Frage zu den Star Tours Droiden

Alles zum Thema Statuen, Büsten, Großfiguren ect.
Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Mo 3. Jul 2017, 22:40

Hallo zusammen,

Ich interessiere mich aktuell für die Star Tours Droiden.
Sie sind ja auf POTJ und Star Wars Saga Karte erschienen... was sind diese Figuren ca. wert??? Dann habe ich einen Anhaltspunkt und kann die Angebote besser einschätzen...
Sind diese Figuren selten, oder eher häufig??

Ich danke euch und wünsche euch einen schönen Abend.

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon titusillu » Di 4. Jul 2017, 07:47

Hey, insgesamt gibt es 4 Waves, also 1 mehr. Davon die ersten beiden auf PotJ Karten, dir dritte auf blauen Saga, und die vierte Wave auf OTC. Die ersten 3 würde ich allesamt irgendwo zwischen 15 - 20 einordnen, wobei ich die PotJ öfter sehe als die Saga. Die OTC Droiden kriegt man eigentlich nur in USA, vermutlich sind die hier nie vertrieben worden, scheinen aber auch in USA rarer als die anderen 9 zu sein, da kann man mit so ca 35 aufwärts rechnen schätze ich. Um die 50 sollten die aber auch zu bekommen sein.
Happy hunting!

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Di 4. Jul 2017, 09:09

Ich danke dir !!!

Benutzeravatar
Eisi
......
......
Beiträge: 271
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Eisi » Di 4. Jul 2017, 09:51

Hey, insgesamt gibt es 4 Waves, also 1 mehr. Davon die ersten beiden auf PotJ Karten, dir dritte auf blauen Saga, und die vierte Wave auf OTC. Die ersten 3 würde ich allesamt irgendwo zwischen 15 - 20 einordnen, wobei ich die PotJ öfter sehe als die Saga. Die OTC Droiden kriegt man eigentlich nur in USA, vermutlich sind die hier nie vertrieben worden, scheinen aber auch in USA rarer als die anderen 9 zu sein, da kann man mit so ca 35 aufwärts rechnen schätze ich. Um die 50 sollten die aber auch zu bekommen sein.
Happy hunting!
Fast richtig Titus :obacht:

Die schwarzen drei OTC Droiden gibt's aber auch noch in super/mega/rar auf blauer Saga Karte ;-)

LG Eisi

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon titusillu » Di 4. Jul 2017, 10:06

Fast richtig Titus :obacht:

Die schwarzen drei OTC Droiden gibt's aber auch noch in super/mega/rar auf blauer Saga Karte ;-)

LG Eisi
"You learn something new every day! lol - Danke.
hast Du Bilder?

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Di 4. Jul 2017, 18:15

Danke für eure Einschätzungen und Infos.... ich werde berichten ;-)

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6015
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 4. Jul 2017, 20:03

Es gibt auch ein Set mit einem Teil der Droiden.
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Di 4. Jul 2017, 21:02

Stimmt.... da sind dann auch R2 und C3PO mit dabei...

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Mi 5. Jul 2017, 08:56

So... ich habe die beiden Waves der POTJ Serie und die Wave der Saga Serie ergattert....

Sobald die Figuren angekommen sind, gibt es auch Fotos :-)

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4297
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Biker Scout » Mi 5. Jul 2017, 12:45

So... ich habe die beiden Waves der POTJ Serie und die Wave der Saga Serie ergattert....

Sobald die Figuren angekommen sind, gibt es auch Fotos :-)
...und was hast Du bezahlt? :-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Eisi
......
......
Beiträge: 271
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Eisi » Do 6. Jul 2017, 22:05

Fast richtig Titus :obacht:

Die schwarzen drei OTC Droiden gibt's aber auch noch in super/mega/rar auf blauer Saga Karte ;-)

LG Eisi
"You learn something new every day! lol - Danke.
hast Du Bilder?
Ich suche schon nach ewigen Zeiten 8)
....kenne sie nur aus Geschichten, Mythen, Sagen und Bildern :-)
Dateianhänge
Figures 005.jpg
Figures 005.jpg (61.85 KiB) 653 mal betrachtet
Figures 004.jpg
Figures 004.jpg (68.58 KiB) 653 mal betrachtet
Figures 002.jpg
Figures 002.jpg (43.62 KiB) 653 mal betrachtet

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Fr 7. Jul 2017, 16:26

Diese drei Kameraden fehlen mir auch noch... aber da du ja schon lange danach suchst, werden sie auch entsprechend selten sein !!!!

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » Fr 7. Jul 2017, 17:25

Ach so.... ich habe 12€ pro Figur bezahlt. Da ich alle Figuren genommen habe, konnte ich noch handeln ;-)

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon titusillu » Sa 8. Jul 2017, 15:57

Fast richtig Titus :obacht:

Die schwarzen drei OTC Droiden gibt's aber auch noch in super/mega/rar auf blauer Saga Karte ;-)

LG Eisi
"You learn something new every day! lol - Danke.
hast Du Bilder?
Ich suche schon nach ewigen Zeiten 8)
....kenne sie nur aus Geschichten, Mythen, Sagen und Bildern :-)
Hey Eisi,
ich fürchte ich habe eine gute / schlechte Nachricht, auf jeden Fall aber etwas mehr Info für uns:
Bei den Bildern die Du gepostet hast handelt es sich ja nicht um Bilder aus der freien Wildbahn. Hast Du die Figuren tatsächlich schon mal gesehen?

Denn die Bücher, aus denen Du die Bilder hast, das jap Star Wars Database von Hobby Japan, und das Supercollectors Wishbook, bestätigen beide NICHT die Existenz dieser Karten; Collector Wishbook schreibt dazu: "not offically released".
Und das japanische Star Wars Database (Band 5) schreibt dazu dass es sich um Mock Up handelt und vlt (so spekulieren sie) die Absicht bestand die Figuren alle (also auch W1 und W2) auf SAGA karten zu re-releasen.

Da kannst Du also lange suchen, wenn es die W4 überhaupt auf SAGA Karte gibt, dann wohl (?) nur als Prototyp oder Verkaufsmuster.
Bis also jemand diese Karten physisch bestätigen kann müssen wir davon ausgehen dass es die Figuren so gar nicht gab... ;-)

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4511
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon workhard » Sa 8. Jul 2017, 19:04

Titus unser Lexikon!!!! :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon titusillu » Sa 8. Jul 2017, 22:24

Titus unser Lexikon!!!! :mrgreen:
das ist sehr nett, aber in diesem Fall hab ich einfach nachgelesen, bzw bei dem japanischen Buch (in dem alle Specials, Protos, Moc Ups in extra Kästen gezeigt werden, deswegen konnte man sowas auch schon vermuten!) jemanden um Übersetzung gebeten der des japanischen mächtig ist. ;-)

Mantis84
......
......
Beiträge: 200
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Mantis84 » So 9. Jul 2017, 20:03

sehr interessant... um was für ein Buch handelt es sich genau???

Morgen hole ich die Star Tours Droiden bei der Post ab und dann kommen auch Fotos der Präsentation ;-)

Benutzeravatar
Eisi
......
......
Beiträge: 271
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon Eisi » So 9. Jul 2017, 20:49

Titus unser Lexikon!!!! :mrgreen:
das ist sehr nett, aber in diesem Fall hab ich einfach nachgelesen, bzw bei dem japanischen Buch (in dem alle Specials, Protos, Moc Ups in extra Kästen gezeigt werden, deswegen konnte man sowas auch schon vermuten!) jemanden um Übersetzung gebeten der des japanischen mächtig ist. ;-)
Super Sache Titus ....Danke für die Infos.

Diese japanischen Bücher gehören echt mal auf deutsch übersetzt.....die sind echt mega und machen süchtig !

LG Eisi

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu den Star Tours Droiden

Beitragvon titusillu » So 9. Jul 2017, 23:43

sehr interessant... um was für ein Buch handelt es sich genau???

Morgen hole ich die Star Tours Droiden bei der Post ab und dann kommen auch Fotos der Präsentation ;-)
Ersteres ist (oder war) eine Reihe von Büchern die alle 1-2 Jahre geupdatet wurden, die "Star wars Super Collector Wishbook" 1-5 gibt es meine ich. naja die sind wohl vom Internet gekillt worden. kriegt man relativ günstig über Amazon, in jedem Buch sind nur ein Teil der 1 Milliarden Artikeln mit immer anderen Bildern - so dass man sich ruhig mehrere von den fetten Bibeln hinstellen kann.

Das japanische ist ein 6 teiliges Werk, gibt es nur auf japanisch. Gibt dazu auch irgendwo einen Thread meine ich!?! Schwer zu kriegen aber großartig, vlt das beste was es zu den 3 3/4 Figuren gibt ...


Zurück zu „Allgemeine Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast