Buraki's Modellwerkstatt

Alles aus dem Bereich der handelsüblichen & lizensierten Modellbausätze, was noch nicht in den Bereich "Custom-Made" fällt
Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1813
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Luke Starkiller » Do 9. Nov 2017, 20:17

Toll, dass es weitergeht. Die Antenne sieht schon klasse aus. Bin ja so gespannt auf das Endergebnis.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4387
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Fr 10. Nov 2017, 07:33

Klasse!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1016
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Vokoun » Sa 11. Nov 2017, 21:29

Krass

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 112
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 12. Nov 2017, 20:12

Hallo zusammen, hier ein neues Update.
Jetzt, wo die Teile endlich geliefert wurden, kann ich mit dem MF weitermachen.
Die erste Mandibel war fällig. :mrgreen:
Die Zugriffspanele habe ich zuerst bemalt und gealtert, der Rest kommt, wie
üblich, später.
20171112_164006-768x1024.jpg

20171112_135043-768x1024.jpg

20171112_135022-768x1024.jpg

20171112_184937-768x1024.jpg

20171112_185037-768x1024.jpg

20171112_185057-768x1024.jpg

Und wie ihr seht, auch das Landelicht funktioniert bereits.
Viel Spaß beim betrachten der Bilder
Zuletzt geändert von Buraki am So 12. Nov 2017, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4387
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » So 12. Nov 2017, 21:42

Geil!!! :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Opi Wan
......
......
Beiträge: 203
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Opi Wan » So 12. Nov 2017, 21:59

Klasse, der Falke ist ja ein Mammutprojekt.

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4258
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Mi 15. Nov 2017, 17:54

Es geht voran :-) :-D
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Buraki
.....
.....
Beiträge: 112
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Fr 17. Nov 2017, 14:27

Hier ein kleiner Nachschlag vor dem Wochenende.
Hier könnt ihr den Unterschied zwischen gealtert und nagelneu sehen.
Dazu farbliche Akzente die nach dem Weathering nicht mehr so deutlich
zu sehen sind.
20171113_161309-768x1024.jpg

Dann musste ich für den Antrieb Reflektoren bauen, diese bestehen aus
Plastiksheet und Alufolie.
20171117_115218(0)-768x1024.jpg

20171117_115631-768x1024.jpg

20171117_114537-768x1024.jpg

Es werde Licht!
20171117_114548-768x1024.jpg

Und auch den Serienlampen ging ein licht auf. :mrgreen:
20171117_122447-768x1024.jpg

20171117_122508-768x1024.jpg

Auch der untere Geschützstand ist jetzt Illuminiert.
20171117_122815-768x1024.jpg

Ich habe entgegen den Planungen doch die Scheiben eigesetzt.
So schlimm wie gedacht sind sie nicht, hauptsache der Staub wird
aus dem Modell herausgehalten.
Bis zum nächsten mal.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4387
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Fr 17. Nov 2017, 15:11

Hammer! :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1813
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Luke Starkiller » Fr 17. Nov 2017, 17:53

Geniale Arbeit.


Zurück zu „Star Wars Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste