Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
waidler
.......
.......
Beiträge: 474
Registriert: Di 18. Jan 2005, 20:50

Beitragvon waidler » Sa 3. Jan 2009, 22:02

hmm, also ich finde zuviel, ich kann diesen Cut Cards gar nichts ab, sind sowieso nur zum auspacken da, wenns wenigstens n Baggie wäre...
Ich würde max 25 dafür ausgeben....ist aber nur meine Meinung
Aber lass mal die da ran die damit Ahnung haben

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Sa 3. Jan 2009, 22:04

all right @waidler :thumbup:
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7409
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Sa 3. Jan 2009, 22:20

Luke Bespin darf wohl ruhig etws teurer sein...aber 59¤ find ich auch ein wenig hastig.

Hab die Tage etwas interesantes über die Cutcards gelesen. Anscheinend konnten Kenner Mitarbeiter Figuren günstig als Cut Cards kaufen und um zu vermeiden, daß sie ganze MOCs wieder an Händler weiter verkaufen, verkaufte man ihnen halt Cut Cards.
Desweiteren haben viele Eltern damals in den USA die Figuren zu Cut Cards gemacht, damit sie in eine Socke über den Kamin passten.
Andere habens einfach aus Platzersparnis gemacht, um Figuren zu lagern.
Das erklärt so ein bischen, warum es so viele Cut Cards gibt.

Benutzeravatar
waidler
.......
.......
Beiträge: 474
Registriert: Di 18. Jan 2005, 20:50

Beitragvon waidler » Sa 3. Jan 2009, 22:50

logisch gibt es leute die für den lose 30 Euro zahlen. Aber erstmal finden.

Aber was will man damit machen- zum graden schicken.... nochmal 30 Euro oder was weiss ich drauflegen, Porto... und bis man schaut sinds dann für diese Figur schnell mal 80-90 Euro... für ein Uxx (Luke ist halt mal verfärbt)
IN GB ist einer mit U85 nicht mal für 55 GBP verkauft worden obwohl er 2 mal drin war- bei den Engländern wohlgemerkt, die zahlen sowieso das meiste.

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Sa 3. Jan 2009, 23:16

cool, danke für die Info :)
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » So 4. Jan 2009, 22:40

59 Eu sind dafür mit sicherheit zuviel...ich hab für nen Luke Bespin auf ner ROTJ MOC 80 Euro bezahlt..mehr als 20 würde ich hier nicht in die Hand nehmen.
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Mo 16. Feb 2009, 16:11

Wie teuer ist den eine Rebo Band die ohne Box und ein fehlendes Micro daher kommt ?.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Mo 16. Feb 2009, 17:12

norbertvader hat geschrieben:Wie teuer ist den eine Rebo Band die ohne Box und ein fehlendes Micro daher kommt ?.

20-35 ¤.

Benutzeravatar
Fluxe
........
........
Beiträge: 746
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 18:01

Beitragvon Fluxe » Mo 16. Feb 2009, 17:43

norbertvader hat geschrieben:Wie teuer ist den eine Rebo Band die ohne Box und ein fehlendes Micro daher kommt ?.


Würde ich auch sagen 35¤ ist absolutes Limit .

Benutzeravatar
GeneralKenobi
........
........
Beiträge: 1204
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:30

Beitragvon GeneralKenobi » Sa 21. Mär 2009, 17:46

Hi Leute

Habe vor meine UHU-Stic Karten zu verkaufen und weis jetzt nicht wie ich die Preislich ansetzen werde??
Bin für Tipps dankbar.

Es handelt sich um Teebo und Logray beide MOC Factory sealed , unpunched , klare Blister nix gebrochen oder gerissen , Karten sin TOP
eine klare C9 würd ich sagen.

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3303
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Beitragvon battletank » Sa 21. Mär 2009, 18:04

Also ich würde in diesem Zustand 150 bis 180 Euro für angemessen halten.

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Sa 21. Mär 2009, 19:48

Preislich kann ich leider keine Tipps abgeben, aber sehen würde ich das gerne mal, GeneralKenobi !!
Hast du Bilder davon ?? Bild
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
GeneralKenobi
........
........
Beiträge: 1204
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:30

Beitragvon GeneralKenobi » Sa 21. Mär 2009, 20:12

Hier diese beiden:
Dateianhänge
Vintage EBAY 009.jpg
Vintage EBAY 009.jpg (112.86 KiB) 2736 mal betrachtet
Vintage EBAY 010.jpg
Vintage EBAY 010.jpg (130.11 KiB) 2736 mal betrachtet

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Sa 21. Mär 2009, 20:17

Klasse Teile, sehe ich richtig, ist da sogar noch einer im Kenner Baggie ?? Warum willst du die überhaupt loswerden ?? Also ich würde sie behalten !! Sind doch cool Bild
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Sa 21. Mär 2009, 22:10

Hallo

In dem Zustand könnten die unter Umständen auch über 200 Euro gehen,
gerade weil fast alle UHU Karten in der regel einen Riss im Blister haben.

Teebo ist ohne Riss am einfachsten zu bekommen, da noch im Baggie.

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Beitragvon Jawa61274 » So 22. Mär 2009, 11:47

Also ich denke so zwischen 170-220 euro könntest du erzielen .
Ist gar nicht so lange her, da waren auch welchen auf ebay die sind glaube ich auch so für 170-180 euro verkauft worden .
Und die von dir schauen ja noch gut aus.
Bei ebay ist natürlich immer so eine sache mal bekommt man viel geld und dann wieder mal nicht so viel.

Also ich hätte sie behalten.

Richtig schöne stücke sind das .
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
Yoda26
........
........
Beiträge: 924
Registriert: Do 12. Okt 2006, 01:50

Beitragvon Yoda26 » Mo 23. Mär 2009, 16:50

Was würdet ihr denn für ein ROTJ Poster ca. 84x60 ausgeben? Es ist doppelt bedruckt, mit Fahrzeugen und Raumschiffen... Zustand ok, Ecken Eselsohren und Streßlinien...ist nicht sooo wertvoll, oder?
SUCHE: Vintage MOTU MOC oder lose

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2720
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Beitragvon Plastikheld » Mo 23. Mär 2009, 17:11

Generell ist ja Poster nicht gleich Poster, aber bei dem, was Du beschreibst, denke ich weiss ich welches Du meinst. Ist wahrscheinlich gefaltet ,so ca. 5 bis 10 EUR.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Mo 23. Mär 2009, 17:33

Plastikheld hat geschrieben:Generell ist ja Poster nicht gleich Poster, aber bei dem, was Du beschreibst, denke ich weiss ich welches Du meinst. Ist wahrscheinlich gefaltet ,so ca. 5 bis 10 EUR.

------------------------
Denke kommt hin !! Und dann kommt es noch auf s Motiv des Posters an !!
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
Yoda26
........
........
Beiträge: 924
Registriert: Do 12. Okt 2006, 01:50

Beitragvon Yoda26 » Mo 23. Mär 2009, 17:38

Danke, Jungs.
Es ist genau so ein Poster:
http://cgi.ebay.de/POSTER-ORIGINAL-de-1 ... .m63.l1177
Ich glaube, mehr als 3 Euro werde ich nicht ausgeben...
SUCHE: Vintage MOTU MOC oder lose

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Mo 23. Mär 2009, 17:43

Yoda26 hat geschrieben:Danke, Jungs.
Es ist genau so ein Poster:
http://cgi.ebay.de/POSTER-ORIGINAL-de-1 ... .m63.l1177
Ich glaube, mehr als 3 Euro werde ich nicht ausgeben...

----------------------------
Ah so, ich dachte ein Poster mit den Schauspielern oder so!! Also mir persönlich gefällt "DAS DEINIGE" viel besser. 8)
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7409
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Mo 23. Mär 2009, 18:05

Yoda26 hat geschrieben:...Es ist doppelt bedruckt, mit Fahrzeugen und Raumschiffen...
mike-skywalkers Marktplatz
viewtopic.php?f=12&t=4375

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Beitragvon Jawa61274 » Mo 23. Mär 2009, 18:45

Snaggle hat geschrieben:
Yoda26 hat geschrieben:Danke, Jungs.
Es ist genau so ein Poster:
http://cgi.ebay.de/POSTER-ORIGINAL-de-1 ... .m63.l1177
Ich glaube, mehr als 3 Euro werde ich nicht ausgeben...

----------------------------
Ah so, ich dachte ein Poster mit den Schauspielern oder so!! Also mir persönlich gefällt "DAS DEINIGE" viel besser. 8)

Das ist schon ein schönes Poster wenn es dann noch heil ist.
Schön im großen Bilderrahmen und es ist eine eins. :wink:
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Beitragvon Schmendrik » Mo 4. Mai 2009, 15:27

Und wieder mal hab ich hier ein ungewöhnliches Angebot reinbekommen.
Diesmal hat mich ein Sammler aus England angerufen, der seine Sammlung auflöst.
Ich kann allerdings mit seiner Preiseinschätzung überhaupt nichts anfangen.

Was ist denn sowas wert?

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Mo 4. Mai 2009, 15:36

Welches grading ?

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Beitragvon Schmendrik » Mo 4. Mai 2009, 15:41

Kann ich noch nicht sagen.
Schaut so aus, als wäre es nicht seine eigene Sammlung. :wink:

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Mo 4. Mai 2009, 15:48

Schmendrik hat geschrieben:Und wieder mal hab ich hier ein ungewöhnliches Angebot reinbekommen.

Was ist denn sowas wert?

---------------------------------------------------
Auf Jeden Fall viel :wink: Bild
Die Frage ist nur wie viel für welches grading,hm ?
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3558
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Beitragvon Schmendrik » Mo 4. Mai 2009, 16:33

Ich hab gerade die subgrades bekommen.
C80 B85 F85 =85 NM+

Benutzeravatar
Snaggle
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Di 26. Aug 2008, 18:18

Beitragvon Snaggle » Mo 4. Mai 2009, 16:43

Schmendrik hat geschrieben:Ich hab gerade die subgrades bekommen.
C80 B85 F85 =85 NM+

---------------------------------------
Ich denke da wird man schon 900 - 1000 $ hinlegen können !!
Schau ma hier http://www.lichtgeschwindigkeit.de/inde ... &start=840
Da hat der Nussi mal welche ungegraded für 700$ - 800$ rum bezahlt !!
Die einzig wahre Weisheit, liegt in dem Wissen, das man gar nichts weis !!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Mo 4. Mai 2009, 17:07

Nussis Sets waren ungraded und vom Zustand her max. AFA 70/ 75.

Das Android Set ist aufgrund der main character begehrt, insbesondere wegen der Focus Sammler. Dann noch AFA 85, Marktpreis ist schwer zu schätzen wird aber IMO über 1.200 $ liegen.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast