Star Wars: Rebels (animierte Serie)

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Star Wars: Rebels (animierte Serie)

Beitragvon geisT » Mi 8. Mai 2013, 13:40

Das der leitende Regisseur der animierten "The Clone Wars" Serie,
Dave Filoni, ja schon beauftragt worden ist, die Leitung einer noch
unbekannten Serie zu übernehmen, war ja schon bekannt.

Nun mehren sich die Zeichen und Andeutungen, z.b. wurde gestern via Dave Filonis Facebook
Seite, eine erste Konzeptzeichnung veröffentlicht, welche einen wohl in der Produktion
befindlichen Imperialen Tie Fighter, zeigt.

Nun darf spekuliert werden, ob der Zeitrahmen zwischen Episode III und IV, oder
gar zwischen Episode VI und VII, Thema der neuen Serie werden könnte...

http://www.starwars-union.de/nachrichte ... /60/#91050
Zuletzt geändert von geisT am Mo 20. Mai 2013, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
BobaFett72
.......
.......
Beiträge: 591
Registriert: Mo 27. Dez 2004, 20:19
Wohnort: Bei Gifhorn / Niedersachen

Re: Die neue (noch unbekannte) animierte Serie

Beitragvon BobaFett72 » Mi 8. Mai 2013, 16:20

Hört sich gut an bin mal gespannt was dabei raus kommt :mrgreen:

Danke für die Info geisT

Benutzeravatar
captain-harlock
........
........
Beiträge: 1291
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Die neue (noch unbekannte) animierte Serie

Beitragvon captain-harlock » Mi 8. Mai 2013, 23:26

Ich freue mich schon da drauf, ich mag Charaktere im animierten Style sehr (ob gezeichnet oder Computer), so ein paar Figuren aus der alten (und einzig wahren) Trilogie kämen da schon gut...

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Die neue (noch unbekannte) animierte Serie

Beitragvon geisT » Fr 17. Mai 2013, 14:57

Die Zeichen gehen in Richtung "Dark Times" ( Zwischen Ep3-Ep4, Aufstieg des Imperiums Ära)....http://www.starwars-union.de/nachrichte ... ars-Serie/

Das wäre soooo genial....
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3119
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Die neue (noch unbekannte) animierte Serie

Beitragvon Schneider » Mo 20. Mai 2013, 16:37


Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars Rebels (animierte Serie)

Beitragvon geisT » Mo 20. Mai 2013, 16:44

Hier auch nochmal
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... rs_Rebels/

Ich freu mich drauf, und hoffe das in dem einstündigen Auftaktspecial, die Order66 und die Zeitspanne danach rekapituliert wird, das wäre dann der nahtlose Abschluss von TCW und gleichzeitig der Anfang
der "Dark Times"...

Mal schauen, ob der TCW Animationstil beibehalten wird, oder ein neuer Graphic Style kommt...

Und Ashoka, Obi Wan, Maul, Boba, Jabba, Ackbar, Ventress, Chewbacca und Co. werden wir dann
wohl auch wiedersehen...und viel VADER und IMPERIUM!!!!! :headbang:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon racingsven » Mo 20. Mai 2013, 21:14

Das wird ja ein schönes 2014 würde ich sagen.
Ich sehe schon die Sternenzerstörer mit TIE Eskorte durch das All fliegen :drunken:
Und wenn Sturmtruppen etliche Planeten besetzen.
Vaders Aufstieg und der Imperator, klasse sage ich da nur.
Kann man nur hoffen das die an die Qualität von CW anknüpfen.

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Spiderman180875 » Mo 20. Mai 2013, 22:31

Bin mal gespannt ob die uns bekannten Charaktäre dann aufgreifen oder eher Abseits von allem spielen
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Lafos » Di 21. Mai 2013, 09:11

Exclusive First Look at New Star Wars Rebels at Celebration Europe!

http://www.starwarscelebration.eu/Whats-Happening/Events-S-Z/Star-Wars-Rebels/

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Spiderman180875 » Di 21. Mai 2013, 16:21

Die werden auf der Celebration schon eins, zwei Katzen aus dem Sack lassen
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Lafos » Di 21. Mai 2013, 16:44

Spiderman180875 hat geschrieben:Die werden auf der Celebration schon eins, zwei Katzen aus dem Sack lassen

Wenn ich nur wüsste an welchen Tagen ... :scratch: :?

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Yoda34 » Di 21. Mai 2013, 17:16

Lafos hat geschrieben:
Spiderman180875 hat geschrieben:Die werden auf der Celebration schon eins, zwei Katzen aus dem Sack lassen

Wenn ich nur wüsste an welchen Tagen ... :scratch: :?



Wiso kommst nur ein Tag?
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Lafos » Di 21. Mai 2013, 17:22

Yoda34 hat geschrieben:
Lafos hat geschrieben:
Spiderman180875 hat geschrieben:Die werden auf der Celebration schon eins, zwei Katzen aus dem Sack lassen

Wenn ich nur wüsste an welchen Tagen ... :scratch: :?



Wiso kommst nur ein Tag?

Wenn ich das mal wüsste ... :?

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2826
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon darthmokki » Di 21. Mai 2013, 19:50

coole news, damit können wohl 95% der fans gut leben ;)
Und- viele imperiale Episoden verkaufen auch viele imperiale Figuren ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon geisT » So 23. Jun 2013, 16:31

Könnte vielleicht die Nachricht sein, auf die die Leute gewartet haben, welche mit dem Animationstil von "The Clone Wars" nie warmgeworden sind:
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... _aussehen/

Ich mochte zwar auch den TCW Stil, aber freu mich trotzdem über die Änderung, und auf Ralph Mcquarrie`s "Spirit" aufzubauen und den Stil einzufangen kann nie verkehrt sein....
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6014
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Yargh Oshca Craam » So 23. Jun 2013, 16:40

geisT hat geschrieben:Könnte vielleicht die Nachricht sein, auf die die Leute gewartet haben, welche mit dem Animationstil von "The Clone Wars" nie warmgeworden sind:
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... _aussehen/

Ich mochte zwar auch den TCW Stil, aber freu mich trotzdem über die Änderung....

Schöne Sache auf jedenfall.

Und da ist es schon wieder, das Internetphänomen. Aus der Aussage Fillonis: [...]In einigen der sehr
frühen Entwicklungsphasen von Clone Wars war eines der Dinge, die ich unbedingt ausprobieren
wollte, die Optik von Ralph McQuarrie einzufangen. [...]

wird:

[...]Filoni wird für mich zum Sympathieträger wenn er sagt, er möchte sich an McQuarrie orientieren[...]

[...]Ich bin wirklich gespannt. Denn die Konzeptzeichnungen von Ralph McQuarrie gefallen mir außerordentlich gut.[...]

[...]Was heißt die Konzeptzeichnungen, der ganze OT-Stil ist vmehr oder weniger auf McQuarries Mist gewachsen[...]

Lesen Leute, lesen. Aber das scheint sehr schwer zu sein. Gibt schließlich kein YouTube Vidoe dazu...
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon geisT » So 23. Jun 2013, 16:53

"Internet hat mich ADHS gemacht..."... :mrgreen:

Aber viele Sachen von McQuarrie wurden ja auch schon bei TCW gebracht, siehe zb.Inkogni-Obi`s Bounty Hunter Helm (McQuarrie Boba Fett Concept)...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1507
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie(

Beitragvon Thijs » So 23. Jun 2013, 16:59

Kann doch nur genial werden!
"Wer einmal hinterm Stern gesessen, wird es niemals mehr vergessen".

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon AlrikFassbauer » Mo 24. Jun 2013, 11:58

Falls sie Figuren dazu herausbringen werdemn (Wetten ? ;) ), dann werden sie also auch wohl in diesem "Animierten Stil" gemacht werden ?
Da bin ich ja mal gespannt.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1507
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon Thijs » Mi 26. Jun 2013, 01:01

Aber sicher kommen da Figuren.
"Wer einmal hinterm Stern gesessen, wird es niemals mehr vergessen".

Benutzeravatar
Firefly
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 00:06

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon Firefly » Mi 26. Jun 2013, 14:24

Ich hoffe auf KEINEN Stil wie Clone Wars.

Viel lieber hätte ich einen Zeichenstil wie damals Saber Rider oder die Galaxy Rangers.

Eben so wie das Video hier https://www.youtube.com/watch?v=-tBM2ZfncoU

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon Lafos » Mi 26. Jun 2013, 15:28

Der Style besser animiert wäre toll ...

http://www.youtube.com/watch?v=p0Nd_ubMnPA

Bild

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon geisT » Mi 26. Jun 2013, 15:29

Soll ja auch ein anderer Stil werden...bin gespannt was da kommt!
Leider sind solche Trailer aus dem Hause "Blur", wie die TOR Cinematics viel zu teuer, aber gerade dieser hier http://vz3.blur.com/work/detail/prey-2#movies/1
erinnerte mich seeeehr an Coruscant`s untere Ebene oder Nar Shaada...und Johnny Cash als Trailermusik ist eh, der Hammer!
Schade das das Game wohl nie rauskommen wird....

Und der Elder Scrolles Trailer ist schon Referenz, was die Animation, Artdesign, Kameraführung und Choreographie angeht...
http://vz3.blur.com/work/detail/elder-scrolls#movies/1

Sowas in "echt" in Ep7...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11395
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon MasterFliessie » Mi 26. Jun 2013, 17:29

Der erste ist mir zu sehr anime (nicht meins ;-) ), der zweite wieder zu verfremdet "überzeichnet".

Letzterer sagte mir am ehesten zu, aber bei der Quali wird man vermutlich ziemlich lange für 'ne Staffel brauchen, oder irre ich mich da?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon geisT » Fr 28. Jun 2013, 17:06

MasterFliessie hat geschrieben:Der erste ist mir zu sehr anime (nicht meins ;-) ), der zweite wieder zu verfremdet "überzeichnet".

Letzterer sagte mir am ehesten zu, aber bei der Quali wird man vermutlich ziemlich lange für 'ne Staffel brauchen, oder irre ich mich da?


Hm, keine Ahnung, ich weiss nur das diese "Blur Studios" die edelsten aller Blockbuster Trailer für Spiele machen, und die gehen halt meistens zwischen 3-6 Minuten...
Aber das sind auch die Meister vom Fach und ich denke eher die Kosten würden wohl alles sprengen....die Trailer sind ja fast detailierter als die Pixar Sachen...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 27. Jul 2013, 22:49

Dave Filoni kann eines ganz toll : Leute mit Reden zu Tode langweilen.
Er meinte immerhin, daß sie sich für "Rebels" wohl sehr, sehr, sehr stark an alten ANH-Konzeptskizzen und -Graphiken orientieren werden.

Ganz am Ende gab es immerhin ein paar Konzepte - anscheinend sind sie noch nicht einmal in der Lage, etwas Bewegtes zu zeigen.

Viel interessanter dagegen sind das neue Logo - und das neue Logo.

Es existiert neben dem Serien-Logo (das heute vorgestellt worden ist), sozusagen noch eine Art "Geheim-Logo".

Das "Geheim-Logo"ist auf nach der Show ausgeteilten Buttons zu sehen, und stellt den "Ghost" dar, unter dessen Namen sozusagen die Rebellen firmieren, so, wie ich das verstanden habe.
Dieses Logo der Rebellen sieht aus, wie ein stilisierter, von vorne/oben betrachteter Vogelkopf.

Am Rand des Buttons befindet sich ein Link. Ohne den Hinweis eines Mitgliedes vom "Staff" hätte ich den gar nicht entdeckt.

Der Link lautet :

http://bit.ly/1cRVkzU

Klickt ruhig darauf, da werdet ihr eine kleine Überraschung erleben. ;)

Das neue Logo, und die auf der Show gezeigten Konzepte : http://www.comingsoon.net/news/tvnews.php?id=107113

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zu viel verraten ... ;)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Theron Shan
.......
.......
Beiträge: 339
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 03:07

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon Theron Shan » So 28. Jul 2013, 07:01

Das ist kein Geheimlogo. Die Ghost ist das Schiff, dass sie gezeigt haben und was du verlinkt hast.
Gelangweilt hat dasweniger. Gut, wenn man dem Englischen nicht mächtig ist, dann wars das vllt langweilig, kann sein. Aber dann versteht man wohl auch ne Menge falsch.

Es war ne Masse an Infos da. Das Logo gehört zur Ghost. Wurde aber auch mehrfach so gesagt.

Wer abend im Atlantic Hotel war, konnte auch noch ein wenig mit ihm schnacken.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon AlrikFassbauer » So 28. Jul 2013, 21:43

Theron Shan hat geschrieben:Das ist kein Geheimlogo. Die Ghost ist das Schiff, dass sie gezeigt haben und was du verlinkt hast.


Du hast überhaupt keinen Sinn für Theatralik !

So, ich gehe jetzt schmollen.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon geisT » Fr 13. Sep 2013, 13:19

Neue Infos:
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... m_Oktober/

Man, klingt das gut, genau das will ich sehen!

Ein Planet, Sternenzerstörer am Himmel, und die Imperialen
übernehmen das Zepter...
Bin mal gespannt, ob die Parallelen
zum 3.Reich wieder so offensichtlich sein werden...als "Hassobjekt"
taugten die blöden Seperatisten und die emotionslosen Droidenkomiker
ja nicht...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6014
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebels (neue animierte Serie)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Fr 13. Sep 2013, 14:20

Nur Interessant, dass das "Hassobjekt" wie Du es nennst dermaßen viel
Anklang findet in der Fangemeinde. Vor allem mit dem Hintergrund der
Anlehnung an die NS. Da bekommt das GG Image "Wir sind zwar die
Bösen aber wir sammeln für wohltätige Zwecke" einen ziemlich üblen
Beigeschmack, findest Du nicht?
Und nein, ich sage nicht, dass die Mitglieder der GG alles verkappte
Rechte sind. Und es ist auch nicht meine Meinung, dass es so ist :obacht:
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste