Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Sa 31. Mär 2012, 13:54

Hat jemand schon folgendes Buch gelesen und kann ein Fazit/eine Bewertung abgeben? Da ich ja gelegentlich an dem Spiel sitze, interessiere ich mich natürlich auch für die Story (die wohl als Einstieg für das Game dienen sollte). Grundsätzlich bin ich ja eher skeptisch was dieses Buch betrifft, daher würd mir ne Bewertung eines Gleichgesinnten durchaus dienlich sein ;-)

http://www.amazon.de/Star-Wars-The-Old- ... 675&sr=8-1

Gavin

Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Gavin » Sa 31. Mär 2012, 16:55

Das Buch ist klasse. Lese mittlerweile schon das dritte TOR-Buch (Revan)

Das Buch EINE UNHEILVOLLE ALLIANZ beschreibt klasse die Eroberung von Coruscant.

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Sa 31. Mär 2012, 17:16

ah, ok. das ist gut. habe es eben auch bestellt!

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Di 17. Apr 2012, 11:50

So, eine unheilvolle allianz hab ich zur hälfte durch. die ersten seiten waren nicht besonders berauschend. da konnte ich dem erzählstil des autors nichts abgewinnen. jetzt wird das buch immer besser, so dass ich mir auch den nächsten teil (mit darth malgus am cover) zulegen werde. kann hier jmd was dazu sagen. lesenswert?!

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Mo 14. Mai 2012, 22:33

http://www.amazon.de/Star-Wars-The-Old- ... 392&sr=1-1

so, nun auch die wahre geschichte über coroscant erfahren. ist echt zu empfehlen! letztlich doch um einiges besser als der erste teil. jetzt fehlt nur noch Revan. Freu mich schon drauf :-) Soeben bestellt...

http://www.amazon.de/Star-Wars-The-Old- ... 654&sr=1-3

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Katarn » Di 15. Mai 2012, 10:08

Mich würden die drei TOR Bücher auch interssieren, kann mir jemand sagen ob diese inhaltlich aufeinander aufbauen oder ob die Lesereihenfolge egal ist. Danke!

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Di 15. Mai 2012, 10:59

Reihenfolge an sich egal. Keine inhaltlichen zusammenhänge. würde aber dnnoch chronologisch vorgehen

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Katarn » Di 15. Mai 2012, 12:37

Danke für die Info, bin echt gespannt auf die Bücher, das ist ein Zeitraum der noch nicht so ausgetrampelt ist wie z.B. die Zeit nach ROTJ.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Schmendrik » Di 15. Mai 2012, 12:57

Ronking hat geschrieben:Reihenfolge an sich egal. Keine inhaltlichen zusammenhänge. würde aber dnnoch chronologisch vorgehen


Kann bitte jemand die chronologische Reihenfolge posten?
a,Betrogen
b,Eine unheilvolle Allianz
c,Revan

Es liegen zwar schon alle 3 Bücher hier, ich hänge aber immer noch in der "Verhängnis-Serie" fest. Bin erst bei Band 4 von 7 angelangt.
Ausserdem noch "Force Unleashed2", "Gegenwind", "Schleier der Täuschung", "Millenium Falke", "Knight Errant..." und "Darth Maul- Der dunkle Jäger" bisher ungelesen hier rumliegen.

Wir Zeit, dass endlich der Urlaub kommt.

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Di 15. Mai 2012, 13:51

B, a,.c

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Katarn » Di 15. Mai 2012, 13:57

Viel Spaß bei "Schleier der Täuschung" das war sowas von zäh das Buch und eigentlich völlig überflüssig ;-)

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Di 15. Mai 2012, 14:45

@ schmendrik: da hast ja einiges vor. ein halbes jahr urlaub sollte reichen :-)

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Schmendrik » Di 15. Mai 2012, 15:03

Ronking hat geschrieben:@ schmendrik: da hast ja einiges vor. ein halbes jahr urlaub sollte reichen :-)


Geht schon irgendwie. Die nächste Bestellung ist schon wieder durch.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Schmendrik » Mo 21. Mai 2012, 11:23

Gerade angekommen:
- "Darth Scabrous".
Von der Beschreibung auf dem Einband her nicht unbedingt der große Renner. Typischer SW-Roman mit bisher mehr oder unbekannten Figuren, die keinen Einfluss auf das SW-Universum haben. Ich lass mich überraschen. Könnte evtl. recht kurzweilig sein. Stichwort: Zombies.

-"Lexikon der Helden, Schurken und Droiden"
Ich hatte auf Fakten gehofft. Wurde leider enttäuscht. Es handelt sich um ein abgespecktes Fact-File in Buchformat. 200 Figuren/Charaktäre/Droiden werden auf jeweils einer Buchseite vorgestellt. Erbärmlich wenig Infos. Hauptsächlich Bilder und 4-bis 5-Zeiler. Grundschulformat. Besser nicht kaufen.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Do 14. Jun 2012, 19:02

... Habe das "Buch der Jedi" heute auf Deutsch im Buchhandel gesehen, Verlag ist offenbar Öttinger.
http://www.amazon.de/Das-Buch-Jedi-Wegweiser-Schüler/dp/3789184624/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1339693309&sr=8-1
allerdings ohne Aufkleber.
Preis : Um die 20 Euro.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5376
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon abfallwurm » Do 14. Jun 2012, 20:01

"... as you wish."

wurms kostüme

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Fr 15. Jun 2012, 12:31

Es hat allerdings nicht diese Metallfassung der Deluxe-Ausgabe ! - Das hier ist ein reines Buch.
(Und es ist seit langem endlich mal wieder ein Star Wars Buch, das mich so *richtig* interessiert ! :) *freu* )
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Yoda34 » Mi 27. Jun 2012, 19:04

hat schon einer Darth Scabrous gelesen? lohnt das? sith ist cool, aber star wars mit zombies doch sehr gewöhnungsbedürftig.
„May the Force be with you“

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Do 28. Jun 2012, 15:02

Habe es mal in einem Laden durchgeblättert/überflogen.

Im Wesentlichen geht es doch eher um eine Pflanze, oder etwa nicht ? Und daß diese vor dem Zufriff dieses Sith-Lords geschützt werden muß ?

Der ursprüngliche Titel war übrigens auh ein ganz anderer ...

Mich interessierte es, gerade wegen des ungewöhnlichen Themas ... aber wenn es, wie du sagst, nur von Zombies handelt, dann ist mein Interesse auf 0 gefallen ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Yoda34 » Do 28. Jun 2012, 17:07

AlrikFassbauer hat geschrieben:Habe es mal in einem Laden durchgeblättert/überflogen.

Im Wesentlichen geht es doch eher um eine Pflanze, oder etwa nicht ? Und daß diese vor dem Zufriff dieses Sith-Lords geschützt werden muß ?

Der ursprüngliche Titel war übrigens auh ein ganz anderer ...

Mich interessierte es, gerade wegen des ungewöhnlichen Themas ... aber wenn es, wie du sagst, nur von Zombies handelt, dann ist mein Interesse auf 0 gefallen ...



glaube auch der todeskreutzer ist der vorgänger wenn ich das richtig gelesen habe. da gings ja auch um untote. na, mal sehen evtl. hole ich es mir noch.
„May the Force be with you“

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Do 28. Jun 2012, 18:39

Ja, der Todeskreuzer ist definitiv über Untote.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Mi 11. Jul 2012, 15:54

Neue Comic-Serie ab Januar : "Star Wars". Es ist offenbar geplant, das Ganze zwischen ANH und TESB anzusiedeln.
http://io9.com/5924736/a-first-look-at- ... -alex-ross

Und : Es ist ein "back to the roots" - "zurück zu den Wurzeln". Nix Expanded Universe, nix Clone Wars, hoffentlich nur und ausschließlich an den Filmen orientiert.

Mein ganz persönlicher Verdacht ist, daß man damit nach Legacy und TFU und der ganzen Vong-Saga wieder bei den "alten Fans" Boden gut machen möchte. Mein Verdacht ist, daß man den neueren Kram - in Bezug auf die OT-Fans - sogar als "Fehler" ansehen könnte, denn sonst hätten sie ja sicherlich ganz einfach mit dem expanded universe weitergemacht.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11395
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon MasterFliessie » Mi 11. Jul 2012, 16:55

AlrikFassbauer hat geschrieben:Nix Expanded Universe, [...]
Ich hab das Interview auch gelesen, aber diese Aussage ist ja schon mal Quatsch.

In dem Moment wo sie ein Comic rausbringen das kein Comic "ZUM Film" ist, ist es auf jeden Fall schon mal Expanded Universe.

In dem Interview wird wohl behauptet, daß man sich nicht umbedingt an bisherige EU-Geschichten gebunden fühlt, aber nicht das das Comic selbst nicht EU sein wird - geht ja auch nicht aus den oben genannten Gründen.

What sort of new perspective to the Expanded Universe does Brian Wood bring?

RS: Brian is the kind of writer I welcome on Star Wars. He's a longtime fan of the films, but he's not steeped in the continuity or the minutiae of the Expanded Universe. He's not afraid to do his research, but he's also not driven to draw connecting lines between between everything he's writing and some previously established piece of Star Wars history. An approach like that, in my opinion, leads to the kind of impenetrable continuity that scares new readers away from Star Wars. Brian, I'm happy to say, is more interested in telling good stories.
Quelle: http://io9.com/5924736/a-first-look-at-the-brand-new-comic-star-wars-with-darth-vader-illustrated-by-alex-ross
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Do 12. Jul 2012, 10:32

So, hab die tor reihe beendet. ist da schon ne fortsetzung geplant bzw weiß jmd wann neuer stoff erhältlich ist?

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Do 2. Aug 2012, 06:34

Nun bin ich mit darth bane beschäftigt. etwa die hälfte rum. wirklich ein.sehr gutes buch!!!

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4551
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Ronking » Fr 10. Aug 2012, 11:55

Darth bane ist seit gestern auch geschichte. muss ehrlich sagen, dass das bisher das beste sw buch war, das ich gelesen habe. ich fands wirklich sehr spannend und verdammt gut geschrieben. wer es noch nicht kennt- unbedingt lesen. heute gehts mit schleier der täuschung weiter...

Kandzi
...
...
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 18:25

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Kandzi » Fr 10. Aug 2012, 20:51

Zu SWTOR: Betrogen gibt es sogar ein netten Trailer.
Der Trailer ist in erster Line für das Spiel erstellt aber es sind auch die ersten paar Seiten aus dem Buch.
http://www.youtube.com/watch?v=mHZthskJ8Mk

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » So 16. Sep 2012, 18:33

Ein Panel mit Star Wars Autoren : http://www.starwars-union.de/nachrichte ... aetigkeit/

Ein weiteres Panel (leider nur in Englisch) unter anderem mit dem Thema der Geschlechter in tar Wars - Romanen hier : http://tosche-station.net/?p=2372
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Sa 6. Okt 2012, 16:22

Mal ne Frage...
kennt einer dieses Buch
http://www.amazon.de/gp/product/0764341 ... KAKR8XB7XF
ist das zu empfehlen?
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Bücher, Comics und deren Reviews (Star Wars and more...)

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 16. Okt 2012, 12:21

STAR WARS #1
Brian Wood (W), Carlos D’Anda (A), Gabe Eltaeb (C), and Alex Ross (Cover)

On sale Jan 9
FC, 32 pages
$3.50
Ongoing

This is Star Wars as you remember it . . . and as you have never seen it before! We’re taking you back to those heady, adventure-filled days following the destruction of the Death Star—when the Empire ruled, the Rebels were on the run, and the galaxy was a dangerous place where anything might happen!

• Writer Brian Wood (The Massive, Conan the Barbarian).
• Artist Carlos D’Anda (Batman: Arkham City).
• Cover artist Alex Ross!
• Classic era, classic characters, all-new Star Wars!


Zu spät, sie haben für mich schon zu viel zerstört. Good bye ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste