Buraki's Modellwerkstatt

Alles aus dem Bereich der handelsüblichen & lizensierten Modellbausätze, was noch nicht in den Bereich "Custom-Made" fällt
Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Sa 21. Jan 2017, 23:52

Hallo zusammen.
Nachdem mein Diorama nun fast fertig ist, möchte ich euch zeigen was sonst noch von meiner Werkbank kommt. Nicht nur out of box modelle, auch Umbauten und der eine oder andere Scratchbuild.
Den Anfang macht ein Aethersprite Delta 7B, eigentlich der Jäger von Ahsoka Tano, aber das Design hat mir nicht gefallen. Also habe ich ihn für meinen Bruder personalisiert und komplett neu bemalt.
20161224_045752-768x1024 (1)-768x1024.jpg
20161224_045803-768x1024 (1)-768x1024.jpg
20161224_045828-768x1024 (1)-768x1024.jpg
20161224_045851-768x1024 (1)-768x1024.jpg
20161224_045907-768x1024 (1)-768x1024.jpg
Konstruktive Kritik, Fragen und Anregungen sind mir willkommen.
Viel Spaß beim ansehen.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1062
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Vokoun » So 22. Jan 2017, 07:38

Sieht gut aus, trotzdem fehlen mir alterungsspuren.

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 22. Jan 2017, 08:54

Sind vorhanden, aber nur sehr dezent. Vielleicht ZU dezent.
Ich dachte mir, die Jedi vermeiden den Kampf, wenn es geht und pflegen ihre Fahrzeuge.
Sozusagen das Gegenteil zu Han Solo und seiner "Schrottmühle".
Das nächste Modell bekommt wieder mehr Dreck verpasst. :mrgreen:
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » So 22. Jan 2017, 11:18

Top :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 362
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Cairyn » So 22. Jan 2017, 12:07

Mein Jäger kommt einmal im Monat in die Waschstraße!

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4297
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » So 22. Jan 2017, 12:57

Sehr cool :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 22. Jan 2017, 18:00

Und hier meine Maquette, die ich als Farbvorlage für den deAgo MF benutze.
20160919_160640-768x1024-768x1024.jpg
20160919_160630-768x1024-768x1024.jpg
20160919_160651-768x1024-768x1024.jpg
20160919_160722-768x1024-768x1024.jpg
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Luke Starkiller » So 22. Jan 2017, 19:36

Schöne Modelle.
Der Falke scheint aber mit Diesel zu fliegen. ;-)
Kann man da nicht der Umwelt zuliebe noch 'nen Partikelfilter nachrüsten? :D

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 22. Jan 2017, 20:00

Ich frage mal bei ATU nach ob die für einen 64 Jahre alten YT 'n Filter auf Lager haben. :-D
Naja, das war das erste Revell Pocket den ich gebaut habe. Schon 'n paar Jahre auf
dem Buckel, etwa 9 Jahre. Einiges mache ich inzwischen anders.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Mi 25. Jan 2017, 12:36

Ein kleines Update.
Ich habe den TIE ein bisschen überarbeitet und Teile rechts und links neben das
Cockpitfenster hinzugefügt. Danach bemalte ich die Antriebe mit einer Leuchtfarbe und
alterte den Jäger. Zum Abschluss hatte ich Kratzer über den ganzen Rumpf verteilt.
20170125_112015-768x1024.jpg
20170125_112041-768x1024.jpg
Viel Spaß
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Mi 1. Feb 2017, 10:58

Hallo zusammen.
Hier ein weiterer TIE (Sieht so aus als ob ich mehr TIE's baue als Sienar Fleetsystems
:mrgreen: ). Wie ihr seht handelt es sich um den X-1 advanced. Wieder ein Easy kit und damit wieder ein Repaint.
20170131_023554-768x1024.jpg
Obwohl diese Modelle eine durchaus gute Detaillierung aufweisen, gibt es ein Manko: die Antriebe sind einfache, aufgedruckte rote Punkte.
Das habe ich mit Plastiksheet, Kleinteilen und Plastikkügelchen behoben.
20170121_121109-768x1024.jpg
20170121_145302-768x1024.jpg
Das Cockpit entspricht zu 100% dem des normalen TIE.
20170131_103818-768x1024.jpg
Die Aussenhülle habe ich nur sehr dezent gealtert, Darth Vader wird wohl nicht jeden Einsatz mitfliegen.
20170131_110906-768x1024.jpg
20170201_005531-768x1024.jpg
Zum Schluss noch ein Blick auf beide TIE's
20170201_005608-768x1024.jpg
Weiterhin viel Spaß beim betrachten
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Mi 1. Feb 2017, 20:51

:thumbright: :thumbright: :thumbright: :thumbright: :thumbright: :thumbright: :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Do 16. Mär 2017, 22:19

Hallo zusammen zu einem update des deAgo Falcon.
Jetzt wo das Diorama fertig ist, muss ich dringend mal am MF weitermachen.
Es liegen eben zu viele Teile bei mir rum und ich krieg schon fast Entzugserscheinungen. :mrgreen:
Erst mal die Hydraulikteile. Der linke ist fertig, mit Dreck und Ölspuren.
Beim nächsten fehlen diese noch. Die beiden anderen sind nur grundiert.
20170316_205515-768x1024.jpg
Danach erhielt der Rahmen der Rampe die endgültige Lackierung, die Alterung,
Dreck und Rost kommen erst wenn die Unterseite fertiggestellt ist.
20170313_223112-768x1024.jpg
20170313_223131-768x1024.jpg
Die Rampe selber erhielt eine "Matte" aus Strukturpappe um eine rauhe
Oberfläche zu simulieren.
20170313_222740-768x1024.jpg
Auf dem Foto seht ihr auch die Schablone, alles ausgeschnitten auf den
Millimeter genau.
Das war es schon wieder. Viel Spaß beim ansehen.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 19. Mär 2017, 17:48

Und weil ich gerade so schön in fahrt war, kümmerte ich mich gleich mal um die
Geschützstände. Wieder mit einigen add-one und Greeblies.
20170318_230439-768x1024.jpg
Ein weiteres Spiralkabel fügte ich hinzu, siehe TFA.
20170319_095047-768x1024.jpg
Mit dem Endergebnis bin ich mal wieder zufrieden. :mrgreen:
20170319_104239-768x1024.jpg
Jetzt lackiere ich die Unterseite und fange dann an alles zu Altern und zu Rosten.
Bis zum nächsten update.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4297
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Di 21. Mär 2017, 18:20

Hammer! Weiter aufs Ziel zu ;-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Di 21. Mär 2017, 20:53

Rrrrrrrrrrr....... :bounce: :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 2. Apr 2017, 19:10

Ein weiteres mal Hallo.
Neues vom MF, die Unterseite ist fertig. Was hat das Spaß gemacht ein neues
Modell auf alt zu trimmen. :mrgreen:
Hier ein paar Impressionen:
20170402_181500-768x1024.jpg
20170402_181527-768x1024.jpg
20170402_181632-768x1024.jpg
20170402_181548-768x1024.jpg
20170402_181716(0)-768x1024.jpg
20170402_181607-768x1024.jpg
20170402_181619-768x1024.jpg
20170402_181703-768x1024.jpg
Und auch die Rampe nebst Beleuchtung funktioniert jetzt endlich.
Der deAgo im Dio:
20170402_183815-768x1024.jpg
20170402_183828-768x1024.jpg
Viel Spaß beim ansehen
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Mi 5. Apr 2017, 18:50

Geil! :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
jobiwan
.......
.......
Beiträge: 607
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 06:36

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon jobiwan » Mi 5. Apr 2017, 21:14

Mann oh Mann....aber mal richtig geil!!
Meine Angebote

Meine Suchliste

...es ist schlimmer! (Han Solo, EP IV)

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4297
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Do 6. Apr 2017, 16:46

Was ein geiler Anblick bisher :-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Davhuels
.
.
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 10:32

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Davhuels » Sa 8. Apr 2017, 09:51

Moin, ich find dein Dio echt Mega hast du super umgesetzt!!! :thumbright: :thumbright: :thumbright:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Sa 8. Apr 2017, 22:07

@Davhuels
Danke sehr, warte mal ab bis die "Schrottmühle" im Dio steht. Aber bis dahin ist
noch viel zu tun.
Hier ein kleines Update:
20170408_104814-768x1024.jpg
20170408_215221-1024x768.jpg
Viel Spaß weiterhin.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 16. Apr 2017, 14:36

Hallo zusammen zu einem erneuten update.
Jetzt ist auch der obere Rahmen fertig.
20170415_224412-768x1024.jpg
Danach überlegte ich wie ich die Klappe des Batteriefaches verbessern könnte,
denn wenn ich den MF geöffnet präsentiere, wirkt sie kahl. Dann erinnerte ich mich
an einen Vibroraketenwerfer und den baute ich aus Modellresten.
20170415_221022-768x1024.jpg
20170416_093655-768x1024.jpg
20170416_133430-768x1024.jpg
20170416_133408-768x1024.jpg
Viel Spaß beim ansehen
Dateianhänge
20170416_134212-768x1024.jpg
Zuletzt geändert von Buraki am So 16. Apr 2017, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » So 16. Apr 2017, 16:13

Top!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4297
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Mo 17. Apr 2017, 18:29

HAMMER!
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Luke Starkiller » Mo 17. Apr 2017, 23:10

Sieht schon stark aus. :thumbright:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Mi 19. Apr 2017, 13:27

Hallo zusammen zu einem erneuten update.
Eine kleine Stellprobe, allmählich kann man erkennen was es werden soll.
Einiges werde aber noch ändern und ergänzen.
20170418_115106-768x1024.jpg
20170418_115124-768x1024.jpg
20170418_115149-768x1024.jpg
20170418_115228-768x1024.jpg
20170418_115245-768x1024.jpg
Und endlich ist auch die Zusatzbeleuchtung geliefert worden und sofort fing
ich an diese zu verbauen.
20170419_111057-768x1024.jpg
20170419_114539-768x1024.jpg
Bis zum nächsten mal.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Mi 19. Apr 2017, 19:35

Wow, wie bekommt die Beleuchtung Saft? Batterien, Akkupack oder wie?
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Mi 19. Apr 2017, 20:39

Mit Batterien und/oder Netzteil. Die Beleuchtung ist in Zusammenarbeit mit deAgostini
entwickelt worden, daher hat sie dieselben Anschlüsse wie die beiliegende.
Sie wird einfach zwischen Platine und Serienbeleuchtung gesteckt.
Ein genial einfaches System und der Grund dafür warum ich mich dafür entschieden
habe. Mit der Korridorbeleuchtung ist es genauso.
Nur Bohren muss man selber. Selbst die Bohrer liegen bei. :drunken:
Aber ein Modell für 1200 Euronen anzubohren, riskant.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Fr 21. Apr 2017, 20:22

Und ich kann es doch! Zuerst hatte ich etwas bedenken wegen der Beleuchtung,
aber ich muss sagen das komplizierteste waren die Bohrungen.
Das Beleuchtungsset selber ist hervorragend gearbeitet, die Wochen der warterei
haben sich gelohnt.
Hier mein "Spaghettiteller" :mrgreen:
20170421_193704-768x1024.jpg
Und was vor dem Teller liegt ist die Korridorbeleuchtung und muss auch noch
verbaut werden. Und die beleuchtete Unterseite.
20170421_194735-768x1024.jpg
Übrigens, für den Fall das einer von euch das selbe Kit verwendet, baut dieses bloß
VOR dem Zusammenbau der Maschinerie ein. Das war ein.....
20170421_195037-1024x768.jpg
20170421_194955-1024x768.jpg
Viel Spaß beim ansehen
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:


Zurück zu „Star Wars Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast