicht uneingeschränkt positiv bin? Weil fast ALLE Figuren der ersten TVC Wave repacks sind. Kann das sein, ein Konzern der uns jahrelang hat zappeln lassen - bringt die TVC nach der wir gelechzt haben wieder, ... und packt 7 von 9 repacks rein? Wow, da hat sich Hasbro ja so RICHTIG Mühe gegeben. Krass ey - the sky is the limit ...
Der Umkehrschluß ist nämlich: wenn TVC kommt ist es bestimmt mit der BS vorbei. Dh mittelfristig bis tief nach 2018 rein keine SA Figuren zu TFA und Ep 8, die sich die gestressten Sammler nicht schon für 20 - 30 Euro aus Italien oder USA bestellt hätten. Trotzdem freut mich die TVC natürlich. Aber crazy bin ich mal so gar nicht ... und es relativiert auch meine Vorfreude auf die "50" neuen Figuren ... da setze ich meine "Hoffnung" für neue Charakter doch lieber auf die 5 PoA ... vielleicht kommt da irgendwann mal ein Luke raus (TFA Style). Oder auch nicht.

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Cairyn » Mo 24. Jul 2017, 13:21

Blizzard Force hat geschrieben:- Hasbro ist bewusst, dass gewisse Figuren seit langem ohne Update sind, explizit erwähnt wurden Sim Aloo und Yak Face
- Die Vintage Collection soll genutzt werden, um mehr Cantina Aliens, Charaktere aus Jabbas Palast und Skiff Guards zu veröffentlichen
- es soll einen neuen hochartikulierten Stormtrooper mit dem Head Sculpt aus RO geben


Naja, eine Menge dieser Aussagen war aber mit "wir denken darüber nach", "das könnte man wohl so machen" oder "liegt im Bereich des Möglichen" qualifiziert. Die Ideen wurden auch vom Interviewer in den Raum gestellt. Was Hasbro sich selbst dabei denkt, kann ich anhand dieses Interviews so noch gar nicht sagen.

Ich habe den Eindruck (sowohl im Interview also auch in der ganzen Vorstellung der neuen TVC), daß die Entscheidung, TVC wirklich fortzusetzen, noch gar nicht so alt ist. Vor wieviel Monaten wurde das offiziell angekündigt, April?

Die Menge an vorgestellten Repacks kann man sich dann auch damit erklären, daß es eben noch keine anderen Figuren gibt; selbst Aphra ist in den Bildern ja nur als Computer-Sculpt zu sehen. Evtl. waren noch TLJ-Figuren für die Black Series in Arbeit, aber die kann Hasbro ja auch noch nicht zeigen. Alles, was darüber hinaus noch in die ersten Waves einfließen könnte, wäre dann noch ganz weit vorne in der Pipeline...

Insofern habe ich noch eine gewisse Hoffnung, daß die finalen Waves doch noch eine gesunde Mischung von Figuren darstellen, insbesondere, wenn "50 Figuren pro Jahr" sich als korrekte Angabe erweisen sollte. Andererseits startete BS-Walmart auch mit einer katastrophalen Auswahl... Eine komplette Repack-Wave brauche ich sicher auch nicht.

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Cairyn » Mo 24. Jul 2017, 13:22

BTW, wenn jemand sich mal komplett verwirren lassen will - einfach die Untertitel lesen. Die werden anscheinend per Spracherkennung automatisch generiert und sind eine ganz neue Klasse von Ratespiel...

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1135
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Mo 24. Jul 2017, 15:39

Cairyn hat geschrieben:
Blizzard Force hat geschrieben:Insofern habe ich noch eine gewisse Hoffnung, daß die finalen Waves doch noch eine gesunde Mischung von Figuren darstellen, insbesondere, wenn "50 Figuren pro Jahr" sich als korrekte Angabe erweisen sollte. Andererseits startete BS-Walmart auch mit einer katastrophalen Auswahl... Eine komplette Repack-Wave brauche ich sicher auch nicht.


Ich werfe dazu mal ein, daß wir es genau diesem schönen Umstand zu verdanken haben, daß jetzt bei mehreren Lines schon nur "alter Quark" oder viel zu viel überproduzierter Quark dazu führte, daß jahrelang WAVE 1 auf den Haken hing, und mal so gar nichts neues nachkam... :roll: :obacht: :?

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 442
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon 123killerbrei » Mo 24. Jul 2017, 17:00

Hasbro halt !!!
Ich bin mal auf die Verpackung vom Wampa gespannt.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4226
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon workhard » Mo 24. Jul 2017, 18:34

Die Black Series, wird weiterhin für WalMart Exclusive in den USA weiter geführt als 3,75 Line.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2802
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon darthmokki » Mo 24. Jul 2017, 19:59

workhard hat geschrieben:Die Black Series, wird weiterhin für WalMart Exclusive in den USA weiter geführt als 3,75 Line.

bist du sicher? Hieß es nicht, das die Vintage coll. die teuren black series ablöst?
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11366
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon MasterFliessie » Mo 24. Jul 2017, 20:48

darthmokki hat geschrieben:
workhard hat geschrieben:Die Black Series, wird weiterhin für WalMart Exclusive in den USA weiter geführt als 3,75 Line.

bist du sicher? Hieß es nicht, das die Vintage coll. die teuren black series ablöst?
So habe ich das auch in Erinnerung.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Cairyn » Di 25. Jul 2017, 12:09

Es wäre auf jeden Fall seltsam, wenn die BS bei Walmart weiterleben würde, wenn es eine direkte SA-Konkurrenz in Form der TVC überall sonst gäbe.
Was wäre dann das Alleinstellungsmerkmal? Andere Figuren? Die Produktion eigener Sculpts für die BS, die dann in einem limitierten Markt veröffentlicht werden, ergibt keinen Sinn, wenn man diese Figuren auch in einem weiteren Markt als TVC verkaufen könnte. Dieselben Figuren? Wären für die meisten Leute kein Kaufgrund, und Sammler werden doch eher zur TVC greifen. Repacks von alten Figuren? Siehe erste Wave...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11366
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon MasterFliessie » Di 25. Jul 2017, 15:35

Blizzard Force hat geschrieben:- geplant sind ca. 50 Figuren im ersten Jahr


Dem widerspircht das Interview auf Jedidefender deutlich.
Dort ist die Rede von um die 15 ("fifteen" nicht "fifty") Figuren pro Jahr und das was auf der Comic Con
angekündigt wurde (inkl. der unbekannten) sei "pretty much it" für 2018...

zu hören im ersten "Track" ab ca. 3:40 Minuten: https://www.jedidefender.com/index.php?id=2462

Der Preis für den Hovertank wird übrigens auf ca. 80 Dollar geschätzt.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Cairyn » Di 25. Jul 2017, 17:46

15?

15 Figuren im Jahr?

Von denen 7 bereits durch Repacks belegt sind, die Walmart schon hatte?

Ach Hasbro...

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4226
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon workhard » Di 25. Jul 2017, 18:01

Das mit der WalMart Black Series ist in sofern noch aktuell, als das Anfang 2018 nochmal eine VTC Repack Wave im Black Series Verpackungsdesign ausgeliefert werden soll. Sprich, Tusken Raider, Boba Fett Prototype, Panda Baba und Sandtrooper kommen da nochmal ,weil wohl zu wenige produziert wurden, danach ist schluss.
Hatte ich irgendwo Jedenfalls gelesen. :scratch:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2802
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon darthmokki » Di 25. Jul 2017, 19:35

Ui nur 15 TVCs? Das wäre aber wirklich "mau" fürs ganze Jahr
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1819
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Blizzard Force » Di 25. Jul 2017, 21:02

MasterFliessie hat geschrieben:
Blizzard Force hat geschrieben:- geplant sind ca. 50 Figuren im ersten Jahr


Dem widerspircht das Interview auf Jedidefender deutlich.
Dort ist die Rede von um die 15 ("fifteen" nicht "fifty") Figuren pro Jahr und das was auf der Comic Con
angekündigt wurde (inkl. der unbekannten) sei "pretty much it" für 2018...

zu hören im ersten "Track" ab ca. 3:40 Minuten: https://www.jedidefender.com/index.php?id=2462

Der Preis für den Hovertank wird übrigens auf ca. 80 Dollar geschätzt.


Mist. Hab es jetzt gerade noch mehrfach angehört - hab mich wirklich verhört, sorry. :( Er spricht von "fifteen...ish" Figuren im ersten Jahr...
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 1946
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon BrainDrain » Di 25. Jul 2017, 21:11

Mmh, wie werden den dann 15 Figuren auf Cases verteilt werden? Gehen wir mal von der alten Bestückung von 12 Figuren pro Case aus, passt eigentlich nur: 5 Waves á 3 Charaktere (sind dann 15) und jeder Charakter 4x pro Case (=12). Oder gar pro Charakter Solid Cases?? Ich bin gespannt
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

thetypographist
......
......
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon thetypographist » Mi 26. Jul 2017, 10:58

Wer die Fotos noch nicht gesehen hat und den Hover Tank noch nicht kennt. Darauf freue ich mich!

http://www.theguardant.com/neue-star-wars-figuren-der-the-vintage-collection-von-hasbro/

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1306
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon titusillu » Mi 26. Jul 2017, 12:42

darthmokki hat geschrieben:Ui nur 15 TVCs? Das wäre aber wirklich "mau" fürs ganze Jahr


Um nicht zu sagen sogar "Darth" Mau.

Wenn also die erste Wave (oder W1 und 2) irgendwann in 2018 erscheinen mit der fetten Repack Bonanza, wann wird da wohl was SA mässiges zu Last Jedi veröffentlicht? rechtzeitig zum Filmstart vom Han Solo Film? wtf.

Und wie Alfred schon nicht ganz zu unrecht unkt: was wird möglicherweise passieren? Wird die TVC von den Pegs fliegen oder werden diverse Supermärkte und kleine Spielwarenläden wieder auf den Repacks sitzen bleiben? In meinen Albträumen schaut mich BIGGS traurig an ... ICH bin gepannt. 10 - 15 Dollar in USA heisst dass sie hier auch nicht für 12,99 Euro kommen. Ich mag ja nicht ständig unken. Immerhin spare ich Geld und muss die Repacks nicht auspacken. Auch was Schönes ...
Und "Dr Dingens" und der Tank Commander werden wieder für 80 Euro gehandelt. Wie der Tank. LOL.

HASBRO: mit sehendem Auge auf die nächste Sammlerverärgerung zu???
Wie GERNE würde ich von den Schlümpfen mal eines besseren belehrt ... :( :( :(

thetypographist
......
......
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon thetypographist » Mi 26. Jul 2017, 15:59

Sagt mal, wo bestellt ihr eure Figuren? Toy Palace? Actionfiguren24?

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4226
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon workhard » Mi 26. Jul 2017, 16:01

Neeeee....... Ladenjagt :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

thetypographist
......
......
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon thetypographist » Mi 26. Jul 2017, 16:09

Ich habe immer das Gefühl als würde ich die Figuren nie alle finden. :(

Also im Einzelhandel...

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6014
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 26. Jul 2017, 17:32

Ich investiere, teilweise zuviel, Zeit für die Suche
nach dem bestem All-in-All Preis bei hartnäckigen
Figuren. Die Quellen sind dabei immer unterschied-
lich. Jedoch versuche ich es bei Onlinekäufen erst-
einmal bei den inländischen Händlern; vorne weg
in einem beschaulichen, in Hessen gelegenen Ört-
chen.
Bei der TVC hege ich bei analogen Einkäufen bei
mir in der Gegend jedoch keine große Hoffnung.
Die Reihe wird wohl nur mit digitalen Mitteln zu
bekommen sein.
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4226
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon workhard » Mi 26. Jul 2017, 19:13

Yargh Oshca Craam hat geschrieben:Ich investiere, teilweise zuviel, Zeit für die Suche
nach dem bestem All-in-All Preis bei hartnäckigen
Figuren. Die Quellen sind dabei immer unterschied-
lich. Jedoch versuche ich es bei Onlinekäufen erst-
einmal bei den inländischen Händlern; vorne weg
in einem beschaulichen, in Hessen gelegenen Ört-
chen.
Bei der TVC hege ich bei analogen Einkäufen bei
mir in der Gegend jedoch keine große Hoffnung.
Die Reihe wird wohl nur mit digitalen Mitteln zu
bekommen sein.



Im besten Sience Fiction Laden der Welt also zuerst, so wie ich..... :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2414
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon very-crazy-auction » Mi 26. Jul 2017, 20:59

Die Stückzahl hört sich so niedrig an....
Hoffentlich nicht wieder Exclusive wie bei der letzten Legacy Collection.
15 verschiedene (WENN alles verschiedene sind) ist nicht so ne hohe Hausnummer.

Hoffen wir doch mal auf eher 50....(jetzt mal spinnen tu ....VERSCHIEDENE:D)
UND das die auch hier alle herkommen;)

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1819
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Blizzard Force » Mi 26. Jul 2017, 23:53

15 verschiedene werden mittlerweile - leider - auch von JTA bestätigt.... :(

http://www.jeditemplearchives.com/2017- ... ad-hasbro/
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6014
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 27. Jul 2017, 10:43

Jammern auf höchstem Niveau ... :binky:
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2414
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon very-crazy-auction » Do 27. Jul 2017, 13:41

Noch jammert ja keiner.....wir haben nur Sorge das zuwenig kommt ;)

Es ist nur so, wir schreiben und lesen hier seit 2-3 Jahren was alles kommen / erscheinen soll....

Du freust Dir druff und planst dein Budget und Platz wo wat hin soll und dann ?
Jenau

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2802
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon darthmokki » Do 27. Jul 2017, 18:29

für 15 Figuren wäre aber auch die Präsentation und Vorstellung Hasbros ein bissl dick aufgetragen ...aber wieder mal typisch
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 855
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Rückkehr der Vintage Collection!

Beitragvon Wookie-Treiber » Do 27. Jul 2017, 18:45

Blizzard Force hat geschrieben:15 verschiedene werden mittlerweile - leider - auch von JTA bestätigt.... :(


Nö! In einem brandneuen Artikel auf JTA heisst es, die 15 seien die brandneuen Figuren (Sculpts).
Dazu kämen noch die Repacks, was zu einer geschätzten Zahl von 30-40 im Jahr 2018 führen würde.
Hört sich doch schon viel besser an, oder? :D


Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast