New Star Wars Trilogy Announced

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Schneider » Fr 10. Nov 2017, 08:51

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10437
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Spearhead24 » Fr 10. Nov 2017, 08:59

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dis ... _id=813751

Der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht... :roll:
STAR WARS I, II, III, IV, V, VI - das WAR'S! :evil5:
5POA? Ohne mich! :angry7:

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Schneider » Fr 10. Nov 2017, 09:03

Und im TV geht es auch weiter ...

'Star Wars' Live-Action TV Series to Launch on Disney Streaming Service
http://www.hollywoodreporter.com/live-feed/star-wars-live-action-series-launch-disney-streaming-service-1056755
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1026
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Vokoun » Fr 10. Nov 2017, 09:09

Wenn das auf lange Sicht geplant wird ist es doch ok. Angenommen nach den 6 Filmen lässt man 10 Jahre ruhe.
Denke Disney wird nicht doof sein. Stimmen die Einspielergebnisse wird es weitere Filme geben. Warum den auch nicht.
James Bond sehe ich ja auch noch gerne nach über 20 Filmen.

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Plastikheld » Fr 10. Nov 2017, 09:18

Hab das erst für einen Scherz gehalten ... aber nun gut, warten wir es ab.
Frage mich nur, warum man diese Info gerade jetzt schon rausbläst. Wäre es nicht sicherer gewesen, Rian Johnsons "Verpflichtung" erst nach dem Start von EVIII bekannt zu geben (wer weiß, wie der neue Teil bei der breiten Masse ankommt) ... oder gar erst nach dem Abschluss der aktuellen Trilogie?
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3552
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Schmendrik » Fr 10. Nov 2017, 10:11

Show must go on.
Der Vergleich mit James Bond ist passend. Disney wird uns die nächsten Jahrzehnte jedes Jahr um die Weihnachtszeit mit einem neuen SW-Film "beglücken".

kelejedi
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon kelejedi » Fr 10. Nov 2017, 11:10

mein Favorit wäre ja eine Old-Republic-Trillogie...

Benutzeravatar
nikto1978
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 13:49
Wohnort: Linz

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon nikto1978 » Fr 10. Nov 2017, 12:09

Ja Old Repulic mit Malgus wär fein
Ich werde nie zur dunklen Seite gehören. Ihr habt versagt, Hoheit! Ich bin ein Jedi, genau wie mein Vater vor mir!

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 356
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Cairyn » Fr 10. Nov 2017, 15:28

Marvel liegt mit durchschnittlich mehr als einem Film pro Jahr noch vorne. Das muß sich doch toppen lassen...

Vorteil Star Wars: Man ist nicht auf einen einzigen Cast eingeschossen, damit gerät man auch nicht in Schwierigkeiten, wenn einzelne Schauspieler zu viel Geld wollen oder zu alt werden. Man wechselt einfach das Jahrhundert ;-)

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1353
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon titusillu » Fr 10. Nov 2017, 17:36

Vokoun hat geschrieben:Angenommen nach den 6 Filmen lässt man 10 Jahre ruhe.


Der ist gut :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 549
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon alfgrau » Fr 10. Nov 2017, 17:57

„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4405
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon workhard » Fr 10. Nov 2017, 18:09

Vokouns Vergleich mit James Bond passt wie Faust aufs Auge.
Das wird schon klappen....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5331
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Darkside » Fr 10. Nov 2017, 20:50

Eine neue parallel laufende Story ist doch cool....ich freue mich, das kann nur gut werden...ich hoffe natürlich, auf so etwas in de Art wie Rogue One...! Ein Arbeitskollege hat mir heute morgen davon erzählt, dass es eine neue Trilogie geben soll...und jetzt die (zwar noch kargen) Infos....gut finde ich natürlich, dass es andere Personen sein werden, das heißt natürlich, dass man den "alten Helden" endlich den Respket zollt, der ihnen zusteht (uns sie vor allem nicht sterben lässt und was man sonst so noch vor hat) und endlich eine neue Geschichte erzählt...ab und zu einen Querverweis zur "Skywalker-Saga" sollte aber trotzdem sein...!

!Vorfreude!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Plastikheld » Fr 10. Nov 2017, 21:13

Darkside hat geschrieben:Eine neue parallel laufende Story ist doch cool....ich freue mich, das kann nur gut werden...ich hoffe natürlich, auf so etwas in de Art wie Rogue One...! Ein Arbeitskollege hat mir heute morgen davon erzählt, dass es eine neue Trilogie geben soll...und jetzt die (zwar noch kargen) Infos....gut finde ich natürlich, dass es andere Personen sein werden, das heißt natürlich, dass man den "alten Helden" endlich den Respket zollt, der ihnen zusteht (uns sie vor allem nicht sterben lässt und was man sonst so noch vor hat) und endlich eine neue Geschichte erzählt...ab und zu einen Querverweis zur "Skywalker-Saga" sollte aber trotzdem sein...!

!Vorfreude!

Gute Einstellung ... bin ich dabei :D
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Tripod
.......
.......
Beiträge: 532
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Tripod » Fr 10. Nov 2017, 23:12

Wer hätte das gedacht …

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Plastikheld » Sa 11. Nov 2017, 01:00

Plastikheld hat geschrieben:Frage mich nur, warum man diese Info gerade jetzt schon rausbläst. Wäre es nicht sicherer gewesen, Rian Johnsons "Verpflichtung" erst nach dem Start von EVIII bekannt zu geben (wer weiß, wie der neue Teil bei der breiten Masse ankommt) ... oder gar erst nach dem Abschluss der aktuellen Trilogie?

https://boerse.ard.de/aktien/disney-vs- ... ck100.html
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20524
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43
Kontaktdaten:

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Durchde » Sa 11. Nov 2017, 09:14

Mir könnte das alles ein wenig zu viel werden.
Aber am Ende muss man sich selbst als Fan nicht zwanghaft alles geben nur weil das SW Logo drauf pappt ...
Ich vergleiche das mal mit den Büchern von denen ich nur wenige ausgewählte gelesen habe.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 861
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Wookie-Treiber » Sa 11. Nov 2017, 10:32

nikto1978 hat geschrieben:Ja Old Repulic mit Malgus wär fein

Oh ja, dafür könnte ich mich wirklich begeistern. Jetzt ist auch mal gut mit den Skywalkers, wenn die Nachfolge Trilogie abgeschlossen ist.

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 300
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Guri » Sa 11. Nov 2017, 12:11

Ich würde gern mehr über den Jedi Orden erfahren, bzw Ben Kenobis Geschichte... vor allem seine Zeit im Exil auf Tatooine.
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8737
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 11. Nov 2017, 15:18

Ich lasse mich überraschen.
Alölerdings ist es ein "Tick" von mir, daß je populärer etwas ist, bzw. je mehr etwas "gemolken" wird, ich mich umso mehr davon zurückziehe.
Okay, Star Wars ist gerade Mega-Populär, aber ich hatte mich daran schon gewöhnen können ... Was aber auch daran lag, daß nicht alle paar Jahre was Neues rauskam, bis auf CW/Rebels ... Ups, ich habe noch nicht mals die 2. Staffel von Rebels auf DVD ...

Guri hat geschrieben:Ich würde gern mehr über den Jedi Orden erfahren, bzw Ben Kenobis Geschichte... vor allem seine Zeit im Exil auf Tatooine.


Spiel SWTOR. ;)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
cinemaniac
..
..
Beiträge: 30
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon cinemaniac » Sa 11. Nov 2017, 15:36

Ich freue mich auch. Bisher haben Disney bei der Wahl der Filmemacher ein gutes Händchen gehabt (Ron Howard mal ausgenommen; da sollten wir keine große Innovation erwarten). "Rogue One" war für mich der beste Star Wars-Film nach "Empire".

...und wenn es Mist wird, ignoriere ich es einfach... Das kann man nämlich auch. Das ist dann wie ein David Bowie-Album aus den 80ern. :mrgreen:
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
Bulkhead
..
..
Beiträge: 34
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Bulkhead » Sa 11. Nov 2017, 18:34

E7 hat mir gar nicht gefallen, RO dafür umso mehr.
Bin nun sehr gespannt wie E8 wird, denn somit entscheidet sich ja auch E10-12.

E4-6 sind das maß aller Dinge, egal was Dinsey auch verbricht, SW ist immer ein Teil von mir.

Um Kenobi frei zu zitieren:
"Before the dark times, bevor Disney!"

kelejedi
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon kelejedi » Sa 11. Nov 2017, 21:11

Hallo Guri, der 3. Film nach R1 und Solo wird die Geschichte von Obi Wan, bzw. Ben. Das ist schon sicher.

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1026
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Vokoun » Sa 11. Nov 2017, 21:27

Als wenn ich weitere Filme vorschlagen darf, einen reinen Vader Film der zeigt wie Vader jedis Jagd und zur Strecke bringt und einen Boba Fett Film

Das würde rocken, dann vermache ich Disney auch mein Haus, Kind und Frau :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4405
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon workhard » Sa 11. Nov 2017, 21:49

Jaaaaa Vader!!!!! Vader's hunt for Jedi scum....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3552
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon Schmendrik » Sa 11. Nov 2017, 23:47

workhard hat geschrieben:Jaaaaa Vader!!!!! Vader's hunt for Jedi scum....

Wird niemals in die Kinos kommen. Viel zu wenig mainsteam. Da lässt sich kein Merchandising an Kiddies verkaufen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11392
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon MasterFliessie » So 12. Nov 2017, 00:15

Mich wundert, daß es teilweise hier Stimmen gibt, die davon überrascht sind.
Ich kann mich erinnern, daß bereits relativ kurzzeitig nach der Disneyübernahme angekündigt wurde, daß man auf jeden Fall zwei neue Trilogien - also 7-10 und dann 11-12 - drehen wird (und ich vermute mal "zwei" Minimum ;-) ).

Und ursprünglich hieß es auch mal, daß die Trilogien - anders als die Antologiefilme - sich vorwiegend, in der einen oder anderen Weise, mit dem Skywalker Clan beschäftigen sollen...
das sie letzteres nun anscheinend nicht mehr so vorhaben und daß sie einen Verantwortlichen benannt haben, ist insofern, doch die eigentliche Neuigkeit, oder hab ich was überlesen? :scratch:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon geisT » So 12. Nov 2017, 11:11

Interessanter Artikel und Filmbericht über die ganzen Ankündigungen und was diese für die Disney Aktien am gestrigen Tage bedeuteten...
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Disney-ku ... 25603.html

Kurzform: Star Wars wird in Zukunft sowas von gemolken werden, bis die Aktien und Dividenden glühen! :obacht:
(die Frage ist halt, ob und wie schnell SW "ausbrennen" kann? :dontknow: )

Ich freu mich trotzdem erstmal auf neuen Stoff (vorrallem auf die Realserie...), auch wenn unter der Herrschaft der hungrigen Maus, SW mehr Produkt als Vision zu seien scheint...wahr aber unter Lucas auch nicht viel anders...mMn nur symphatischer! :mrgreen:

Edit: Ich mag den Johnson jetzt schon irgendwie, scheint ein grundsymphatischer Typ zu sein und bin gespannt wie TLJ sein wird... :drunken:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4405
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: New Star Wars Trilogy Announced

Beitragvon workhard » So 12. Nov 2017, 11:34

Schmendrik hat geschrieben:
workhard hat geschrieben:Jaaaaa Vader!!!!! Vader's hunt for Jedi scum....

Wird niemals in die Kinos kommen. Viel zu wenig mainsteam. Da lässt sich kein Merchandising an Kiddies verkaufen.


....ja ich weiß..... :sad2: .......aber hey..... Star Wars wird si ja über Generationen präsent sein, melken hier ausbeuten da. Das ist in unserer Gesellschaft ja schon fast zur Pflicht geworden.
Disney hat die Möglichkeiten da besteht kein Zweifel.

Ich bin gespannt! :drunken:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste