Star Wars Episode VIII

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Bulkhead
..
..
Beiträge: 39
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Bulkhead » Fr 3. Nov 2017, 13:01

Fürchte auch dass das nach hinten losgehen könnte.
Falls Rey oder Luke die Seitenwechselt wäre das in meinen Augen eine falsche Entscheidung.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 4. Nov 2017, 12:45

Der letzte Satz ... ? Irgendwas mit "this is not going the way you think it" ... interessant. "Dies ist nicht gehend die Art die du [dir]denkst" ... Äääähhhh ... soll wohl so was heißen wie "dies geht nicht so, wie du es dir denkst", wobei "going" auch ein Blick in die Zukunft sein kann ("going" = "gehen" als ein Vorgang, der sich noch in der Mache befindet, und erst in der Zukunft abgeschlossen sein wird).

... Klingt aber auch ein ganz kleines Bißchen, als sollte hinter dem letzten Wort noch etwas folgen ... Das "it" klingt nämlöich so ein kleines Bißchen abgehackt ... So, als müsse ein "is going to be" folgen, denn dann wäre das ein sehr schöner Ausspruch : "Es geht nicht so [wwird nicht so gehen] , wie du denkst, daß es das wird".

Übrigens war das das erste Mal, daß man Snoke leibhaftig sieht. Der Satz danach "and light going to met it" stammt aber entweder von einem anderen Sprecher, oder es deutet auf ein konzeptionelles Problem der gesamten Saga hin : Es wird EWIG Krieg herrschen, da nämlich sowohl Licht als auch Dunkelheit unausrottbar sind ... Womit wir dann ein Gesamt-Setting hätten, das sich in einem ewigen, immerwährenden Kriegszustand befindet ... Star Wars eben ...

In gängigen Mustern der Geschichtenerzählung wird immer gesagt, daß sich gute Geschichten nur aus Konflikten jedweder Art entstehen lassen ... Ich persönlich bin ermüdet davon und halte das auch für überholt, da es - das ist so ein Spruch, den ich in einem anderen Kontext mal aufgeschnappt habe - sich "zu Tode gewinnt". [Den Ausdruck "gweinnt sich zu Tode" habe ich aus einem Aufsatz über den Kapitalismus in irgendeiner Zeitung. Der Ausdruck bedeutet, daß etwas so übermächtig ist und daher auch gar keine andere Alternative übrigläßt, daß es an der eigenen Übermächtigkeit zu Grunde geht. So etwas ähnliches wie Verdusten und Verhungern, weil nix Frisches mehr hinzukommt.]
Von daher gesehen bin ich ein erklärter Gegner von Konflikt-Settings. Mein Traum ist es, einmal einen wirklich guten, lesenswerten Reiseroman zu schreiben- na ja, man wird ja noch träumen dürfen. ;) :D ) Tatsächlich habe ich als Teenager einen solchen Roman gelesen, über eine Autotour in Matokko, daß mich die Beschreibungen darin tolles Kopfkino waren ... Mich hat das damals sehr beeinflußt, und Beschreibungen von Gebieten, Kultur usw. lese ich auch heute noch am Liebsten.

Ähem. Genug offtopic. Sorry.
Zuletzt geändert von AlrikFassbauer am Sa 4. Nov 2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » Sa 4. Nov 2017, 12:52

Alrik Analytics...... Bitte mehr davon......! :salute:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 4. Nov 2017, 12:53

Hab was dazugeschrieben. ;)

P.S. : Es rührt mich, und das ist ehrlich gemeint, daß mich hier tatsächlich jemand ernst nimmt. Ich komme mir so schon als Freak vor ... ;)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » Sa 4. Nov 2017, 15:13

Freak...... Ach Quatsch :lol2:

Ich finde das klasse, wie Du das siehst und niederscheibst.
Also weiter so! ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 554
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon alfgrau » Sa 4. Nov 2017, 16:48

workhard hat geschrieben:...Also weiter so! ;-)

Unbedingt... ich finde es immer interessant, wie andere das sehen oder interpretieren.
Das schöne ist doch gerade, dass die Trailer so viel Raum für Spekulationen aller Art bieten. (Die Macher wissen schon, warum.)
Im Dezember wissen wir mehr, aber wohl noch nicht alles... :) ...und bei den Trailern zu Episode IX werden wir dann wieder rätseln. :lol2:
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

kelejedi
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon kelejedi » Sa 4. Nov 2017, 18:05

Ich finde die Analyse von AlrikFassbauer auch sehr interessant. Star Wars ist so viel mehr als Figuren sammeln. Es sind vor allem in der classischen Trilogie auch tiefsinnige Sätze enthalten. Warum nicht mal ernsthaft darüber diskitieren.. ich bin für solche Beiträge dankbar.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 4. Nov 2017, 19:16

Danke :)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8739
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon AlrikFassbauer » So 5. Nov 2017, 16:08

UNd nun zu etwas ganz anderem : http://www.slashfilm.com/why-some-movie ... last-jedi/

Angeblich soll es Geheimverträge ? mit Disney geben, in denen gesagt wird, daß Disney 65 % der Ticket-Verkäufe haben will.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » So 5. Nov 2017, 18:33

Ja das wird seit kurzem publik, mindestens 4 Spieldauer in den größten Sälen muss der Film gezeigt werden erst danach verdienen die Lichtspielhäuser mit dem Film Geld.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1031
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Vokoun » Mi 8. Nov 2017, 09:09

AlrikFassbauer hat geschrieben:Hab was dazugeschrieben. ;)

P.S. : Es rührt mich, und das ist ehrlich gemeint, daß mich hier tatsächlich jemand ernst nimmt. Ich komme mir so schon als Freak vor ... ;)



Ich lese das gerne und ein wenig freaky sind wir doch alle :mrgreen:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » Mi 8. Nov 2017, 19:23

Freaky klingt gut :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4215
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Jawatechniker » Mi 8. Nov 2017, 21:07

darthmokki hat geschrieben:Luke im Falken? Wow - Gänsehaut! Diese 45sec. lassen wirklich hoffen....

Ich bin da ebenfalls guter Dinge, Karten für die Mitternachtspremiere hab ich auch schon in der Tasche :happy1: :chewie:
Vintage Jawa Armee im Aufbau sucht zuverlässigen Waffenlieferanten!
Jawa Blaster, Mäntel und komplette Figuren einfach immer anbieten, Danke.
Bild

Benutzeravatar
cinemaniac
..
..
Beiträge: 38
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: The Last Jedi (TLJ) ab 2017: Gerüchteküche & allgemeine Diskussion

Beitragvon cinemaniac » Di 14. Nov 2017, 17:12

Läuft der Film eigentlich irgendwo in 2D-OV ? Den gibt es hier im Norden nur in 3D ?!?!
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1452
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: The Last Jedi (TLJ) ab 2017: Gerüchteküche & allgemeine Diskussion

Beitragvon HAL2000 » Mi 15. Nov 2017, 16:22

cinemaniac hat geschrieben:Läuft der Film eigentlich irgendwo in 2D-OV ? Den gibt es hier im Norden nur in 3D ?!?!

Normal schon - nur ist es die seltenste Option. Ich hab, wie jedes Jahr, die Variante 2D-OV gebucht, weil ich weder auf 3D-Überfrachtung, noch auf Synchronsprecher stehe, mus dafür aber dieses mal auch am Samstag um 9.30h ins Kino...
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » Mi 15. Nov 2017, 16:38

2D wird in unserem Cinestar ab der 2.Woche Angeboten, Vormittags am Wochenende und Nachmittags.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1161
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Darth_V » Mi 15. Nov 2017, 19:34

Ist jemand beim Double-Feature im Astor Grand Cinema in Hannover dabei? Habe schon Tickets... :mrgreen:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 1970
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon BrainDrain » Sa 18. Nov 2017, 18:56

Star Wars Last Jedi wird Royal ;-)
Royale Stormtrooper: William und Harry spielen im neuen "Star Wars" mit
Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/leute/william-und-harry-spielen-im-neuen-star-wars-the-last-jedi-mit-a-1178789.html
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4416
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon workhard » Sa 18. Nov 2017, 19:34

Oh, the Queen is not amused..... ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1031
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Vokoun » Sa 18. Nov 2017, 19:58

Das Böse ist halt überall........ God save the emperor... Ähhh....Queen

Benutzeravatar
cinemaniac
..
..
Beiträge: 38
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon cinemaniac » So 19. Nov 2017, 20:38

Darth_V hat geschrieben:Ist jemand beim Double-Feature im Astor Grand Cinema in Hannover dabei? Habe schon Tickets... :mrgreen:


Wäre ich gern gewesen, aber leider nur in 3-D :pukeright: Schade, ich habe da im Oktober das Blade Runner OV-Double gesehen. Das Kino war Ok.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1161
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: Star Wars Episode VIII

Beitragvon Darth_V » Di 21. Nov 2017, 18:57

Schade... Das Kino ist prima, bin da häufiger.


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Plastikheld und 9 Gäste